Gold Segge 'Evergold'

Carex oshimensis 'Evergold'

Sorte

 (6)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Gold Segge 'Evergold' - Carex oshimensis 'Evergold' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • ideal für die Kübelbepflanzung
  • Blätter wirken sehr hell
  • wächst halbkugelig, wintergrün
  • benötigt einen Winterschutz
  • bevorzugt humusreiche Böden

Wuchs

Wuchs bogig, niedrig, horstbildend
Wuchsbreite 30 - 40 cm
Wuchshöhe 20 - 30 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelblich
Blütenform ährenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April - Mai

Frucht

Frucht Karyopsen

Blatt

Blatt lineal, grasartig, spitz, ganzrandig, glatt
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe dunkelgrün mit gelben breiten Mittelstreifen

Sonstige

Besonderheiten auffällige Blattfarbe, bogig überhängend, ideal im Schatten, wintergrün
Boden frisch, durchlässig, humusreich
Duftstärke
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 35 cm Pflanzabstand, 8-10 pro m²
Standort Halbschatten
Verwendung Mauerschatten, Beet, Gehölzrand, Kübel
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€8.90
  • Topfware€4.50
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€8.90*
- +
- +
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€5.00*
ab 3 Stück
€4.60*
ab 6 Stück
€4.50*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In dichten, kompakten Büscheln bedeckt sie viele Stellen im Garten. Ihre Laubblätter begeistern mit ihrer schlanken, filigranen Form und der lebendigen Farbe. An den Blatträndern verlaufen schmale Streifen in tiefem, saftigen Grün, der Mittelnerv leuchtet in einem sonnigen Goldgelb. Die (bot.) Carex oshimensis 'Evergold' erfreut den Gärtner das ganze Jahr über mit ihrer Leuchtkraft. Sie lässt sich perfekt mit verschiedenen Stauden, Gräsern und Gehölzen kombinieren. An jedem Standort entfaltet sie ihren filigranen Charme.

Carex oshimensis 'Evergold' erreicht eine maximale Höhe von 30 Zentimetern und eine Breite von bis zu 40 Zentimetern. Sie wächst buschig, horstig und überhängend, ihre Laubblätter neigen sich elegant bogig nach vorn. Mit ihrer lichten Optik setzen die Laubblätter aufhellende Akzente im Schattenbeet. Dank ihrer grünen Blattränder und der goldgelben Blattmitte haben sie einen hohen Zierwert. Die wintergrünen Blätter sorgen noch in den Wintermonaten für attraktive Farbtupfer im Garten. Von April bis Mai erscheinen die Blüten der Gold Segge 'Evergold'. Sie zeigen sich in grazilen Ähren und sind hellgelb gefärbt. Ein wundervoller Anblick, dem sich kein Pflanzenfreund entzieht. Das Ziergras bevorzugt einen Platz im halbschattigen Bereich des Gartens. Sie macht es dem Gärtner leicht, diese Stellen zu begrünen, an denen viele andere Pflanzen nicht gedeihen wollen. Die herrliche 'Evergold' zeigt einen wunderschönen Wuchs auf einem sandig-humosen und gut durchlässigen Boden. An einem kühlen, geschützten Standort benötigt diese Segge wenig Pflege. Ein Winterschutz ist bei starkem Bodenfrost und Kahlfrost zu empfehlen.

In Gruppen von acht bis zehn Pflanzen pro Quadratmeter gepflanzt, fungiert Carex oshimensis 'Evergold' als attraktiver Bodendecker. Als Schattenpflanze eignet sie sich perfekt für den Gehölzrand und zum Unterpflanzen von höheren Bäumen und Sträuchern. Neben Terrassen und Sitzplätzen setzt der Gärtner die Segge wunderbar in Szene. Sehr dekorativ wirkt sie in Ufernähe von Gartenteichen, wenn sich ihre leuchtenden Blätter im Wasser spiegeln. Sie harmoniert perfekt mit verschiedenen Ziergräsern. Unter Gehölzen bietet sie in Gesellschaft von Farnen und Efeu ein naturnahes Bild und taucht den Garten in eine märchenhafte Waldatmosphäre. Auf dem Schattenbeet sieht sie in Kombination mit Bergenien, Funkien, Frauenmantel und Eisenhut wunderschön aus. Die Gold Segge 'Evergold' ist eine klassische Pflanze für den Japangarten, wo sie in Steinanlagen und neben Wasserläufen gedeiht. In kleinen Töpfen oder Balkonkästen ist sie eine Zierde auf der Terrasse und auf dem Balkon. Ihre langen, schmalen Blätter eignen sich hervorragend für den Schnitt. Floristen schätzen ihren Zierwert als Schnittgrün in Sträußen. Das schöne Ziergras ist die ideale Wahl zum Begrünen von Gräbern in halbschattiger Lage.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (6)
6 Bewertungen 2 Kurzbewertungen 4 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Hilden

Top

Super angewachsen, halten dem Druck von Kamelien problemlos stand und blühen seit Anfang März mit dunklen Rispen. Die Färbung bringt regelrecht Licht in den Schatten.
DA werde ich mir noch mehr von holen für die dunklen Ecken.

vom 2. April 2017

Kirchhundem

Gold Segge

Die Pflanzen wurden mit Blattwerk geliefert. Sehr schöner Farbkontrast zu anderen Grüntönen oder vor dunklerem Hintergrund. Mittlerweile haben sich sogar drei Blüten an einer Segge gebildet! Klein aber sehr schön anzusehen.
Lohnt sich!

vom 15. April 2015

Wilhelmshaven

Gold Segge Evergold

Problemlos angewachsen, alle drei Pflanzen sind gesund, gut verpackt versandt, die Segge wächst langsam, aber bleibt ja auch recht klein. Pflanzenbedingt ohne Duft und Blüten. Alles prima.
vom 8. July 2014

Staßfurt
besonders hilfreich

Bisherige Bestellungen

Die bestellten Pflanzen sind bisher immer zum gewünschten Zeitpunkt in sehr guter Qualität und sicherer, umweltverträglicher Verpackung geliefert wurden. Alle bisher erhaltenen
Pflanzen sind sehr gut angewachsen.

vom 17. May 2013

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe Evergold im Balkonkasten. Ist es nötig diesen zu schneiden? Wenn ja, wann sollte man dies tun?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dresden , 25. August 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können das Gras über den Winter stehen lassen (Achtung, Winterschutz ratsam) und die trockenen Blätter dann im (späten) Frühjahr herausschneiden. Auch ein Einkürzen einzelner oder aller Halme ist möglich (bei braunen Spitzen ratsam). Bei Bedarf kann das Gras auch komplett (etwa handbreit) zurück geschnitten werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen