Fächer-Ahorn 'Koriba'

Acer palmatum 'Koriba'


 (2)
<c:out value='Fächer-Ahorn 'Koriba' - Acer palmatum 'Koriba''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • purpurroter Austrieb
  • Herbstfärbung in leuchtend rot bis rot
  • durchlässiger Boden erforderlich
  • pflegeleicht

Wuchs

Wuchs strauchartiger Wuchs
Wuchsbreite 250 - 400 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 250 - 300 cm

Blatt

Blatt gezähnt
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe purpurroter Austrieb, sommergrünes Laub, zum Herbst leuchtend rot bis rot

Sonstige

Boden durchlässiger, frisch-feuchter Gartenboden, verdichtete Böden meiden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelgehölz, Kübelpflanzung
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €27.40
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€27.40*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€40.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Fächer-Ahorn 'Koriba' bezaubert durch einen purpurroten Austrieb im Frühjahr. Über den Sommer ist das Laub dann tiefgrün, zum Herbst wird es dann leuchtend rot bis kräftig rot. Die Blattränder sind dekorativ gezähnt.
Diese Sorte hat im Alter von 15 Jahren eine Wuchshöhe von 2,5 bis 3 m erreicht.
Ein mehr als attraktiver Ahorn, der so wohl im Garten als auch im Kübel gepflanzt seinen asiatischen Charme versprüht.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Fächer-Ahorn 'Orangeola'
Fächer-Ahorn 'Orangeola'Acer palmatum 'Orangeola'
Fächer-Ahorn 'Tamukeyama'
Fächer-Ahorn 'Tamukeyama'Acer palmatum 'Tamukeyama'
Goldgelber Fächer-Ahorn 'Aureum'
Goldgelber Fächer-Ahorn 'Aureum'Acer palmatum 'Aureum'
Fächer-Ahorn 'Butterfly'
Fächer-Ahorn 'Butterfly'Acer palmatum 'Butterfly'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'Acer palmatum 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Green Globe'
Fächer-Ahorn 'Green Globe'Acer palmatum 'Green Globe'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'Acer palmatum 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'Acer palmatum 'Okushimo'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'Acer palmatum 'Reticulatum'
Fächer-Ahorn 'Roter Stern'
Fächer-Ahorn 'Roter Stern'Acer palmatum 'Roter Stern'
Fächer-Ahorn 'Seiryu'
Fächer-Ahorn 'Seiryu'Acer palmatum 'Seiryu'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Straubenhardt

Super Qualität!

scheint super durch den Winter gekommen zu sein und ist VOLLER KNOSPEN, obwohl er im Oktober von einer Dachlawine erwischt wurde, von der sämtliche Blätter und etliche Zweige abgerissen wurden. Bin daher SEHR ZUFRIEDEN!
vom 8. April 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe den Garten mit dem Fächer-Ahorn erst im Januar übernommen. Vor einer Woche sind alle Blätter welk geworden. Noch sind sie am Baum. Was kann die Ursache sein?
Hoffe sehr, dass der Baum nicht eingeht. Was kann ich tun? Düngen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Ruhla , 11. August 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze ist schon älter und stand bereits viele Jahre an dem Standort? Dann kann es sein, dass im schlimmsten Fall ein Pilz Einzug gehalten hat und die Pflanze über die Wurzel schädigt.
Desweiteren kann ein Wühlmaus- oder Trockenschaden in Frage kommen. Vielleicht hat sich auch in dem Bereich Staunässe gebildet und somit die Sauerstoffzufuhr, bzw. die Leitbahnen der Pflanze unterbrochen und geschädigt.
In erster Linie muss der Boden auf Schädlinge und einem ausreichenden Wasserhaushalt kontrolliert werden. Bei Trockenheit müssen Sie gießen, bei Staunässe dafür sorgen, dass das Wasser abfließen kann. Wühlmäuse und andere Schädlinge bekämpfen Sie mit einem geeigneten Mittel.
Ein Pilzbefall kann durch eine Bodenprobe oder durch einen Gärtner vor Ort bestimmt werden.
1
Antwort
Zu welcher Jahreszeit hat der Baum die wunderbar knallig Orange-rote Farbe wie auf seinem Titelfoto? Auf einem anderen Foto haben die Blätter die üblichere sehr dunkelrote Farbe.
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. May 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es handelt sich hierbei um die typische Herbstfärbung der Pflanze. Je nach Witterung sieht man diese schöne Färbung von September bis weit in den Oktober hinein.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!