Roter Fächer-Ahorn 'Bloodgood'

Acer palmatum 'Bloodgood'


 (11)
<c:out value='Roter Fächer-Ahorn 'Bloodgood' - Acer palmatum 'Bloodgood''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • dunkelrotes Laub
  • leuchtend rote Herbstfärbung
  • starker, schneller Wuchs
  • robuste Sorte
  • früher Austrieb, gelegentlich Spätfrost gefährdet

Wuchs

Wuchs stark, strauchartig, breit rundliche Krone
Wuchsbreite 400 - 600 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 35 cm/Jahr
Wuchshöhe 400 - 500 cm

Blüte

Blütenfarbe purpur
Blütenform traubenförmig
Blütezeit Mai

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt leicht gezähnt
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe dunkelrot, im Herbst strahlend rot

Sonstige

Besonderheiten auffallend farbintensiv
Boden normale Gartenböden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Zierstrauch in japanischen Gärten, Steingärten,...
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 22,30 €
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
22,30 €*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
25,70 €*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
49,90 €*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
58,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Rote Fächer-Ahorn Bloodgood gehört zu den besten dunkelroten Sorten überhaupt. Seine intensiv roten Blätter sind leicht gezähnt und gehen im Sommer leicht in eine dunkelbraunrote Färbung über, die bis zum Spätsommer erhalten bleibt. In den Herbstmonaten erhalten sie dann die leuchtend rote Tönung wieder zurück.
Zu seinen Pluspunkten zählt weiterhin die gute Widerstandsfähigkeit der Blätter gegen Sonne und Trockenheit.

Dieser Ahorn erreicht eine Höhe von bis zu 4 m - auch wenn er langsamer wächst als z. B. der Atropurpureum.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Fächer-Ahorn 'Orangeola'
Fächer-Ahorn 'Orangeola'Acer palmatum 'Orangeola'
Fächer-Ahorn 'Butterfly'
Fächer-Ahorn 'Butterfly'Acer palmatum 'Butterfly'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Shishigashira' / 'Cristatum'Acer palmatum 'Shishigashira' / 'Cristatum'
Fächer-Ahorn 'Green Globe'
Fächer-Ahorn 'Green Globe'Acer palmatum 'Green Globe'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Ki hachijo'Acer palmatum 'Ki hachijo'
Fächer-Ahorn 'Koriba'
Fächer-Ahorn 'Koriba'Acer palmatum 'Koriba'
Fächerahorn 'Kotohime'
Fächerahorn 'Kotohime'Acer palmatum 'Kotohime'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'
Fächer-Ahorn 'Okushimo'Acer palmatum 'Okushimo'
Buntblättriger Fächer-Ahorn 'Oridono nishiki'
Buntblättriger Fächer-Ahorn 'Oridono nishiki'Acer palmatum 'Oridono nishiki'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'
Fächer-Ahorn 'Reticulatum'Acer palmatum 'Reticulatum'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (11)
11 Bewertungen
8 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

90% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Duftstärke

Einzelbewertungen mit Bericht



Roter-Faecher-Ahorn-Bloodgood

Ein wunderschönes Bäumchen, wir haben es jetzt im 2. Jahr im Steingarten, sehr sonnige Lage. Das beste Stück im Garten! Wir hatten es aber schon recht groß gekauft.
vom 20. Mai 2016

Perdöhl

Wunderschön, aber einfach nicht robust

Ich habe einfach kein Glück mit Fächer-Ahorne. Auch dieser ist - trotz überprüfter Standortbedingungen - bei mir nach einem Jahr wieder eingegangen :(.
vom 11. Dezember 2015

KLINGENTHAL

Roter Fächer-Ahorn

nach den ersten blattaustrieb kam nochmal die kälte zurück. alle blätter erfrohren. dann hat sich die pflanze aber schön erholt.
vom 20. November 2011




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Sollte dieser Ahorn auch in eher saure Erde gepflanzt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 13. November 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Optimal ist leicht saure Erde, gerne sandig bis leicht lehmig. Die japanischen Fächerahorne sind aber recht bodentolerant, sofern ein guter Wasserabzug gewährleistet ist (lockerer Boden). Sie vertragen dann auch saure bis neutrale Böden sehr gut.
1
Antwort
Kann es sein, dass durch Wassertropfen die Blätter "verbrennen"? Die Blätter haben sehr helle braune Flecken. Oder kann eine andere Krankheit vorliegen? Der Baum ist frisch gepflanzt worden.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dorsten , 19. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Verbrennungen durch Wassertropfen entstehen immer bei sonniger Witterung und beim Gießen "über Kopf". Daher sollte nur der Boden gegossen werden. Besonders wenn man über Tag bei sonniger Witterung gießt. Verbleibenden Wassertropfen aus den Blättern können sonst durch den Lupeneffekt mit der Sonne zu recht starken Verbrennungen des Blattes führen.
1
Antwort
Haben sie Exemplare, die sich zur Bonsaigestaltung eignen? (Breiter Stammansatz, auch im unteren Bereich Äste, ungrader Stammverlauf, nicht veredelt/gepropft?)
von einer Kundin oder einem Kunden , 2. April 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Leider haben wir keine Bonsaipflanzen im Angebot, in wie weit sie sich für Bonsai eignen, entzieht sich unserer Kenntniss.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!