Schnitt-Knoblauch / Knoblauch-Schnittlauch

Allium tuberosum

Ursprungsart

 (25)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Schnitt-Knoblauch / Knoblauch-Schnittlauch - Allium tuberosum Shop-Fotos (3)
Schnitt-Knoblauch / Knoblauch-Schnittlauch - Allium tuberosum Community
Fotos (1)
  • zählt zu den Würzpflanzen
  • die Blätter sind röhrenförmig
  • besitzt ein starken Blüten- und Blattduft
  • zählt zu den Bienen freundlichen Stauden
  • darf in kein Kräutergarten fehlen

Wuchs

Wuchs bogig, geneigt, horstig bis lockerhorstig
Wuchshöhe 10 - 50 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit August - September

Frucht

Frucht Kapseln
Fruchtschmuck

Blatt

Blatt lineal, zugespitzt, ganzrandig, matt, glatt
Herbstfärbung nein
Laub laubabwerfend
Laubfarbe tiefgrün

Sonstige

Besonderheiten riecht nach Knoblauch
Boden durchlässig, normaler Gartenboden
Duftstärke
Nahrung für Insekten
Pflanzenbedarf 3 bis 5 Pflanzen, 20 bis 30 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Bienenweiden, Freiflächen
Themenwelt Balkonpflanzen
Wellness
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.63
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€4.22*
ab 3 Stück
€3.93*
ab 6 Stück
€3.63*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 51 Stunden und 36 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 17. August 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Schnitt-Knoblauch wird auch 'Chinesischer Schnittlauch' genannt, weil er sehr viele asiatische Gerichte ansprechend und dekorativ ergänzt.

Seine weißen Blüten und sogar seine flachen Halme werden gerne verwendet, um damit Sushi und andere asiatische Köstlichkeiten zu arrangieren.

Er riecht unverwechselbar nach Knoblauch, aber ohne die bekannten Nachwirkungen.

Die Pflanze selbst wächst bogig geneigt und horstig auf eine Höhe von 50 cm. Die tiefgrünen Blätter werden von August bis September mit den charakteristischen weißen Doldenblüten optisch bereichert.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (25)
25 Bewertungen 17 Kurzbewertungen 8 Bewertungen mit Bericht
96% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Mönchengladbach
besonders hilfreich

Schnitt-Knoblauch

ich habe den knoblauch schon fast zwei jahre,und wächst immer noch,riecht nach knoblauch,und schmeckt immer noch nach knoblauch
vom 15. September 2017

Neunkirchen Saar

Hingucker

riecht toll, schmeckt toll und blueht jetzt immer noch, sieht wunderbar zu rosa Rosen aus.
vom 11. October 2014

Padingbüttel
besonders hilfreich

Schnittknoblauch

Nachdem ich versehentlich den von meiner Frau mühsam gezogenen Schnittknoblauch umgegraben und somit vernichtet hatte, brauchte ich dringend Ersatz, um den Ehefrieden zu retten. Die Pflanzen von Horstmann kamen gesund und bestens verpackt hier an und sind tadellos angewachsen. Danke
vom 6. April 2014

Amberg

Bewertung

Der Einkauf hat mir Freude gemacht, weil es so schön wächst
vom 7. May 2011

Hockenheim
nicht hilfreich

Knoblauch-schnittlauch

Ist eh kaum tot zu kriegen
vom 19. May 2016
Alle 8 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Habe den Schnittknoblauch im Topf. Er blüht lila. Schneidet man ihn im Frühjahr zurück?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wiesbaden , 25. March 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Schnittknoblaub darf im Frühjahr, eine Handbreit über dem Boden zurück geschnitten werden. Eine lilia Blüte lässt auf eine Sorte oder andere Pflanze hinweisen.
1
Antwort
Ist der Schnitt-Knoblauch winterhart?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. June 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Fast alle Stauden ziehen sich zum Winter in den Wurzelballen zurück und treiben aus diesem im Frühjahr wieder aus, somit sind sie auch vollständig winterhart. Sie sollten allerdings nicht zu nass überwintern, da die Wurzeln sonst in Mitleidenschaft gezogen werden können.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen