Roterle

Alnus glutinosa


 (5)
<c:out value='Roterle - Alnus glutinosa'/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • heimisches Gehölz
  • Pioniergehölz
  • pflegeleicht
  • tiefgehendes Herzwurzelsystem

Wuchs

Wuchs straff aufrecht
Wuchsbreite 800 - 1200 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 1000 - 3000 cm

Blüte

Blüte unscheinbar
Blütezeit März - April

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt rundlich
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten pflegeleicht, wärmeliebend
Boden anspruchslos, gerne feucht bis nass
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Pioniergehölz, wichtiger Lebensraum für Vögel und Insekten
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware19,80 €
  • Wurzelware34,50 €
125 - 150 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
19,80 €*
- +
- +
125 - 150 cm (Lieferhöhe)
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
34,50 €*
für 5 Stück
Stückpreis: 6,90 €*
- +
x 5 Stück = 5 Stück
- +
x 5 Stück = 5 Stück
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Roterle verfügt über rundliche, grüne Blätter und eine schwarzbraune Rinde. Ihre Zweige sind klebrig. Im März/April hängen daran die für diese Pflanze typischen Blütenkätzchen.
Nicht zuletzt durch ihre lockere herrliche Krone stellt die Roterle einen wichtigen Lebensraum für Vögel und Insekten dar.

Sie wächst straff aufrecht, wird bis zu 30 m hoch und macht ihrem Namen als Pioniergehölz für rauhe Standorte alle Ehre. Sie verträgt Feuchtigkeit und auch Trockenperioden, ist wärmeliebend und pflegeleicht.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Faulbaum / Pulverholz
Faulbaum / PulverholzRhamnus frangula / Frangula alnus
Grauerle / WeißerleAlnus incana

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Duftstärke
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Sehmatal-Sehma

So ein schöner Baum

Ich bin sehr zufrieden mit der Erle und bin gespannt, wann sie die ersten Blühten trägt, aber bei Bäumen braucht man geduld und ich finde sie klasse! Jedem der Platz hat, kann ich die Roterle empfehlen!
vom 19. März 2016




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie hoch wird der Stamm der Roterle und kann man auch Unterpflanzungen (z.B. Sträucher) vornehmen? Wenn ja, welche Pflanzen wären dazu am besten geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Werl , 1. März 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Stammlänge wird durch den Schnitt oder durch die weite des Standes bestimmt. In jedem Fall kann man die Krone später immer weiter nach oben ziehen. Unter einer Erle können viele Sträucher wachsen, abhängig von der Feuchte des Standortes, da Erlen recht gut Wasser aus den Boden ziehen. Ist die ausreichende Bodenfeuchte gegeben, können Sie ganz nach Ihrem Geschmack die Sträucher aussuchen.
1
Antwort
Kann die Roterle als Hecke gepflanzt werden, die auf ca. 2 Meter Wuchshöhe begrenzt wird?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 25899 Dagebüll , 21. Mai 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Durch einen Regelmäßigen Schnitt (2 mal im Jahr) ist die Pflanze für die Hecke gut geeignet.
1
Antwort
Wann darf die Roterle als Wurzelware gepflanzt werden und wann als Containerware?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 27330 Asendorf , 10. April 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Containerware hat einen Topf und kann das ganze Jahr über gepflanzt werden. Wurzelware ist ohne Erde (wurzelnackt) und kann ?nur? in der Ruhephase der Pflanzen von ca. Mitte Oktober bis Ende April / Mitte Mai, je nach Witterung, gepflanzt werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!