Polsterartige Segge 'The Beatles'

Carex caryophyllea 'The Beatles'

Sorte

 (6)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Polsterartige Segge 'The Beatles' - Carex caryophyllea 'The Beatles' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
NEU Polsterartige Segge 'The Beatles' - Carex caryophyllea 'The Beatles'3D Ansicht
  • frischgrüner Blattschmuck
  • breithorstiger Wuchs
  • gebogene & leicht gedrehte Blätter
  • ideal für Gruppenpflanzungen
  • sehr pflegeleicht, wintergrün

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs horstig, schopfartig, überhängend
Wuchshöhe 10 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe braun, grün
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai
Duftstärke

Blatt

Blatt sehr schmal, fast haarig, stark überhängend
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten niedriges Ziergras, wintergrün, leicht gedrehte Blätter, sehr fein, pflegeleicht
Boden durchlässig, hoher Humus- und Nährstoffbedarf
Bodendeckend
Jahrgang 1978
Pflanzenbedarf 30 cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Steppenheide, Blattschmuckpflanzung
Themenwelt Steingarten
Dachbegrünung

360° Ansicht

Gartenplanung leicht gemacht – Erlebe unsere Pflanzen hautnah in deinem Garten

Jetzt 3D Modell ansehen
  • Topfware
    €5.20
Topfware
lieferbar Lieferzeit bis zu 10 Werktage
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Lieferzeit bis zu 1-2 Werktage
€6.30*
ab 3 Stück
€5.50*
ab 6 Stück
€5.20*
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 23 Stunden und 12 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand morgen, 23. April 2024, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Polsterartige Segge 'The Beatles' bringt Schwung in den Garten. Das Ziergras wächst zu einem frischgrünen Schopf heran. Mit seinen schmalen, fast haarartigen und überhängenden Blättern erinnerte es seinen Züchter wohl an die berühmten 'Pilzköpfe' der bekannten britischen Band. Den Sortennamen trägt (bot.) Carex caryophyllea 'The Beatles' also nicht von ungefähr. Diese Staude belebt mit dem Frischgrün ihrer Polster jedes Beet und setzt beinahe schon verwegene Akzente. Die Blätter sind gebogen und leicht verdreht, sodass sie dieser, auch als Frühlings-Segge bekannten Pflanze einen wilden Twist verleihen. Die Polsterartige Segge 'The Beatles' eignet sich wunderbar für den Gehölzrand und ziert eine Steppenheide im Garten. Mit ihrem Blattschmuck belebt sie formale Arrangements und füllt Lücken in Beeten mit dem ihr eigenen Charme auf.

Der breithorstige Wuchs der Polsterartigen Segge 'The Beatles' prädestiniert sie für eine flächige Pflanzung. Mehrere Pflanzen beleben mit ihren filigranen Blättern und der 'wuscheligen' Optik den Rand von Freiflächen und schaffen einen sanften Übergang zu Beeten und Gehölzgruppen. Dabei ist auf einen Pflanzabstand von circa 30 cm zu achten, sodass sich die einzelnen Exemplare gut entwickeln. Carex caryophyllea 'The Beatles' erreicht eine Wuchshöhe von circa zehn bis 40 cm. Von April bis Mai zeigen sich eher unscheinbare bräunliche bis grünliche Blütenähren an dem Ziergras. Den Standort wünscht sich diese Frühlings-Segge sonnig bis halbschattig mit einem schwach sauren bis bis neutralen Boden. Idealerweise enthält das Substrat einen hohen Anteil an Humus und ist nährstoffreich. An einem optimalen Standort benötigt die Polsterartige Segge 'The Beatles' keine Pflege. Sie ist ein beständiger Schmuck im Garten, der mit den wintergrünen Blättern auch in der kalten Jahreszeit schöne Akzente setzt.

mehr lesen

Ratgeber

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Gesamtbewertungen (davon 3 mit Bericht)
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Berlin

Frau: Sabine

Diese Sorte wächst aufrecht und der obere Teil der schmalen Blätter biegt sich gefällig nach unten. Den halben Winter über war sie noch schön grün. Gegen dessen Ende wurde eine Reihe von Blättern braun, die ich dann herausschnitt. Die Mutterpflanze wurde im Frühling in einen Kübel mit frischer Erde gesetzt und 3 Ableger in Blumenkästen gepflanzt, in denen sie sich auch prächtig entwickelten. -- Es war echt ein Kauf, der sich gelohnt hat, denn dieses Gras finden wir sehr schön.
vom 27. July 2023

Gau-Algesheim

Segge "The Beatles"

langsames Wachstum im ersten Jahr, dann aber gleichmäßiges Wachsen ohne großen Pflegeaufwand.
vom 16. November 2017

Frankfurt

Schopfsegge

Wie soviel Pflanzen hat auch The Beatles den kalten Winter leider mehr schlecht als recht überstanden. Aber ich denke, die Setzlinge werden sich im Laufe des Frühjahrs wieder erholen.
vom 8. May 2012

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe so einige Exemplare dieser Segge vor einigen Jahren gepflanzt. Die Plfanzen sehen im Sommer sehr gesund aus, schön frisch-grün, genau wie auf den Fotos. Leider werden die Blätter im späten Herbst braun und liegen bis zum Frühjahr (Schnitt) flach auf dem Boden. Da ist kein einziger grüner Halm mehr dran.
Die Segge ist laut Beschreibung immergrün. Der Standort ist sonnig, der Boden weder zu trocken noch zu nass.
Was mache ich falsch oder andersherum: was könnte ich machen, damit die Blätter im Winter grün bleiben?
von einer Kundin oder einem Kunden , 4. March 2022
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Als immergrün wird die Pflanze nicht bezeichnet, sondern nur als wintergrün. Wintergrüne Pflanzen verlieren in kalten Winter ihr Blattkleid oder werden unansehnlich, so dass sie geschnitten werden müssen. Immergrüne Pflanzen bleiben hingegen immer belaubt und leider selten unter kalten Temperaturen.
Ich gehe davon aus, dass der Standort nicht mild genug ist, um das Blattkleid dauerhaft zu tragen.
1
Antwort
Meine Pflanzen habe braune Blaetter bekommen. Muss ich etwas tun(duengen o.ä.)? Es hat sehr viel geregnet in letzter Zeit. Koennte das die Ursache sein?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dortmund , 22. September 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Braune und trockene Blätter sind für diese Jahreszeit zu früh. Es ist möglich, dass der Boden durch den Dauerregen zu nass geworden ist und die Pflanzen regelrecht ersoffen sind. Meist spielt bei der Entwicklung gerade die richtige Wasserversorgung eine wichtige Rolle.
Versuchen Sie durch eine Drainage den Boden trocken zu legen (kleinen Graben ziehen) oder pflanzen Sie die Stauden an einen sonnigen und trockenen Standort, damit sie sich wieder erholen können. Eine andere Möglichkeit besteht momentan leider nicht.
1
Antwort
Muss diese Pflanze im Fruehjahr geschnitten werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Pirmasens , 10. March 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es kommt immer auf den Winter an. Ist er über den Winter zurück getrocknet, dann sollte der Carex auch geschnitten werden. Sollte The Beatles aber unbeschadet über den Winter gekommen sein, ist ein Schnitt nicht zwingend notwendig. Ich persönlich finde es aber schöner, wenn dieses Gras im Frühjahr einen Rückschnitt erhält.


Polsterartige Segge 'The Beatles' 360° Ansicht

Es handelt sich um eine ausgewachsene Pflanze
Produkte vergleichen