Kugel-Robinie / Kugelakazie

Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera'

Sorte

 (49)
Vergleichen
Kugel-Robinie / Kugelakazie - Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera' Shop-Fotos (10)
Kugel-Robinie / Kugelakazie - Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera' Community
Fotos (10)
Kugel-Robinie / Kugelakazie - Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera' Video
  • schnittverträglich
  • bildet kaum Ausläufer
  • frosthart
  • pflegeleicht
  • attraktiv

Wuchs

Wuchs dicht geschlossene Krone, reich verzweigt
Wuchsbreite 400 - 500 cm
Wuchshöhe 400 - 500 cm

Blatt

Blatt gefiedert, wechselständig, elliptisch
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe oberseits bläulichgrün, unterseits hellgrün

Sonstige

Besonderheiten in allen Teilen giftig, wärmeliebend, stadtklimafest
Boden lockerer, durchlässiger, nährstoffreicher Gartenboden
Standort Sonne
Verwendung Einzelstellung in Parks, Fußgängerzone
Wurzelsystem Flachwurzler
Themenwelt Stämmchen
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Stämmchenab €27.90
80 - 125 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 60 cm
Stämmchen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€27.90*
- +
- +
100 - 125 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 80 cm
Stämmchen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2019
€32.40*
- +
- +
125 - 150 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 100 cm
Stämmchen
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte August 2019
€41.70*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 12 Stunden und 29 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Kugel-Robinie entwickelt eine kleine, kugelige, dicht geschlossene und reich verzweigte Krone aus elliptischen und wechselständigen Blättern, die auf der Oberseite bläulichgrün und auf der Unterseite hellgrün gefärbt sind. Mit der angegebenen Höhe und Breite sind die Maße der Krone gemeint, diese liegen jeweils bei 400 bis 500 cm ohne sie zu schneiden. Man kann sie auf jede beliebige Größe schneiden.

Die schnittverträgliche Pflanze und erweist sich als robust, wärmeliebend und stadtklimafest.

Die Kugel-Robinie sollte am besten einzeln gepflanzt werden, sie wird u. a. in Parks, Fußgängerzonen, und mittelgroßen Gärten verwendet, sollte aber keinen sehr windigen Standort bekommen, da die feinen Zweige leicht brechen können. An windgeschützten Standorten ist die Kugelrobinie besser geeignet.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (49)
49 Bewertungen 30 Kurzbewertungen 19 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Gnarrenburg

Wir würden sie wieder kaufen!

Im September 2016 gekauft, ist der Baum in 2017 nun ins Wachsen gekommen.
Entspricht unseren Erwartungen.

vom 24. September 2017

Wangen

Kugel-Robinie-Kugelakazie

Die Pflanze kam in einem Stück an, sie wurde in einen halbschattigen Platz gepflanzt, Lehmerde großzügig ausgetauscht durch Pflanzenerde mit Bodenaktivator durchmengt. Nach gut 2 Monaten ist der Baum sehr gut angewachsen und hat seine Krone schon verdoppelt :-).
Kann man nur weiter empfehlen, Top Pflanze, zu einem guten Preis.

vom 12. August 2016

Niefern

Sehr zufrieden

Baum ist gut angewachsen und gut über den Winter gekommen. Die Krone hat sich sehr schön gebildet und der Stamm ist kräftig geworden.
vom 10. September 2015

Köln

Kugelrobinie

Eine toll angewachsene Robinie in einem
tollen Farbton !

vom 4. September 2015

Kamen

Sehr hübsches Bäumchen

Die Pflanzen Kamen gesund und super verpackt an, alle sind angegangen und entwickeln sich prächtig.

Ich bestelle sehr gern wieder etwas.

vom 22. August 2014
Alle 19 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Welche Kübelgrösse (breite-tiefe)soll man für diese Akazie nehmen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. May 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es gibt zwei Möglichkeiten, entweder topft man die Kugelrobinie alle 3-5 Jahre um, um sie so optimal versorgen zu können, oder man wählt gleich einen sehr großen Kübel, der einen möglichst großen Durchmesser aufweisen sollte (bessere Standfestigkeit bei Wind). Je größer der Kübel und somit das Erdvolumen, desto mehr Wasser kann hier gespeichert werden und desto weniger häufig muss man gießen. Im Umkehrschluss gilt somit, je kleiner der Topf, desto häufiger muss gegossen werden. Dies gilt ganz besonders im Sommer während regenarmer Perioden. Ideal ist eine Höhe von 30-50 cm passend zum Durchmesser des Kübels. Das Volumen sollte mindestens 25, besser gleich 50 Liter betragen.
1
Antwort
Wächst Die Kugelakazie noch in die Höhe?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Betzdorf , 7. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Stamm wird nicht weiter an Höhe, lediglich mehr an Durchmesser gewinnen. Nur die Krone wird sich weiter entwickeln und einen Durchmesser von bis zu 5 Meter erreichen.
1
Antwort
Harzt die Kugel-Robinie?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Groß-Umstadt , 4. April 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
In der Regel nicht. Nur wenn eine starke Verletzung auftreten würde, dann kann es dazu führen. Das nennen wir dann eher 'bluten'. Es ist eine flüssige Zuckerlösung und nicht so dick wie bei Kirschen oder Tannen.
1
Antwort
Mit welchem Abstand sollte der Baum zu Terrassen (Steinplatten) und Haus gepflanzt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 26. February 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Optimal ist ein großzügiger Abstand von etwa 3-4 Meter. Empfehlenswerter ist es auf den Kugelahorn (Acer plat. 'Globosum' oder Catalpa big. 'Nana' zurück zugreifen.
1
Antwort
Da wir unseren Buchs letzten Sommer aufgrund des Zünslers vernichten mussten, möchten wir an diese Stelle eine Kugelakazie mit einer Stammhöhe von 80 cm pflanzen.
Was müssen wir bei der Pflanzung des Bäumchens beachten - muss der Boden komplett ausgetauscht oder kann er evtl. verbessert werden?
Habe soeben das Bäumchen bei Ihnen bestellt. Hoffe, es kommt nicht zu früh bei uns an. Obwohl der Boden bei uns nicht mehr gefroren ist, habe ich Bedenken, das Bäumchen jetzt schon zu setzen.
von einer Kundin oder einem Kunden , 18. February 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie müssen nicht aufgrund der Erkrankung den Boden austauschen, dennoch ist es sinnvoll vor dem Pflanzen frische Garten- oder Komposterde mit einzuarbeiten. Das gilt für jede neue Anpflanzung und jede Pflanze in Ihrem Garten.
Sobald Sie mit dem Spaten in den Boden gelangen können Sie auch pflanzen. Unsere Pflanzen sind dem Klima angepasst und stammen nicht aus dem Warmhaus. Dementsprechend werden sie im Boden, nach dem Einpflanzen auch nicht erfrieren. Im Boden stehen sie geschützt. Achten Sie auf eine optimale Wasserversorgung und decken Sie gegebenfalls die Krone bei lang anhaltenden Dauerfrösten ab.
1
Antwort
Blüht die Kugel-Robinie?
von einer Kundin oder einem Kunden , 12. February 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein, die Pflanze blüht nicht.
1
Antwort
Wenn die Lieferung Ende Februar 2019 angegeben ist, wann darf das Bäumchen gepflanzt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. January 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Lieferung tatsächlich Ende Februar erfolgt (achten Sie bitte auf unsere Angaben, da wir uns immer nach der Witterung richten müssen) und bei Ihnen herrscht noch tiefer Frost, können Sie die Auslieferung telefonisch verschieben oder die Pflanze an einen windgeschützten Ort stellen (z.B. Garage, Gewächshaus oder Gartenlaube). Den Kübel raten wir dann noch vor Frost zu schützen, indem Sie ihn mit einem Kartoffelsack oder ähnlichem einpacken.
Ist der Boden bei Anlieferung offen und Sie gelangen mit dem Spaten in den Boden, können Sie die Pflanze auch an den Bestimmungsort pflanzen.
1
Antwort
Ich möchte den Baum am Gartenzaun pflanzen, zur Straße hin. Welchen Abstand zum Zaun sollte ich einhalten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bubesheim , 14. November 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein empfehlenswerter Abstand sind etwa zwei Meter. Je nachdem, wie breit die Krone werden darf, kann auch ein Abstand von hundertfünfzig Zentimeter eingehalten werden.
1
Antwort
Welche Stauden eignen sich zur Unterpflanzung dieser Robinie? Sonnenseite.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Lüneburger Heide , 8. September 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hier können Sie folgende Stauden unterpflanzen: Bergenia cordifolia, Heuchera micrantha 'Palace Purple', Brunnera macrophylla 'Jack Frost' ®, Physalis alkekengi var. franchetii oder Thymus serpyllum 'Coccineus'.
1
Antwort
Unsere vor zwei Jahren gepflanzten Bäume gedeihen prächtig, jedoch hatten wir dieses und letztes Jahr Läuse Befall. Kann/soll man dagegen etwas tun?
von einer Kundin oder einem Kunden , 1. August 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Läuse werden häufig von Ameisen auf die Kronen getragen. Daher ist es sinnvoll am Stamm nach einem regen Ameisenverkehr ausschau zu halten. Ist dieser vorhanden, lohnen sich Leimringe am Stamm zu befestigen.
Eine Behandlung sollte in erster Linie immer auf dem natürlichen Wege erfolgen. Ist der Befall sehr stark und die Pflanze leidet, können Sie in den Abendstunden ein wirksames und zugelassenes Pflanzenschutzmittel ausbringen. Vorbeugend ist dieses nicht möglich und für die Umwelt extrem schädlich.
Stärken Sie Ihre Pflanzen jährlich, von April bis Ende Juli mit einem organischen Volldünger. Durch eine dreimalige Ausbringung in dem Zeitraum gewinnen die Pflanzen an Kraft und sind gesund. Bei optimaler Pflege sind sie so auch weniger anfällig für Insekten und Pilze.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen