Sie sind hier:  » »
» Wir sind für Sie da!
Sie erreichen uns telefonisch
Mo-Do von 7:30-17:00 Uhr
Fr von 7:30-12:00 Uhr unter:
fon: 0 48 92 / 89 93 - 400
fax: 0 48 92 / 89 93 - 444
» Informationen
Quickinfo  
Besonderheiten
gern verwendet als Bodenfestiger
Blatt
unterseits behaart
Blütenfarbe
gelbe männliche Kätzchen
Blütezeit
März - April
Boden
sandig-lehmiger, trocken - feuchter Gartenboden
Information Duftstärke
0
Laub
laubabwerfend
Laubfarbe
dunkelgrün, graugrün
Standort
Sonne bis Halbschatten
Verwendung
Garten- und Parkanlagen
Wuchs
als Baum
Wuchshöhe
800 - 1500 cm
» Pflanzikon

Eigenschaften

  • hellgraue, glatte Rinde
  • gelbe, hängende Kätzchen im Frühling
  • wird oft als Bodenbefestiger verwendet
  • Laubgehölz mit zapfen ähnlichen Früchten
  • Wuchshöhe bis zu 15 Meter


Wie wäre es vielleicht auch mit diesen Produkten:


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:

Kundenbewertungen:

Gesamtbewertung

3 Bewertungen
3 Kurzbewertungen

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflegeleicht
Blütenreichtum
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflanzenclub
Fotos zu dieser Pflanze von Kunden und Besuchern:

Fragen zu dieser Pflanze

Kann ich die Erle stutzen (in der Höhe), und wann am besten?
von einer Kundin oder einen Kunden aus Wangen im Allgäu , 21. November 2013
Optimal für einen Schnitt ist immer die Laub lose Zeit. Sie können also direkt nach dem Laubfall bis etwa Ende Febraur / Mitte März schneiden. Bitte schneiden Sie nie bei frostigen Temperaturen, da hier das Holz splittern kann und dann unnötig große Wunden entstehen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!