Kugel-Trompetenbaum 'Nana'

Catalpa bignonioides 'Nana'

Sorte

 (52)
Vergleichen
Zurück Weiter
nur bestellbar
Botanik Explorer
Kugel-Trompetenbaum 'Nana' - Catalpa bignonioides 'Nana' Shop-Fotos (4)
Kugel-Trompetenbaum 'Nana' - Catalpa bignonioides 'Nana' Community
Fotos (8)
  • schnell wachsend
  • sehr dekorativ
  • schöner Schattenspender

Wuchs

Wuchs kugelige, dichte Krone
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 10 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blatt

Blatt herzförmig
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün, im Herbst gelb

Sonstige

Besonderheiten trägt keine Blüten oder Früchte, neigt zu Mehltau
Boden normaler Gartenbodenanspruchslos, frisch, durchlässig, nährstoffreich
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung
Wurzelsystem Herzwurzler
Themenwelt Stämmchen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Stämmchenab €36.90
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 60 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€36.90*
- +
- +
100 - 125 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 80 - 90 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€40.63*
€46.80*
Sie sparen: €6.17* (13 %)
- +
- +
160 - 190 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 110 - 125 cm
  • kräftige Pflanzen
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
€152.59*
ab 2 Stück
€122.66*
ab 4 Stück
€110.30*
- +
- +
180 - 200 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 140 - 150 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€182.43*
ab 2 Stück
€166.14*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 54 Stunden und 2 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 28. September 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Kugel-Trompetenbaum 'Nana' entwickelt zwar weder Blüten noch Fruchtstände, dafür reicht seine dekorative Wirkung, allein seine herzförmigen, großen frischgrünen Blätter aus. Sie geben einen leichten Duft ab, der für Mücken unangenehm ist.
Im Herbst nimmt die Belaubung eine hellgelbe Farbe an.

Die Pflanze benötigt unbedingt einen windgeschützten Standort, im Winter ist ein entsprechender Frostschutz unumgänglich.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (52)
52 Bewertungen 28 Kurzbewertungen 24 Bewertungen mit Bericht
98% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Leun

Sehr gute Firma

So sollte es sein --Alles gut....
vom 13. March 2020

Ruhstorf A.D.Rott

Kugel-Trompetenbaum-Nana

Die Bäumchen waren unbeschädigt und in einem ordentlichen Zustand. Schon nach kurzer Zeit zeigten sich erste Blätter. Nach der Winterpause setzten unsere 3 Bäumchen richtig gut an und entwickelten wie erwartet schone, große herzförmige Blätter. Eine richtige Pracht in unserem Vorgarten.
vom 14. October 2019

Mögglingen

Kugel-Trompetenbaum

Sehr schöne Bäume. Qualitativ sehr zufrieden. Gute und schnelle Lieferung. Würde jederzeit wieder kaufen. Vielen Dank!
vom 18. September 2019

Waldbrunn

Top Qualität

Waren mit der liegengeblieben und der Wäre sehr zufrieden, gerne wieder!
vom 20. April 2018

Holsthum

Super

Super zufrieden mit dem Bäumchen. Sogar bei einer Person wie mir, ohne grünen Daumen, ist ein super Bäumchen gewachsen! Könnte nicht besser sein.
vom 19. April 2018
Alle 24 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Unsere Beiden Kugelbäume auf Hochstämmen stehen seit gut zwei Jahren. Wir möchten sie als Schattenspender nutzen, leider sind die Kronen auch in diesem Jahr nicht merklich gewachsen (Blätter bilden sich normal) . Wir wollen eigentlich auf einen Rückschritt der Krone verzichten, und wenn nötig lediglich kleine Formschnitte vornehmen. Müssen wir mehr düngen, oder doch einen Rückschritt vornehmen? In den Foren liest man immer unterschiedliche Meinungen, oder sollte man den Bäumen noch etwas mehr Zeit geben bis sich die Wurzeln weiterentwickeln?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Heinsberg , 7. September 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanzen stehen im zweiten Jahr, und das mit den Wetterextremen der letzen Monate. Es ist viel zu heiß und trocken um an einen optimalen Zuwachs zu denken. Selbst bei einer guten Wasserversorgung können die Pflanzen stagnieren. Hier müssen Sie einfach geduldig sein. Achten Sie darauf, dass der Wurzelbereich frisch und feucht bleibt und düngen die Pflanzen jedes Jahr, von April bis Ende Juli, 3 mal mit Hornspäne und einem Volldünger (z.B. Manna Gartendünger). Zusätzlich kann auch einmal im Jahr ein Pflanzenstärkungsmittel, wie Waldleben ausgebracht werden.
1
Antwort
Kann ich jetzt im September einen Kugel Trompetenbaum pflanzen.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Osnabrück , 2. September 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist möglich. Achten Sie auf einen guten Boden, ein gelockertes und großzügiges Pflanzloch und versorgen die Pflanze in den nächsten zwei bis vier Jahren ausreichend mit Wasser. Catalpa treibt sehr spät aus, oft erst Mitte/Ende Mai. Die Neuaustriebe müssen unbedingt vor Spätfrösten geschützt werden.
1
Antwort
Welchen Abstand zum Haus sollten wir einhalten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. August 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze kann einen Kronendurchmesser von bis zu 300 cm erreichen. Daher muss mindestens auch ein Abstand von 150 cm zum Haus eingehalten werden. Gerne mehr.
1
Antwort
Ich habe schon einen solchen Baum, leider habe ich nicht geschnitten und diesen Sommer ist er auseinander gebrochen. Ich bräuchte einen neuen, wann wäre die beste Zeit zum pflanzen?
von Melanie aus Goldbach , 26. August 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können die Pflanze bereits jetzt anpflanzen bis spätestens Oktober, oder im April/Mai. Die Pflanze verträgt keine Spätfröste und muss in dem Zeitraum durch eine Rosenhaube abgedeckt werden.
Durch einen kräftigen Rückschnitt kann man aber gebrochene Kronen durchaus wieder reparieren. Ist dieses nicht möglich?
1
Antwort
Wir haben im letzten Herbst einen Kugel-Trompetenbaum gepflanzt. Da der letzte Winter sehr mild war, haben wir keinen Frostschutz benötigt. Aber vielleicht ja in diesem Winter. Was muss denn wie geschützt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 22. August 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Gefährlich sind vor allem die Spätfröste im April und Mai. Hier kann mit einem Stammanstrich vorgebeugt werden. . Wichtig ist eine gute Wasserversorgung und wenn es noch geht, eine Rosenhaube über der Krone. Düngen Sie nur von April bis Ende Juli und versorgen die Pflanze immer ausreichend mit Wasser.
1
Antwort
Ich habe Das Bäumchen erhalten. Der Stamm ist ca 100 cm hoch. Wie hoch wird der Stamm noch wachsen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Montabaur , 6. June 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Stammhöhe verändert sich nicht mehr. Sie bleibt auf der Höhe und gewimmt nur noch an Volumen. Es handelt sich um eine Kopfveredlung.
1
Antwort
Kann ich den Baum in diesem Jahr in einen Kübel pflanzen und in ein oder zwei Jahren in den Garten? Oder ist er da empfindlich?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dresden , 23. May 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Wasser- und Nährstoffversorgung in den Sommermonaten optimal gewährleistet wird, ist eine Kübelhaltung kein Problem. Achten Sie allerdings auch im Winter darauf, dass die Erde nicht austrocknet und das sich keine Staunässe bildet.
Desweiteren müssen Sie den Wurzelbereich in den kalten Monaten mit einer Noppenfolie oder einem Kartoffelsack gut ummanteln und vor Frost schützen.
1
Antwort
Habe diesen Baum gestern bekommen (Stammhöhe 150cm). Kann ich den Baum in einen Mörtelkübel (d=70cm) pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Rees , 3. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist möglich, jedoch muss der Kübel im Topfboden Löcher haben, die überschüssiges Wasser abfließen lassen. Wenn der Wasser- und Nährstoffehaushalt optimal gewährleistet wird, ist eine Kübelhaltung möglich. Die Pflanze treibt sehr spät aus. Lassen Sie sich nicht irritieren.
1
Antwort
Wie weit schneide ich jetzt im März die Äste zurück?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Friedrichsdorf , 17. March 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hier ist es ratsam mit dem Rückschnitt noch bis Anfang April zu warten. Wir erwarten erneut Frost für gesamt Deutschland und dann sind Schnittstellen durchaus nachteilig. Lassen Sie sich ruhig noch etwas Zeit, da diese Pflanze sowieso als Letzte austreiben wird.
Wenn dann ein Rückschnitt erfolgen muss, weil die Krone nicht optimal verzweigt ist, dann reduzieren Sie die Äste mit der Rosenschere auf ein Drittel der Krone. Schneiden Sie alle toten und gebrochenen Zweige heraus.
1
Antwort
Wieviel wächst so ein Stämmchen 125-150 cm (Lieferhöhe) in der Höhe pro Jahr?
von einer Kundin oder einem Kunden , 8. February 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Stammhöhe bleibt immer erhalten und wird sich nicht mehr verändern. Es handelt sich hier um eine sogenannte Kopfveredlung. Am oberen Ende des Stammes wurde die Nana Form veredelt. Daher kann der Stamm nicht mehr in die höhe wachsen (das geht nur über die Triebspitzen). Die Krone allerdings nimmt Jahr für Jahr im Durchmesser zu. Der Stamm selbst wird lediglich dicker mit den Jahren..


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen