Weißgestreifte Vogelfuß-Segge 'Variegata'

Carex ornithopoda 'Variegata'

Sorte

 (2)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Weißgestreifte Vogelfuß-Segge 'Variegata' - Carex ornithopoda 'Variegata' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • zweifarbiger Blattschmuck
  • pflegeleicht, winterhart
  • für halbschattige Standorte
  • lockert Beete optisch auf

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs halbkugelig, bogig geneigt, horstig, schwach
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 15 - 25 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelbgrün
Blütenform ährenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Juni

Frucht

Frucht Karyopse
Fruchtschmuck nein

Blatt

Blatt grasartig, spitz, zweifarbig, ganzrandig
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe grün, mit weißer Blattmitte

Sonstige

Besonderheiten in rauen Lagen Winterschutz empfehlenswert
Boden durchlässig, locker, humos, leicht trocken bis frisch
Bodendeckend nein
Duftstärke
Heimisch nein
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 30 cm Pflanzabstand, 10-12 pro m²
Salzverträglich nein
Standort Halbschatten
Verwendung Einzelstellung, kleine Gruppen, lichter Gehölzrand, Blattschmuckpflanzung
Windverträglich
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.60
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€4.10*
ab 3 Stück
€3.70*
ab 6 Stück
€3.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Weißgestreifte Vogelfuß-Segge 'Variegata' ist ein bezauberndes Ziergras. In einer eleganten Bogenform neigen sich die schmalen Blätter zu allen Seiten. An den Rändern zeigen sie sich in einem frischen Grün, aus dem der breite, weiße Streifen in der Blattmitte hell hervorleuchtet. Mit ihrem dichten Wuchs ist diese Pflanze ein toller Bodendecker und bildet wunderschöne, bunte Pflanzenteppiche im Garten. Von April bis Juni sorgen grazile, gelbgrüne Blütenwedel für eine zusätzliche Zierde. (Bot.) Carex ornithopoda 'Variegata' ist wintergrün und bietet noch in der kalten Jahreszeit ansprechende Farbtupfer. Dieses Gras erreicht eine Höhe von zehn bis 25 cm und eine Breite von 20 bis 30 cm. Es bildet dichte Horste und zeigt einen dichtbuschigen, kompakten Habitus.

Die Weißgestreifte Vogelfuß-Segge 'Variegata' braucht wenig Pflege und verträgt einen Platz im Schatten oder einen halbschattigen Standort. Das Gras wirkt in einem kleinen Beet als Solitärstaude. In einer Gruppe von sechs bis neun Pflanzen pro Quadratmeter bedeckt es weite Flächen als dichter Teppich. Carex ornithopoda 'Variegata' empfiehlt sich für den Gehölzrand. Das zweifarbige Laub harmoniert mit hell- und dunkelgrün belaubten Gehölzen. Das Ziergras gesellt sich auch gern zu Farnen, Efeu oder Waldsteinien. In einem Staudenbeet setzt die Weißgestreifte Vogelfuß-Segge 'Variegata' zusammen mit Stauden wie Funkien, Schlangenbart und Lungenkraut märchenhafte Akzente. Auch mit anderen Gräsern lässt sich diese Segge kombinieren. Die Pflanze wächst auf leicht trockenen bis frischen, humosen Böden, die locker und gut durchlässig sind. Der ideale Untergrund ist neutral bis kalkhaltig. Wassergaben erhält Carex ornithopoda 'Variegata' während längerer trockener Perioden.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen 2 Kurzbewertungen
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen