Buntblättriger Fächer-Ahorn 'Oridono nishiki'

Acer palmatum 'Oridono nishiki'


 (5)
Vergleichen
Buntblättriger Fächer-Ahorn 'Oridono nishiki' - Acer palmatum 'Oridono nishiki' Shop-Fotos (5)
Buntblättriger Fächer-Ahorn 'Oridono nishiki' - Acer palmatum 'Oridono nishiki' Community
Fotos (1)
  • früher Austrieb
  • buntlaubig
  • im Alter gut frosthart
  • Flachwurzler

Wuchs

Wuchs schlank, aufrecht
Wuchsbreite 120 - 170 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blütezeit Mai

Blatt

Blatt unregelmäßig pinkrosa getönt
Blattschmuck
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten mehrfarbiges Blattwerk
Boden durchlässiger, frisch-feuchter Gartenboden, verdichtete Böden meiden
Standort Sonne
Verwendung Einzelgehölz, Kübelpflanzung
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: NEAA-HLYY-WJMH-JTJP
  • Containerwareab 27,10 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
27,10 €*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
30,70 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der buntblättrige Fächer-Ahorn 'Oridono nishiki' sticht durch die besondere Farbvariation seiner Belaubung aus den anderen Sorten heraus.

Seine frischgrünen Blätter sind unregelmäßig pinkrosa getönt. Mit der Zeit geht diese Tönung mehr und mehr in ein cremeweiß über.
Dieser Ahorn wächst schlank und aufrecht und erreicht eine Höhe von 2 - 3 m.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Fächer-Ahorn 'Beni komachi'
Fächer-Ahorn 'Beni komachi'Acer palmatum 'Beni komachi'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'Acer palmatum 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Kagiri nishiki'
Fächer-Ahorn 'Kagiri nishiki'Acer palmatum 'Kagiri nishiki'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'Acer palmatum 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'Acer palmatum 'Okushimo'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'Acer palmatum 'Reticulatum'
Fächer-Ahorn 'Roter Stern'
Fächer-Ahorn 'Roter Stern'Acer palmatum 'Roter Stern'
Fächer-Ahorn 'Seiryu'
Fächer-Ahorn 'Seiryu'Acer palmatum 'Seiryu'
Fächer-Ahorn 'Trompenburg'
Fächer-Ahorn 'Trompenburg'Acer palmatum 'Trompenburg'
Fächer-Ahorn 'Yugare'
Fächer-Ahorn 'Yugare'Acer palmatum 'Yugare'
Fächer-Ahorn 'Tamukeyama'
Fächer-Ahorn 'Tamukeyama'Acer palmatum 'Tamukeyama'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Bremerhaven

Gute Ware

Wir haben ein 1.20m Baum geordert und ein Minibaum von ca. 1.50 m erhalten. Er ist gut angewachsen und zeigt im zweiten Jahr einen üppigen Blattbesatz. Ich habe schon einige Jahre bei "Horstmann" immer gute Ware bekommen. Zur Langzeitpflege kann ich noch keine Ergebnisse präsentieren.
vom 8. Mai 2016

Lenterode

mal schauen

Im letzten Jahr nach dem pflanzen eher verhalten im Wuchs, des weiteren sahen die Blätter immer recht welk aus an den Rändern. Er schlägt aber in diesem Jahr besser aus und macht einen soliden Eindruck. Schauen wir mal wie es sich weiterentwickelt.
vom 24. April 2015


Toller Strauch !

Wir haben hier schwierigen (Lehm-)Boden, doch mit den Tipps zur Pflanzung ist er erst mal gut angegangen und gut über den Winter gekommen. Auch mit dem Zuwachs in diesem Jahr bin ich sehr zufrieden. Die Farbentwicklung war genau wie beschrieben und somit hoffe ich einfach, daß er sich weiterhin "gut macht" und die Wühlmäuse ihm nicht den Garaus machen.
vom 16. Oktober 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
sollte man bei diesem Ahorn eine Wurzelsperre setzen, wenn man ihn in Hausnähe pflanzt oder ist keine Beschädigung des Mauerwerks zu befürchten? Welchen Pflanzabstand zur Wand empfehlen Sie?
von AIX , 7. November 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dafür können wir keine Garantie geben, da das Mauerwerk intakt sein muss, damit keine Schäden entstehen. Sobald Risse vorhanden sind, können die Wurzel dort eindringen und eine Schädigung hervorrufen. Es ist sinnvoll den Baum 100-150 cm vom Haus entfernt anzupflanzen.
1
Antwort
Ist er winterhart und kann ich ihn jetzt pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Göttingen , 15. August 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze kann bereits gepflanzt werden und ist vor allem im Alter frosthart. Wichtig ist, dass der Ahorn an einem windgeschützten Standort Platz findet und in jungen Jahren (ersten 5 Standjahren) ausreichend vor Dauerfrösten und kalten Ostwinden geschützt wird.
1
Antwort
Ich habe das kleine Bäumchen gerade gesetzt. Bei Rasentrimmen wurde das kleine Stämmlein verletzt, das ist ja noch so dünn, wächst das wieder zusammen? Ich habe jetzt Klebeband darum gewickelt. Oder sollte man was anderes zum Kleben nehmen. Die Anschnitt ist über der Veredlungsstelle.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Neustadt , 7. Mai 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nehmen Sie bitte das Klebeband ab und verstreichen Sie den "Schaden" bitte eher mit Wundbalsam. Alternativ kann man die Wunde auch einfach offen lassen und diese nur einmal säubern mit klarem Wasser. So heilt eine Wunde am besten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen