Winterapfel 'Morgenduft'

Malus 'Morgenduft'

Sorte
Vergleichen
Winterapfel 'Morgenduft' - Malus 'Morgenduft' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • mittelgroßer bis großer, runder Apfel
  • gelbgrüne Schale, zur Reife meist stark gerötet
  • festes Fleisch in grünweiß, anfangs saftig
  • leicht süß im Geschmack, sonst unauffällig
  • warmer Standort empfehlenswert

Wuchs

Wuchs mittelstark, lockere Krone
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß

Frucht

Apfelfarbe rotgrün
Erntezeit Ende Oktober
Frucht mittelgroß
Fruchtfleisch mittelfest
Fruchtschmuck
Genussreife Dezember - Juni
Geschmack mild
Lagerfähigkeit Oktober - Juni

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten schmückende Äpfel, schön gefärbt, für warme Standorte
Boden normal, locker, durchlässig
Nahrung für Insekten
Pflückreife Ende Oktober
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung im Weinbauklima
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Wurzelware€28.56
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Wurzelware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Oktober 2020
€28.56*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Winterapfel 'Morgenduft' schmückt sich mit bildschönen Früchten! Wie aus dem Bilderbuch erscheinen die großen kugeligen Äpfel mit ihrer attraktiv gemusterten Schale. Sie ist zunächst gelblichgrün und zeigt sich zur Reifezeit verschieden stark gerötet und dekorativ gestreift. Die kleinen, hellen Schalenpunkte geben den Früchten von (bot.) Malus 'Morgenduft' einen heiteren Anstrich. Die Äpfel dieser Sorte sind mittelgroß und kugelig bis ungleichmäßig geformt. Im Oktober lockt der Winterapfel 'Morgenduft' mit seinen schmückenden Früchten zur Ernte. Denn dann sind die Äpfel pflückreif. Doch gilt es, sie bis zum Dezember gut zu lagern, da sie dann erst genussreif sind.

Die Früchte des Apfelbaums stehen bei Kennern nicht aus geschmacklichen Gründen hoch im Kurs. Bei dieser Apfelsorte überwiegen tatsächlich die dekorativen Werte. Dass sich die Früchte von Malus 'Morgenduft' extrem lange lagern lassen, entschädigt für ihren als etwas fade empfundenen Geschmack. Das Fruchtfleisch ist grün bis grünlichweiß, fest bis zäh. Die Süße überwiegt die Säure. Der Winterapfel 'Morgenduft' hat einen Namensvetter, mit dem er leicht zu verwechseln ist. Doch der 'Morgenduftapfel' ist tatsächlich eine andere Sorte. Beim Winterapfel 'Morgenduft' ist der Wuchs mittelstark und das Gehölz entwickelt eine lockere Krone. Mit einer Wuchshöhe von 200 bis 400 cm ist zu rechnen. Der Anbau des Apfelbaums gelingt jedoch nur an warmen Standorten, bevorzugt in Weinbauklima.

mehr lesen

Ist ein geeigneter Befruchter in der Nähe vorhanden?

Befruchtersorten
Für eine optimale Befruchtung und eine ergiebige Ernte empfehlen wir Ihnen einen der nebenstehenden Befruchter in der Nähe.
Herbstapfel 'Cox Orange' Renette
Herbstapfel 'Cox Orange' RenetteMalus 'Cox Orange' Renette
Winterapfel 'Goldparmäne'
Winterapfel 'Goldparmäne'Malus 'Goldparmäne'
Winterapfel 'Idared'
Winterapfel 'Idared'Malus 'Idared'
Sommerapfel 'Weißer Klarapfel'
Sommerapfel 'Weißer Klarapfel'Malus 'Weißer Klarapfel'
Glockenapfel

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann ich die Pflanze jetzt noch im Garten einpflanzen?
Wenn nicht: wie und wo kann ich sie lagern?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Niedersachsen , 31. October 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Solange der Boden offen ist und Sie mit dem Spaten in den Boden gelangen (Frost), ist eine Anpflanzung ohne Probleme möglich. Auch wenn bereits einmal Frost gewesen ist, stellt es für unsere Pflanzen kein Problem dar, da unsere Pflanzen alle im Freiland gezogen werden und dementsprechend an die Witterung angepasst sind.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen