Scharlach-Kirsche Veredlung

Prunus sargentii Veredlung


 (1)
<c:out value='Scharlach-Kirsche Veredlung - Prunus sargentii Veredlung'/> Shop-Fotos (5)
<c:out value='Scharlach-Kirsche Veredlung - Prunus sargentii Veredlung' /> Community
Fotos (1)
  • frosthart
  • intensive Herbstfärbung
  • interessante Borke
  • trichterförmige Wuchsform
  • blickdicht

Wuchs

Wuchs breit ausladend, locker
Wuchsbreite 500 - 800 cm
Wuchsgeschwindigkeit 25 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 600 - 1000 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe rosa
Blütenform trugdoldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit April

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt im Austrieb bronzefarben
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün, im Herbst prächtig orange bis scharlachrot

Sonstige

Besonderheiten schöne, eindrucksvolle Herbstfärbung
Boden normaler, sandig-lehmiger, frisch-feuchter Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zierstrauch
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €18.50
  • Wurzelware€16.50
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€18.50*
- +
- +
100 - 150 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August
€38.30*
- +
- +
100 - 150 cm (Lieferhöhe)
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€16.50*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Scharlach-Kirsche wächst breit ausladend und locker. Im April zeigen sich ihre einfachen, auffallend rosa Blüten in Hülle und Fülle.
Ihre Blätter sind im Austrieb bronzefarben, sie färben sich im Winter eindrucksvoll orange bis scharlachrot.
Die Pflanze bringt eirundliche, glänzende purpurschwarze Kirschen hervor, sie schmecken etwas bitter.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Duftstärke
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Kassel

Prunus sargentii Scharlach-Kirsche Veredelung

Habe diese Pflanze als Wurzelware ge- kauft und sie ist sehr gut angewachsen.
Blüten hat sie noch keine gehabt, deshalb auch noch keinen Duft.
Ist auch erst das 1. Standjahr.

Habe sie in trockenen Perioden mindestens 2 mal die Woche ausreichend gegossen und vorher um die Pflanze herum die Erde aufgelockert, sodass das Wasser die Pflanze auch erreicht hat. Bekommt jetzt schon die Herbstfärbung und sieht einfach nur toll aus. Sehr zu empfehlen (siehe Foto)

vom 26. September 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie und wann kann ich diese Pflanze schneiden? Ist ein Schnitt überhaupt notwendig?
von einer Kundin oder einem Kunden , 26. February 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Generell werden die Pflanzen gar nicht oder nur sehr selten geschnitten. Ist die Pflanze aber schlecht verzweigt oder zu groß geworden, empfehlen wir den Rückschnitt im Sommer (Ende Juni), da die Verheilung der Wunden hier schneller verläuft und ein starker Zuwachs gehemmt wird.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!