Blauschwingel 'Blauglut'

Festuca cinerea 'Blauglut'

Sorte

 (2)
Vergleichen
Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen
  • bildet halbkugelige Blatthorste
  • Blätter graublau
  • dekorative Scheinähren
  • benötigt keinen Schnitt, winterhart
  • bevorzugt karge, durchlässige Böden

Wuchs

Wuchs polsterartig, halbkugelig, horstig
Wuchsbreite 20 - 30 cm
Wuchshöhe 10 - 30 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe gelblich-braun
Blütenform rispenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Juni - Juli

Blatt

Blatt grasartig, spitz, derb, bereift
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub wintergrün
Laubfarbe blaugrau

Sonstige

Besonderheiten bläuliche Triebe, dekorativ, immergrün, winterhart
Boden trocken, gut durchlässig, geringer Humus- und Nährstoffbedarf
Nahrung für Insekten nein
Pflanzenbedarf 20-30 cm Pflanzabstand
Standort Sonne
Verwendung Steinanlagen, Felssteppen, Steppenheide
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Topfware€4.90
Topfware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€4.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Blauschwingel 'Blauglut' ist mit seinen grau-blauen Blättern ein attraktiver Blickfang im Garten. Durch seine intensiv blaue Farbe begeistert er jeden Betrachter. Der immergrüne (bot.) Festuca cinerea 'Blauglut' bildet polsterartige halbkugelige Horste. Die Pflanze eignet sich für Beete und Rabatten. Auch im Pflanzkübel setzt das Gras tolle Akzente und bereichert eine Terrasse oder den Balkon. Ein unkompliziertes Zierelement! 'Blauglut' bringt Farbe an jeden Standort und zeichnet sich durch seinen horstartigen markanten Wuchs aus. Die unkomplizierte Pflanze lässt sich vielseitig verwenden und schmückt Gärten, Parkanlagen, Steingärten oder Heidegärten. Die blaue Farbe der Blätter wirkt vor allem in einer Gruppe imposant. Das robuste und pflegeleichte Ziergras ist ein fester Bestandteil vieler moderner Stadtgärten.

Das Ziergras zeigt nadelartige, Blätter. Diese sind bläulich und laufen vorn spitz zu. Sie sind pieksig. Das attraktive Schwingelgras erreicht eine Wuchshöhe von zehn bis 30 Zentimeter und wächst mit Blütenwedeln rund 30 Zentimeter breit. Festuca cinerea 'Blauglut' blüht von Mai bis in den Juni. In dieser Zeit bilden sich gelbliche Blütenwedel. Sie sind das i-Tüpfelchen des dekorativen Ziergrases und heben sich wundervoll von den intensiv blauen Blättern ab. Ursprünglich stammt der Blau-Schwingel aus Asien. Das Gras ist mittlerweile ein beliebtes Zierelement in unseren Gärten und spielt im Landschaftsbau eine Rolle. Die Staude ist unkompliziert und robust. Sie erweist sich als wenig arbeitsintensiv und ist das ganze Jahr über ein toller Hingucker. Das polsterartige Gras bildet im formalen Gartenkonzept eine ausdrucksstarke Harmonie in Beet, Steingarten oder auf Freiflächen. Mit dem Blauschwingel 'Blauglut' lassen sich Grabstätten zurückhaltend und ganzjährig dekorativ gestalten. Auch im Kübel sieht der Blauschwingel prima aus. Die Pflanze ist ein eleganter Bodendecker und ein formvollendetes Gestaltungsmittel im Vorgarten.

Das blaue Polstergras bevorzugt einen sonnigen Standort. An den Boden stellt es keine speziellen Ansprüche. Es gedeiht auf normalem Gartenboden, auf mageren, steinigen und nährstoffarmen Untergründen, die gut durchlässig sind. Seinen besonderen Charme entwickelt das Ziergras nicht als Solitär. Sondern es glänzt in einer Gruppe oder in Tuffs. Setzt der Gärtner das Gras in geometrischen Mustern, erhält jedes Gartenbeet einen modernen Touch. Damit sich die Pflanze gut entwickelt, ist es ratsam, sie regelmäßig zu wässern und abtrocknen zu lassen, um Staunässe zu vermeiden. Das Ziergras lässt sich prima kombinieren. Es umschmeichelt Hochstämmchen, füllt Pflanzlücken und verschönert unattraktive Gartenbereiche. Der Blauschwingel 'Blauglut' ist gut winterhart. Die beste Pflanzzeit ist von März bis Oktober. Ein Rückschnitt ist nicht erforderlich, wenn gewünscht, nach der Blüte machbar. Festuca cinerea 'Blauglut' erfreut den Pflanzenfreund viele Jahre.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen 1 Kurzbewertung 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Blütenreichtum
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Schramberg

Blauschwingel

noch etwas spärlich, sieht aber sonst gut aus
vom 4. September 2013

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen