Fächer-Ahorn 'Sharp's Pygmy'

Acer palmatum 'Sharp's Pygmy'


 (4)
<c:out value='Fächer-Ahorn 'Sharp's Pygmy' - Acer palmatum 'Sharp's Pygmy''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • früher Austrieb
  • interessantes, gezähntes Laub
  • im Alter gut frosthart
  • Flachwurzler

Wuchs

Wuchs dicht verzweigt, kompakt
Wuchsbreite 50 - 70 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 6 cm/Jahr
Wuchshöhe 60 - 70 cm

Blüte

Blütezeit Ende April

Blatt

Blatt gezähnt
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe frischgrün, im Herbst ein schönes orangegelb

Sonstige

Besonderheiten bonsaiartige Sorte
Boden durchlässiger, frisch-feuchter Gartenboden, verdichtete Böden meiden
Standort Sonne
Verwendung Steingärten, Kübelpflanzungen
Themenwelt Steingarten
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 24,50 €
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
24,50 €*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
33,40 €*
- +
- +
50 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
48,30 €*
begrenzte Stückzahl lieferbar
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Fächer-Ahorn 'Sharp's Pygmy' ist vielleicht nicht der Größte im Sortiment, hat aber trotzdem viel zu bieten. Seine schmalen Blätter sind frischgrün und an den Rändern gezähnt. Ihre Herbstfärbung erstrahlt in einem herrlichen Orangegelb.
Diese eher bonsaiartige Sorte wächst dicht verzweigt und kompakt bis zu einer Höhe von ca. 70 cm.

Für Steingärten, Kübel und andere Pflanzgefäße ist dieser Ahorn die ideale Wahl.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Fächer-Ahorn 'Orangeola'
Fächer-Ahorn 'Orangeola'Acer palmatum 'Orangeola'
Fächer-Ahorn 'Butterfly'
Fächer-Ahorn 'Butterfly'Acer palmatum 'Butterfly'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'Acer palmatum 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Green Globe'
Fächer-Ahorn 'Green Globe'Acer palmatum 'Green Globe'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'Acer palmatum 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Koriba'
Fächer-Ahorn 'Koriba'Acer palmatum 'Koriba'
Fächerahorn 'Kotohime'
Fächerahorn 'Kotohime'Acer palmatum 'Kotohime'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'Acer palmatum 'Okushimo'
Buntblättriger Fächer-Ahorn 'Oridono nishiki'
Buntblättriger Fächer-Ahorn 'Oridono nishiki'Acer palmatum 'Oridono nishiki'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'Acer palmatum 'Reticulatum'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (4)
4 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
2 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht


Fredersdorf-Vogelsdorf

Fächer Ahorn "Sharps Pygmy"

Ein hübscher kleiner Zwergahorn, gut verzweigt und der komplikationslos in meinem Steingarten angewachsen ist.
Pflegeaufwand ist gering.

vom 17. April 2016

Weil der Stadt

Fächer-Ahorn 'Sharp's Pygmy'

Sehr gleichmäßiger Wuchs. Schade, das er wirklich nur langsam wächst. Braucht windgeschützte Lage.
vom 15. April 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann Sharp`s Pygmy auch direkt in den Garten gepflanzt werden? Gibt es noch einen sehr kleinen Fächerahorn mit roter Laubfärbung? Ist Winterfrostschutz notwendig?
von einer Kundin oder einem Kunden , 24. Mai 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dieser Ahorn ist zur Zeit der kleinwüchsigste im Sortiment und kann auch direkt in den Garten gepflanzt werden.
Eine Winterhärte ist von mehreren Faktoren abhängig:
Die letzte Düngung erfolgte im Juli, damit die Pflanze zum Winter ausreifen kann.
Sie steht nicht im direkten Wind, da sonst die Spitzen etwas zurückfrieren können.
Sehr trockener und sehr feuchter Boden können die Winterhärte ebenfalls negativ beeinflussen.
Bei einer Kübelhaltung sind Pflanzen grundsätzlich nicht so winterhart wie ausgepflanzte Exemplare im Garten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!