Schmaler Filigranfarn 'Proliferum'

Polystichum setiferum 'Proliferum'


 (16)
<c:out value='Schmaler Filigranfarn 'Proliferum' - Polystichum setiferum 'Proliferum''/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • Wedel rollen sich im Frühjahr aus den Horst
  • ganzjährig wirkungsvoll
  • Wedel erst aufrecht, später flach ausgebreitet
  • bevorzugt humusreiche Böden
  • bekannte, weit verbreitete Sorte

Wuchs

Wuchs breite Trichter bildend, horstig
Wuchsbreite 40 - 50 cm
Wuchshöhe 20 - 50 cm

Blatt

Blatt fein gegliedert, schmal, Wedel sind flach gebogen
Laub wintergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten bildet Brutknospen an den Mittelrispen der Wedel
Boden frisch bis feucht, nährstoff- und humusreich
Duftstärke
Pflanzenbedarf 40 bis 50 cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung lichter Gehölzbestand, Schnittpflanze
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen4,20 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
4,60 €*
ab 3 Stück
4,30 €*
ab 6 Stück
4,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
An Grazie mangelt es dem Schmalen Filigranfarn nun wirklich nicht.

Fein zerteilte Fiederblättchen bilden bei dieser dekorativen Sorte die wintergrünen schmalen Wedel.

Die Staude wächst locker übergebogen auf eine Höhe von bis zu 50 cm und bildet an den Mittelrispen der dunkelgrünen Wedel interessante Brutknospen.

Auch im Winter bleibt dieser Farn sehr attraktiv, z. B. durch Rauhreif. Kein Wunder also, dass der Schmale Filigranfarn zu den beliebtesten Sorten dieser Stauden gehört. Er findet u. a. als Bodendecker Verwendung, ist sehr anpassungsfähig und fühlt sich in humosen, frischen bis feuchten Böden am wohlsten.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Weicher Schildfarn
Weicher SchildfarnPolystichum setiferum
Großer Filigranfarn 'Proliferum Herrenhausen'
Großer Filigranfarn 'Proliferum Herrenhausen'Polystichum setiferum 'Proliferum Herrenhausen'
Flaumfeder-Filigranfarn 'Plumosum Densum'
Flaumfeder-Filigranfarn 'Plumosum Densum'Polystichum setiferum 'Plumosum Densum'
Glanz-Schildfarn
Glanz-SchildfarnPolystichum aculeatum
Amerikanischer Weihnachtsfarn
Amerikanischer WeihnachtsfarnPolystichum acrostichoides
Japanischer Schildfarn
Japanischer SchildfarnPolystichum polyblepharum

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (16)
16 Bewertungen
10 Kurzbewertungen
6 Bewertungen mit Bericht

87% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Hamburg

Schmaler-Filigranfarn Proliferum

Ganzjährig attraktive Pflanze. Sehr schön unter Bäumen und am Bachlauf.
vom 25. November 2016

Dunum

sah sehr krank aus

Miserabel bewurzelt. Der Farn siechte mehr vor sich hin und überstand den Winter nicht.
vom 1. Mai 2016

Heiligenhafen

Schmaler filigraner Proliferum

Alles verlief perfekt, gerne wieder.
vom 30. März 2016

Stuttgart

Farn

Praktisch kein Wachstum
vom 13. Juli 2015

Worbis

herr

Mit dem Filigranfarn bin ich sehr zufrieden.
Anwuchs und Wuchs sind in Ordnung.Auch ist der Farn sehr pflegeleicht.Jetzt muß er nur noch wachsen.

vom 23. November 2014

Frankfurt
nicht hilfreich

Sehr zufrieden

Seit Jahren bestelle ich und bin wie immer zufrieden. Blüten konnten nicht bewertet werden, da ein Farn !!!
vom 7. Juni 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Fressen Nacktschnecken diesen Farn oder andere Farne?
von einer Kundin oder einem Kunden , 20. September 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Uns ist keine Sorte bekannt, die von Schnecken gefressen wird.
1
Antwort
Wie schütze ich die Pflanze im Winter? Habe im Frühsommer gekauft, aber die Kraft ging bislang wohl mehr in die Wurzel, nur geringer Austrieb. Schneide ich dann im Frühjahr?
von Thorsten M. aus Frankfurt am Main , 14. September 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Generell muss die Pflanze nicht geschnitten werden, da es sich um einen immergrünen Farn handelt. Wr empfehlen aber auf einen immer leicht feuchten Boden zu achten und die Pflanze zum Winter mit Laub oder Tannenzweigen abzudecken.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!