Japanische Nelkenkirsche 'Kanzan'

Prunus serrulata 'Kanzan'

Sorte

 (136)
Vergleichen
Japanische Nelkenkirsche 'Kanzan' - Prunus serrulata 'Kanzan' Shop-Fotos (11)
Japanische Nelkenkirsche 'Kanzan' - Prunus serrulata 'Kanzan' Community
Fotos (4)
  • mehrstämmiger Großstrauch mit breit ausladender Krone
  • überreiche, gefüllte Blütenpracht
  • Blätter im Austrieb bronzefarben
  • 4 bis 6 Tage spätere Blüte als die Sorte 'Kiku-shidare-Zakura'

Wuchs

Wuchs Baum/Strauch mit ausladender trichterförmigen Krone
Wuchsbreite 450 - 800 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 70 cm/Jahr
Wuchshöhe 500 - 1000 cm

Blüte

Blüte gefüllt
Blütenfarbe rosa
Blütenform doldenförmig
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Anfang Mai - Mitte Mai

Blatt

Blatt elliptisch, bis 12 cm
Herbstfarbe gelb, orange
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe sattgrün, im Herbst gelborange bis leicht rötlich

Sonstige

Besonderheiten hart und industriefest
Boden normaler lockerer Gartenboden, tiefgründig, gerne kalkig
Salzverträglich nein
Standort Sonne
Verwendung Blütenbaum für Einzelstellung und großzüge Beete und Anlagen
Windverträglich
Wurzelsystem Herzwurzler
Themenwelt Stämmchen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €21.88
  • Stämmchenab €53.29
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2020
€21.88*
- +
- +
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2020
€22.86*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2020
€36.21*
- +
- +
100 - 150 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2020
€45.73*
- +
- +
150 - 200 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
€208.72*
begrenzte Stückzahl lieferbar
- +
- +
100 - 125 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 80 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€53.29*
- +
- +
Stammhöhe: 120 - 125 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
€159.17*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 66 Stunden und 11 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 13. Juli 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die japanische Nelkenkirsche wächst trichterförmig als Baum oder Großstrauch und wird ca. 5m und höher.
Ihre stolze Blütenpracht zeigt sie im Mai mit rosa gefüllten Blüten "stark auffallend".
Im Herbst verfärben sich ihre Blätter in ein rötlichgelbes Flammenmeer.
Ein lockerer normaler möglichst tiefgründiger Gartenboden genügt ihr völlig, richtig wohl fühlt sie sich in voller Sonne.
Wegen der trichterförmigen Krone benötigt sie etwas Platz im Garten, ausgewachsen kann sie eine Breite von 4 bis 5m erreichen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (136)
136 Bewertungen 73 Kurzbewertungen 63 Bewertungen mit Bericht
97% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Eigene Bewertung schreiben

Neunkirchen-Seelscheid

Japanische Nelkenkirsche "Kanzan"

Habe dieses Bäumchen im Herbst gepflanzt.
Das Bäumchen ist sehr gut angewachsen, und steht schon in diesem Jahr in voller Blüte.

vom 18. April 2020

Beckum

1. Einkauf

Sehr gute Ware, sehr guter Service, schnelle Lieferung, alles bestens!*****
vom 14. April 2020

Bad Schmiedeberg

wir würden wiederkommen

Duftstärke ist noch nicht beurteilbar,das Bäumchen hat sehr viele Blütenknospen, und wir sind damit sehr zufrieden.
vom 5. April 2020

Öhningen

alles gut

1 Jahr, braucht noch Zeit, wächst aber super
vom 1. April 2020

Bötersen

MH

Die Pflanze ist im ersten Jahr. So wie es zur Zeit aussieht gedeiht sie gut.
vom 22. March 2020
Alle 63 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist der Baum (Blüte, Früchte, Blätter) giftig ? Ich würde ihn gern auf dem Kindertagesstätten Spielplatz pflanzen.
von einer Kundin oder einem Kunden , 2. May 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist möglich. Die Pflanze dürfen Sie dafür verwenden. Sie ist nicht giftig.
1
Antwort
Unsere Zierkirsche blüht jedes Jahr prächtig. Sie ist etwa 3-4 m hoch uns steht seit 6 Jahren am Standort. Leider bildet sie seit 2 Jahren immer weniger Blätter aus und sieht schon sehr ? spittelig? aus. Was kann ich tun?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Lüneburg , 1. May 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Gießen und düngen! Seit 3 Jahren leiden die Pflanzen unter der extremen Trockenheit und Hitze. Immer mehr können wir zusehen wie die Pflanzen leiden und schlechter austreiben. Ich habe ähnliche Fragen seid Wochen auf dem Tisch und es gestaltet sich immer gleich. Ich rate Ihnen die Pflanze ausreichend zu gießen. Legen Sie dazu den Gartenschlauch direkt an den Stamm der Pflanze, alle zwei Tage und stellen den Schlauch so leicht an, dass das Wasser nur tropfenweise heraus fließt. Lassen Sie den Schlauch anfangs 60 Minuten und dann immer 30 Minuten laufen. So verbrauchen Sie nicht zu viel Wasser und es kommt bis unten an die Wurzeln an. Zudem rate ich von April bis Ende Juli zu einer Nährstoffversorgung mit einem Volldünger (z.B. Manna Gartendünger). Geben Sie den Dünger 2-3 Mal in dem Zeitraum. Die Pflanze wird sich nicht sofort erholen, aber das Aussehen wird von Monat zu Monat besser. Es sei denn, es liegt eine Krankheit vor.
1
Antwort
Ich möchte zwei Stämmchen in abgemauerte Pflanzlöcher (90x90x50 cm) meiner Terrasse setzen. Lässt sich die Zierkirsche einfach auf Kronen mit ca. 150 cm Durchmesser begrenzen? Oder würden sie eher Zieräpfel oder Robinien empfehlen? Die würden mir auch noch gefallen.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Altenmarkt , 26. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
150 cm ist doch ein sehr geringes Maß, so dass ich zu einer Kugelrobinie rate. Der starke Rückschnitt beeinträchtigt die Blütenbildung und somit das attraktive Erscheinungsbild.
1
Antwort
Wie groß kann das von mir bestellte Stämmchen werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Remscheid , 17. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Er wird in etwa die Höhe, wie bereits im Shop angegeben wurde erreichen. Die Wuchshöhe richtet sich vor allem nach der Versorgung und dem Standort. Sie können mit 6-10 Meter rechnen.
1
Antwort
Habe heute eine kleine Container Ware bestellt. Kann diese Version irgendwann zu einem stattlichen Baum wachsen oder bräuchte ich das Stämmchen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Remscheid , 14. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei der Containerware handelt es sich um Sträucher, die zwar genauso hoch werden wie eine Pflanze mit Stamm, jedoch von der Basis an mehrfach verzweigt austreiben. Daher ist eine mehrstämmige Pflanze zu erwarten. Möchten Sie einen einzelnen Stamm plus Krone, dann muss entsprechend eine Lieferform mit Stammauslieferung angeboten und bestellt werden.
1
Antwort
Gibt es eigentlich auch eine Mini-Sakura? Ich finde die voll schön, aber ich habe nicht so viel Platz im Garten
von Susanna aus Lauffen , 13. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Sie Zierkirschen hübsch finden, kann ich Ihnen lediglich die Sorten Prunus incisa 'Paean', Prunus kurilensis 'Ruby' und Prunus kurilensis 'Brilliant' als kleine Pflanzen anbieten. Auch gibt es die Säulenform Prunus serrulata 'Amanogawa', die lediglich in die Höhe und nicht in die Breite wächst. Sie sind aber alle nicht vergleichbar.
1
Antwort
Wann pflanzt man einen Nelkenkirschbaum ein?
von Kim aus Kreis Offenbach , 12. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie dürfen ihn bei guter Wasserversorgung jetzt pflanzen oder im Oktober. Die Pflanzen befinden sich im Kübel, so dass Sie noch ausreichend Zeit zur Anpflanzung haben.
1
Antwort
Unsere Nelkenkirsche steht jetzt im 2 Jahr und ist schon sehr gut gewachsen.
Leider hatten wir dieses Jahr nur 2 Blüten. Woran könnte dies liegen, sollte ich für die Blütenbildung im nächsten Jahr jetzt Düngemittel verwenden und wenn ja, welches?
von Sonja Wolf , 5. May 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ds die Pflanze nach zwei Standjahren noch nicht komplett in Ihrer Blüte steht ist überhaupt nicht ungewöhnlich. Hier müssen Sie der Pflanze etwas Zeit geben und geduldig bleiben. Unterstützen können Sie jedoch die Pflanze von April bis Ende Juli, 2-3 mal, mit einem organischen Volldünger, der einen höheren Phosphoranteil besitzt. (z.B. Rosendünger von Neudorff). Phosphor ist für die Blütenbildung verantwortlich. Zudem achten Sie sorgsam auf eine gute Wasserversorgung.
1
Antwort
Ist diese Krsche Bienenfreundlich?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Seddiner See Ot. Seddin , 28. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein, in keinem Fall. Die Blüten sind gefüllt und für die Bienen nicht interessant.
1
Antwort
Wann ist die beste Zeit zum Einpflanzen? Würde so gerne noch bestellen, bin aber unsicher ob ich nicht doch bis Herbst warten muss?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Frankfurt , 20. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wir versenden die Pflanzen im Topf und eine Anpflanzung ist daher im gesamten Jahr möglich. Wichtig ist dafür allerdings eine regelmäßige Wasserversorgung nach dem Einpflanzen. Die Kirsche benötigt bei trockenem Wetter wie derzeit alle 2-3 Tage ausreichend Wasser um Wurzeln zu bilden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen