Dost, Majoran

Origanum vulgare


 (18)
Vergleichen
Dost, Majoran - Origanum vulgare Shop-Fotos (7)
Foto hochladen
  • ist variabel im Aussehen
  • manchmal sind die oberen Blätter und Stiele purpur überhaucht
  • zählt zu den Gewürz- und Nutzpflanzen
  • die ganze Staude duftet stark
  • ein Rückschnitt vor der Samenreife ist empfehlenswert

Wuchs

Wuchs kissenartig, horstig, bildet verholzende Ausläufer
Wuchshöhe 30 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hellrosa
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juli - September

Frucht

Frucht Nüsschen

Blatt

Blatt eiförmig, klein, fein behaart, aromatisch duftend
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Bienenfreundlich

Nektarwert hoch
Pollenfarbe hellgelb
Pollenwert mittel

Sonstige

Besonderheiten stellt keine besonderen Ansprüche
Boden trocken, durchlässig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Pflanzenbedarf 20 bis 30cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Kräutergarten, Freiflächen, Steinanlagen, Würzpflanze, Heil-/Medizinpflanze
Themenwelt Balkonpflanzen
Wellness
Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware2,20 €
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
2,60 €*
ab 3 Stück
2,30 €*
ab 6 Stück
2,20 €*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 1 Stunden und 0 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Oregano oder auch 'Wilder Majoran' blüht von Juli bis September mit hell-rosafarbenen Blüten. Weiße Blüten kommen eher selten vor. Er wird in der italienischen und griechischen Küche verwendet.

Oregano war bei den Griechen als Heilpflanze bekannt, im Mittelalter glaubte man damit Hexen und den Teufel abhalten zu können.

Der Oregano ist mehrjährig und im Geschmack sehr würzig-herb.
Dieses Gewürz sollte unbedingt mitgekocht werden!
In der heutigen Heilmedizin wird Oregano eingesetzt gegen Appetitlosigkeit und Husten, bei Durchfall, und wirkt krampflösend, kräfigend, verdauungsfördernd und beruhigt den Magen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rasiger Dost / Majoran 'Compactum'
Rasiger Dost / Majoran 'Compactum'Origanum vulgare 'Compactum'
Blumen-Dost 'Herrenhausen'
Blumen-Dost 'Herrenhausen'Origanum laevigatum 'Herrenhausen'
Türkischer Majoran 'Bristol Cross'
Türkischer Majoran 'Bristol Cross'Origanum amanum 'Bristol Cross'
Blumen-Dost 'Hopleys'
Blumen-Dost 'Hopleys'Origanum laevigatum 'Hopley'
Dost 'Faltertreff'
Dost 'Faltertreff'Origanum vulgare 'Faltertreff'
Dost 'Thumbles'
Dost 'Thumbles'Origanum vulgare 'Thumbles'
Borstiger Dost / Pizza-Oregano
Borstiger Dost / Pizza-OreganoOriganum vulgare subsp. hirtum
Dost 'Goldtaler'
Dost 'Goldtaler'Origanum vulgare 'Goldtaler'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (18)
18 Bewertungen
13 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

94% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Mönchengladbach

dost majoran

ich finde sie als schwierig,in den ersten zwei wochen,wächst sie sehr gut,dann sieht man wie die vertrockneten blätter abfallen,bei mir waren auch kaum neue triebe,ist dan nach und nach verkümmert,nach ein paar wochen,konnte ich sie wegschmeissen
vom 4. Oktober 2017

Ahrensfelde

majoran

pflanzen haben sich gut entwickelt ,majoran frisch verwendet,rest getrocknet ,werde wieder bestellen
vom 8. März 2017

Saarburg

alles gut

Die Pflanze ist sehr robust und erfüllt die in sie gestellten Erwartungen. Und weil sie sich in meinem Garten offensichtlich wohlfühlt wildert sie aus - aber das ist beherrschbar.
vom 8. Juni 2016

Dienstweiler

Majoran ,Dost

unkompliziertes,winterhartes Küchenkraut,
hervoragend zum Trocknen für den Wintervorrat geeignet.

vom 25. Mai 2014

Aachen

Auch lecker, und schon wieder starker Wuchs

siehe Estargon
vom 6. Mai 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie und wo trocknet man am Besten die Blätter für den Winter?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Königswinter , 22. September 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Schneiden Sie die Staude etwa eine handbreit über dem Boden zurück und hängen das Schnittgut kopfüber an einem Band auf. Trocknen Sie die Blätter im Haus so lange, bis zu zerbröseln. Danach können die Zweige in der Hand zerdrückt und die Blätter aufgefangen werden. Diese werden dann in einem Glas oder ähnlichem gelagert und können direkt verbraucht werden.
1
Antwort
Welche Gewürzpflanzen kann man mit Oregano anpflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Ungarn , 27. September 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können alle beliebigen Gewürzpflanzen zusammen mit Oregano anpflanzen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen