Polsterartige Segge 'The Beatles'

Carex caryophyllea 'The Beatles'


 (5)
Vergleichen
Polsterartige Segge 'The Beatles' - Carex caryophyllea 'The Beatles' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • eine beachtenswerte Auslese
  • besitzt ein breithorstigen Wuchs
  • die Blätter sind gebogen und leicht gedreht
  • benötigt ein schwach, mäßig sauren bis neutralen Boden
  • an einem optimalen Standort ist keine Pflege nötig

Wuchs

Wuchs horstig, schopfartig, überhängend
Wuchshöhe 10 - 40 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe braun, grün
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Blatt

Blatt sehr schmal, fast haarig, stark überhängend
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten bestens für die Bepflanzung enger Plätze geeignet
Boden durchlässig, hoher Humus- und nährstoffbedarf
Duftstärke
Jahrgang 1978
Pflanzenbedarf 30 cm Pflanzabstand
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Gehölzrand, Steppenheide, Blattschmuckpflanzung
Themenwelt Steingarten
Dachbegrünung
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€3.20
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€3.70*
ab 3 Stück
€3.40*
ab 6 Stück
€3.20*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 19 Stunden und 41 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 19. Juni 2019, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Nach der wohl bekanntesten britischen Band ist die polsterartige Segge benannt. Den Spitznamen Pilzköpfe, der für die 'Beatles' allgemein bekannt ist, verkörpert diese Staude wunderbar.
Die frischgrünen Schöpfe bestehen aus sehr schmalen, fast haarartigen überhängenden Blättern.
Die bräunlichgrünen Blüten sind eher unscheinbar.

Für ansprechende Blattschmuckpflanzungen ist die polsterartige Segge immer der richtige Griff.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Riesen Wald Segge
Riesen Wald SeggeCarex pendula
Immergrüne Breitblatt Segge
Immergrüne Breitblatt SeggeCarex plantaginea
Berg Segge
Berg SeggeCarex montana
Wald Segge
Wald SeggeCarex sylvatica
Sumpf Segge
Sumpf SeggeCarex acutiformis
Cyperngras-Segge
Cyperngras-SeggeCarex pseudocyperus
Ufer-Segge
Ufer-SeggeCarex riparia
Strandsegge
StrandseggeCarex arenaria
Blaugrüne Segge
Blaugrüne SeggeCarex flacca
Japanische Segge
Japanische SeggeCarex morrowii
Schatten-Segge
Schatten-SeggeCarex umbrosa

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen 3 Kurzbewertungen 2 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Eigene Bewertung schreiben

Gau-Algesheim

Segge "The Beatles"

langsames Wachstum im ersten Jahr, dann aber gleichmäßiges Wachsen ohne großen Pflegeaufwand.
vom 16. November 2017

Frankfurt

Schopfsegge

Wie soviel Pflanzen hat auch The Beatles den kalten Winter leider mehr schlecht als recht überstanden. Aber ich denke, die Setzlinge werden sich im Laufe des Frühjahrs wieder erholen.
vom 8. May 2012

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Meine Pflanzen habe braune Blaetter bekommen. Muss ich etwas tun(duengen o.ä.)? Es hat sehr viel geregnet in letzter Zeit. Koennte das die Ursache sein?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dortmund , 22. September 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Braune und trockene Blätter sind für diese Jahreszeit zu früh. Es ist möglich, dass der Boden durch den Dauerregen zu nass geworden ist und die Pflanzen regelrecht ersoffen sind. Meist spielt bei der Entwicklung gerade die richtige Wasserversorgung eine wichtige Rolle.
Versuchen Sie durch eine Drainage den Boden trocken zu legen (kleinen Graben ziehen) oder pflanzen Sie die Stauden an einen sonnigen und trockenen Standort, damit sie sich wieder erholen können. Eine andere Möglichkeit besteht momentan leider nicht.
1
Antwort
Muss diese Pflanze im Fruehjahr geschnitten werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Pirmasens , 10. March 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es kommt immer auf den Winter an. Ist er über den Winter zurück getrocknet, dann sollte der Carex auch geschnitten werden. Sollte The Beatles aber unbeschadet über den Winter gekommen sein, ist ein Schnitt nicht zwingend notwendig. Ich persönlich finde es aber schöner, wenn dieses Gras im Frühjahr einen Rückschnitt erhält.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen