Wald Simse

Luzula sylvatica


 (15)
<c:out value='Wald Simse - Luzula sylvatica'/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • heimisches Gras
  • Blätter bogig geneigt am Rand bewimpert
  • als Flächendecker unter Bäumen gut geeignet
  • wächst stark
  • für halbschattige bis schattige Lagen

Wuchs

Wuchs bildet kurze Ausläufer, lockerhorstig, nach und nach rasenähnlich
Wuchsbreite 25 - 30 cm
Wuchshöhe 20 - 60 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe braun
Blütenform ährenförmig
Blütengröße mittel (5-10cm)
Blütezeit Mai - Juni

Blatt

Blatt breitlineal, flach, silbrig bewimpert, glänzend
Blattschmuck
Laub wintergrün
Laubfarbe frischgrün

Sonstige

Besonderheiten reagiert sensibel auf Wintersonne
Boden frisch, durchlässig, humusreich
Bodendeckend
Duftstärke
Pflanzenbedarf 30 cm Pflanzabstand
Standort Halbschatten bis Schatten
Verwendung Gehölz, Gehölzrand, Bodendecker
Themenwelt Steingarten
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Topfballen2,50 €
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,90 €*
ab 3 Stück
2,60 €*
ab 6 Stück
2,50 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Wald Simse gehört zu den wintergrünen Gräsern. Sie entwickelt breitlinealische und frischgrüne Blätter, die an den Rändern eine silbrige Behaarung aufweisen.
Ihre großen Blütenstände sind bräunlich und von Mai bis Juni zu sehen.

Aufgrund des starken, lockerrasigen Wuchses ist die Wald Simse als Flächendecker unter Bäumen gut geeignet.
Sie bevorzugt einen frischen und durchlässigen Gartenboden und einen halbschattigen bis schattigen Standort.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Waldmarbel 'Auslese'
Waldmarbel 'Auslese'Luzula sylvatica 'Auslese'
Schnee-Marbel
Schnee-MarbelLuzula nivea

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (15)
15 Bewertungen
9 Kurzbewertungen
6 Bewertungen mit Bericht

93% Empfehlungen.

Detailbewertung

Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht


Oberhausen

Waldsimse

Was mich ein bißchen stört, sind die braunen Ränder an den Blättern. Aber die scheinen für diese Pflanze normal zu sein, oder?
vom 25. Mai 2015

Overath OT-Immekeppel

Wald Simse - Meine Pflanze des Jahres 2014

Die Wald Simse ist einfach nur toll.
2014 habe ich 10 Pflanzen zum Test bestellt und bin total begeistert.
Sie kommt super mit dem durch die Bäume verwurzelten Boden zurecht. Von Schatten und Frost lässt sie sich nicht beirren. Bislang waren alle meine Versuche die Böschung zu begrünen gescheitert. Danke an das Team der Baumschule Horstmann für die Empfehlung. Eine Nachbestellung ist schon in Planung.

vom 15. April 2015

Laatzen
besonders hilfreich

Schönes Gras

Ich habe Mitte April einige Wald Simsen gepflanzt.
Anfangs noch recht klein haben sie sich bis jetzt Ende Juni vom Durchmesser verdoppelt.
Ich bin super zufrieden mit den Pflanzen und habe meine Baumschule gefunden.

vom 27. Juni 2014

Flonheim
besonders hilfreich

schön wuchern

Die Wald Simse Pfalnzen sind so pflegeleicht. Meine wachsen so gesund und stark, egal wo ich gepflanzt habe (im Kübel und im Beet). es war viele Bluten gebildet aber ich habe sie alle weggeschnitten. Empfehlenswert.
vom 17. Juni 2014

Inning am Ammersee

Waldsimse

guter Zuwachs, robust im Sommer, wenig trockene Grashalme
vom 29. August 2013

Heidesee
besonders hilfreich

Simse

Die Pflanze hat den Winter gut überstanden, hat sehr gut ausgetrieben und hat schön geblüht!
vom 23. Mai 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Suche bodendeckende pflanze zwischen alten Tannen. Wäre die Waldsegge geeignet? Welche Bodenvorbereitung? Welcher Pflanzabstand ? Wieviel Pflanzen / pro Quadratmeter?
Welche Pflanze könnte ich alternativ für den o.g. Standort nehmen?
von stoeckmann aus 45529 , 25. Juli 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Unter alten Tannen wächst leider so gut wie nichts mehr. Denn der Boden ist hier in der Regel völlig ausgelaugt, extrem trocken und zudem oft zu stark beschattet.
Kann der Boden einigermaßen feucht gehalten werden, kommen Bodendecker wie Waldsteinien, das Immergrün, Waldmeister und vielleicht auch noch die Goldnessel hier gut zurecht. Ist es aber zu trocken und regelmäßiges Wässern nicht möglich, dann werden sich auch diese Pflanze hier nicht etablieren können.
Die Waldsegge benötigt vor allem ausreichende Luftfeuchte um sich gut gut zu entwickeln und ansprechend auszusehen. In der Regel muss hier unter Tannen ebenfalls gewässert werden. Der Pflanzabstand sollte dann etwas 30 cm betragen was gut 11 Pflanzen pro qm entspricht.
1
Antwort
Kann oder soll ich die Simse zurück schneiden? Nach 2 Jahren kein Wachstum mehr zu bemerken. Blüten habe ich abgeschnitten - richtig so?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wangen im Allgäu , 1. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Walssimse kann jährlich zurück geschnitten werden, je nachdem wie gut sie durch den Winter kommt. Manchmal trocknet das Gras von Spitzen her ein und sieht dann etwas unansehnlich aus, spätestens dann sollte es auch im Frühjahr zurück geschnitten werden. Die Blüten kann man ganz nach dem persönlichen Geschmack entweder stehen lassen oder herausschneiden.
1
Antwort
Habe 20 Simsen im September gepflanzt. Seit dem kein Wachstum. Boden: Gartenboden. Standort: Nordseite, gelegentlich Abendsonne im Sommer.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Maria-Thann , 30. September 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist nicht ungewöhnlich, da die Pflanzen in erster Linie ihre Kraft in die Wurzelbildung stecken. Nun haben die Pflanzen ihr Wachstum eingestellt und treiben erst im Frühjahr neu durch.
1
Antwort
Ist diese Pflanze auch geeignet, um sie zwischen Kiefern zu pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 15. März 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Pflanze verträgt sich gut mit den Kiefern und hat ähnliche Bodenansprüche.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!