Fächer-Ahorn 'Yugare'

Acer palmatum 'Yugare'


 (2)
Vergleichen
Fächer-Ahorn 'Yugare' - Acer palmatum 'Yugare' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • früher Austrieb
  • interessanter Austrieb
  • im Alter gut frosthart
  • Flachwurzler

Wuchs

Wuchs gedrungen, breit
Wuchsbreite 180 - 250 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 250 cm

Blüte

Blütezeit Mai

Blatt

Blatt im Austrieb braunrot
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe rostrot

Sonstige

Boden durchlässiger, frisch-feuchter Gartenboden, verdichtete Böden meiden
Standort Sonne
Verwendung Einzelgehölz, Kübelpflanzung
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €28.60
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€28.60*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€39.50*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€40.30*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 2 Stunden und 49 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Fächer-Ahorn 'Yugure' ist eine besonders hübsche Sorte.
Seine dekorativen Blätter treiben braunrot aus, erst später erhalten sie ihre typische rostrote Farbe.
Diese Sorte wächst gedrungen und breit und erreicht dadurch eine Höhe von ca. 2,5 m.

Der Name 'Yugure' bedeutet übersetzt soviel wie 'Abendwolke'.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Goldgelber Fächer-Ahorn 'Aureum'
Goldgelber Fächer-Ahorn 'Aureum'Acer palmatum 'Aureum'
Fächer-Ahorn 'Beni komachi'
Fächer-Ahorn 'Beni komachi'Acer palmatum 'Beni komachi'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'Acer palmatum 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Kagiri nishiki'
Fächer-Ahorn 'Kagiri nishiki'Acer palmatum 'Kagiri nishiki'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'Acer palmatum 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'Acer palmatum 'Okushimo'
Fächer-Ahorn 'Orangeola'
Fächer-Ahorn 'Orangeola'Acer palmatum 'Orangeola'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'Acer palmatum 'Reticulatum'
Fächer-Ahorn 'Roter Stern'
Fächer-Ahorn 'Roter Stern'Acer palmatum 'Roter Stern'
Fächer-Ahorn 'Tamukeyama'
Fächer-Ahorn 'Tamukeyama'Acer palmatum 'Tamukeyama'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Langfurth

Schöne Pflanze

Dieser Ahorn bereichert unseren Garten. Neben einem gelb/grünen wirkt dieser sehr schön. Wir hoffen, dass auch er, trotz unseres Sandbodens genauso gut gedeiht wie unsere anderen Ahornsorten.
vom 15. August 2015

Arendsee

Fächer-Ahorn "Yugare

Der Strauch steht nun im 2. Jahr und ist nun richtig angewachsen. Er erfreut uns durch sein feuerrotes Laub welches im Sonnenlicht besonders besticht.
Außerdem braucht er sehr wenig Pflege.
Er ist ein schöner Hingucker in unserm Garten!

vom 9. June 2014




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Mir fällt nun leider schon im zweiten Jahr auf das die Blätter nach kurzer Zeit ihre rote Farbe verlieren und grün werden.
von Mario Just aus Heitersheim , 10. July 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Yugare hat einen grünen Unterton unter dem Rot bis Rostrot. Steht er zu schattig, kann er stark vergrünen. Gerade wenn dieser Schatten von oben kommt und keine Schlagschatten von der Seite ist. In dem Fall sollte er vielleicht an einen etwas sonnigeren Standort umziehen.
1
Antwort
Wächst sie auch im Kübel?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Zuhause , 10. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Sie die Wasser- und Nährstoffversorgung über den Sommer sicherstellen, ist eine Kübelhaltung für die Pflanze kein Problem.
Für das zukünftige Gelingen ist die Winterhärte des neuen "Kübelbewohners" von mehreren Faktoren abhängig: Bei einer Kübelhaltung sind Pflanzen grundsätzlich nicht so winterhart wie ausgepflanzte Exemplare im Garten.
Kübelpflanzen benötigen in der Regel einen Winterschutz. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite). Unser Gärtnerteam empfiehlt zum Beispiel das Umwickeln mit einer Bambusmatte oder Vlies. Achten Sie aber auf jeden Fall auf ausreichende Feuchtigkeit des Bodens.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen