Fiederspiere

Sorbaria sorbifolia


 (15)
Vergleichen
Fiederspiere - Sorbaria sorbifolia Shop-Fotos (5)
Fiederspiere - Sorbaria sorbifolia Community
Fotos (2)
  • aufrechter Wuchs mit wenig verzweigten Trieben
  • bildet Ausläufer, flaches Wurzelsystem
  • anspruchslos, Boden sollte aber locker und durchlässig sein
  • Blüten in Rispenform am Triebende in weiß

Wuchs

Wuchs Strauch, 1,5-2 m hoch und breit, Ausläufer bildend
Wuchsbreite 130 - 250 cm
Wuchsgeschwindigkeit 15 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 130 - 250 cm

Blüte

Blütenform rispenförmig
Blütezeit Juni - Juli

Blatt

Blatt gefiedert, bis 25 cm lang, hellgrün, früh austreibend

Bienenfreundlich

Nektarwert mittel
Pollenfarbe hellbraun
Pollenwert mittel

Sonstige

Besonderheiten Trockenheitsverträglich, Bienen- und Vogelnährgehölz
Boden anspruchslos, trockenheitsverträglich, kommt auch auf margeren Böden zurecht
Pflanzenbedarf 4 Pflanzen pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Pioniergehölz, für Böschungen und Halden, als Deckstrauch, in Gruppen
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2019 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2019 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: NEAA-HLYY-WJMH-JTJP
  • Containerware8,60 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2019
8,60 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Fiederspiere wird meist als Pioniergehölz für Böschungen und Halden eingesetzt.
Im Siedlungsbereich oft als Deckstrauch, für Gruppen und zum Verwildern an Gehölzrändern.
Der Strauch wird meist 1,5-2 m hoch und breit und ist Ausläufer bildend.
Seine weiße Blütenpracht schenkt er uns im Juni - Juli mit bis zu 20 cm langen aufrechten Rispen.
Die Fiederspiere ist trockenheitsverträglich und kommt auch auf margeren Böden zurecht.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Niedrige Fiederspiere 'Sem'
Niedrige Fiederspiere 'Sem'Sorbaria sorbifolia 'Sem'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (15)
15 Bewertungen
9 Kurzbewertungen
6 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum

Einzelbewertungen mit Bericht


Emlichheim

Insektenmagnet u. toller Bodendecker für Einzelbeete

Pflanze während der Blüte übersät mit Hummeln, Bienen etc.
Blattaustrieb bereits im März.
In Mischpflanzungen nicht zu empfehlen, da starke Ausläuferbildung.
In Einzelstellung der ideale Bodendecker für sonnige u. trockene Plätze.

vom 15. Oktober 2018

Berlin

Sorbaria sorbifolia

Kräftige Pflanze erhalten, gut angewachsen. Blüte und Wuchs der Sorte entsprechend. Sehr zufrieden, danke.
vom 29. April 2018

Bäk

noch keine komplette Beurteilung möglich

Blütenreichtum und Duft können noch nicht bewertet werden, da die Pflanze noch nicht blüht. Würde mir eine entsprechende Auswahlmöglichkeit bei der Bewertung wie k.A. wünschen.
vom 27. April 2018

Unna

Fiederspiere

Sehr hübscher Strauch der jetzt im 2 Jahr erst so richtig seinen Charme zeigt.
vom 26. April 2018

Offenhausen

Fiederspiere

Vor Wildverbiss schützen
vom 9. April 2017


besonders hilfreich

für Bienen udn Hummeln....

... das ideale Buffet.

Wächst gut udn schnell. Blüht üppig!

vom 29. Juli 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Die Pflanze möchte ich auf einer Rabatte neben einer Rasenfläche setzen. Wie kann ich Ausläufer verhindern?
von Petra , 3. April 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Indem Sie eine Wurzelsperre setzen. Nur dadurch lassen sich Ausläufer im Zaum halten.
1
Antwort
Muss die Fiederspiere geschnitten werden? Wenn ja, wann?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Heppenheim , 12. Mai 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Schnitt ist in der Regel nicht notwendig. Wenn Sie möchten, können Sie einmal im Februar schneiden (vor dem Austrieb) und / oder einmal direkt nach der Blüte etwa Mitte bis Ende Juli.
1
Antwort
Kann man die Fiederspiere auch in der Nähe einer großen Birke pflanzen oder bekommt sie hier zu wenig Sonne/Wasser/Nährstoffe? Ca. 2-3 Meter vom Stamm entfernt. Haben Sie hierfür ansonsten eine Empfehlung für eine Pflanze als Sichtschutz, die trotz der Flachwurzeln der Birke eine Chance hätte? Schmetterlingsflieder?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Regensburg , 29. März 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Sie in den ersten Jahren für einen ausreichenden Wasser- und Nährstoffhaushalt sorgen, kann die Fiederspiere an diesem Standort angepflanzt werden. Die Pflanze ist recht anspruchslos und kann sich durchaus an schlechten Standorten durchsetzen.
1
Antwort
Gibt es diese Pflanze auch in einer anderen Farbe?
von Gartenfreund aus Hildesheim , 18. März 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein, die Fiederspiere gibt es nur in der Farbe weiß.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen