Kugelweide

Salix purpurea Nana


 (5)
<c:out value='Kugelweide - Salix purpurea Nana' /> Community
Fotos (1)
  • halbkugeliger Wuchs mit feinen Zweigen
  • rein weiblich mit unscheinbaren Blütenkätzchen
  • silbrig schimmerndes Laub über den Sommer
  • anspruchslos, bevorzugt aber eher feuchte Böden

Wuchs

Wuchs dichtbuschiger, kugeliger Strauch
Wuchsbreite 100 - 200 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 150 cm

Blüte

Blütenfarbe dünne Kätzchen bis 3 cm, rötlichsilbern
Blütezeit März - April

Blatt

Blatt sehr schmal, oben bläulich, untensilbergrau, lanzettlich
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Boden anspruchslos, liebt feuchte Böden
Pflanzenbedarf 3-4 Pflanzen pro m²
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Begrünung von Bächen, Flüssen und anderen feuchten Stellen
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 5,50 €
  • Wurzelware9,50 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,90 €*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
8,70 €*
ab 5 Stück
5,50 €*
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
9,50 €*
für 5 Stück
Stückpreis: 1,90 €*
- +
x 5 Stück = 5 Stück
- +
x 5 Stück = 5 Stück
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Kugelweide wächst, wie der Name schon sagt, kugelig mit einem Durchmesser von ca. 1,5 m.
Sie ist anspruchslos, steht aber gerne an feuchten Standorten und wird als Begleitgrün für Bäche und Flüsse oder andere feuchte Stellen eingesetzt.
Eine größer Wirkung erzielt man, pflanzt man sie in größeren Gruppen.
Ihre kleinen schmalen graugrünen Blätter und die dünnen leicht rötlichen Triebe sind typisch für diesen Strauch.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Bach- / PurpurweideSalix purpurea
Rosmarinweide
RosmarinweideSalix rosmarinifolia
Schweizer Kätzchenweide
Schweizer KätzchenweideSalix helvetica
Lockenweide
LockenweideSalix erythroflexuosa
Knackweide
KnackweideSalix fragilis
Aschweide / Grauweide
Aschweide / GrauweideSalix cinerea
Silber-Kriechweide
Silber-KriechweideSalix repens argentea
Drachenweide 'Sekka'
Drachenweide 'Sekka'Salix sachalinensis 'Sekka'
Kopfweide
KopfweideSalix alba 'Kopfweide'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen
4 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Paderborn

Mag wohl keine Trockenheit

Die Pflanze ist zuerst super angewachsen und hat so schnell zugelegt, dass wir sie an einen anderen Platz umgesetzt haben.
Der war recht trocken und jetzt nach dem heißen Sommer ist 3/4 braun und sie ist kaum gewachsen.

Schneiden jetzt alles weg was abgestorben ist und schauen mal.

vom 9. September 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich möchte gerne mehrere dieser Pflanzen pflanzen. Wie weit sollte der Abstand sein?
von einer Kundin oder einem Kunden , 12. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei einer durchschnittlichen Wuchsbreite von 150 cm ist dies auch gleichzeitig der Pflanzabstand, wenn sich die Pflanzen später gerade berühren sollen. Möchten man es dichter haben, sollte der Abstand bei 100-125 liegen.
1
Antwort
Muss sie zurückgeschnitten werden? Was passiert, wenn man es nicht tut? Bildet sie viele Wurzel (Hangbefestigung)?
Was für eine Wurzelsystem bildet sie? Nach wie viele Jahren nach der Pflanzung blühen Kätzchenblüten? Was für ein Dünger ist ideal ?
von carmen aus Konstanz , 8. März 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Kugelweide wächst auch ungeschnitten sehr gut, wird dann jedoch sehr ausladend. Das Wurzelsystem ist einerseits flach ausgebreitet, aber einige Wurzeln gehen auch immer in die Tiefe, somit ist sie ideal für die Hangbefestigung. Die Kätzchen bilden sich am den Trieben des Vorjahres, sind aber sehr unscheinbar. Weiden sind sehr anspruchslos und benötigen in der Regel keine Düngegabe. Wenn Sie düngen möchten, dann sollte es immer ein so genannter Volldünger sein (enthält NPK).
1
Antwort
Ist die Kugelweide als Kübelpflanze für die Terrasse geeignet, welche Ausmaße erreicht sie dann?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. August 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Im Kübel wird die Pflanze etwa 100-120 cm. Bei einer optimalen Wasser und Nährstoffzufuhr kann sie auch eine Höhe und Breite von 150 cm erhalten.
Eine Kübelhaltung ist möglich, jedoch muss ein ausreichender Winterschutz gewährleistet sein.
1
Antwort
Guten Tag,
ich habe eine Frage zur Kugelweide. Wir möchten diese Weide als Grenzbepflanzung nehmen. Haben wir damit zu rechnen, dass sie Ausläufer bildet und evtl. auf Nachbars Grundstück *landet*?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. März 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein, diese Pflanze ist ein Busch der keine Ausläufer bildet.
1
Antwort
Wie muss die Kugelweide geschnitten werden und wann, damit sie schön buschig wird?
von einer Kundin oder einem Kunden , 18. April 2011
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nach der Kätzchenblüte / kurz vor dem Laubaustrieb sollte ein Rückschnitt durchgeführt werden. Man kann sie dann bis auf 30 cm zurückschneiden. Danach sollte aber gedüngt werden und der Boden muss eine ausreichende Feuchtigkeit aufweisen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!