Spätblühende Traubenkirsche

Prunus serotina

<c:out value='Spätblühende Traubenkirsche - Prunus serotina'/> Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • Frucht bitter aber essbar
  • Blätter werden spät gebildet, haften dafür im Herbst lange
  • Wurzeln tief und weit ausgebreitet, verträgt Überschwemmungen
  • auch an der Küste sehr gut windresistent
  • kein Wildverbiss, Laub ist für Kühe und Pferde giftig

Wuchs

Wuchs Baum oder Großstrauch, auch mehrstämmig, mit schmaler Krone und überhängenden Seitenästen
Wuchsbreite 500 - 1000 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 500 - 800 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütezeit Mitte Mai - Juni

Blatt

Laub laubabwerfend
Laubfarbe glänzend dunkelgrün, im Herbst teilweise gelb

Sonstige

Besonderheiten salzresistend, Trockenheit vertragend
Boden anspruchslos
Duftstärke
Standort Sonne
Verwendung Landschaftsgehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Wurzelware17,50 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
17,50 €*
für 5 Stück
Stückpreis: 3,50 €*
- +
x 5 Stück = 5 Stück
- +
x 5 Stück = 5 Stück
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die spätblühende aus Amerika eingebürgerte Pionierpflanze blüht ca. 3 Wochen nach der einheimischen Traubenkirsche im Mai - Juni weiß.
Die Früchte sind dunkelpurpurrot und stehen in Trauben zusammen, auch sie stehen bei Vögeln auf dem Speiseplan und sind sogar für den Menschen essbar.
Allerdings haben sie einen bitteren Nachgeschmack und der Kern ist leicht giftig, aber wer ist schon den Kern bei Kirschen mit!
Ausgewachsen erreicht das Landschaftsgehölz eine Höhe von 10-15 m und ist völlig anspruchslos an den Boden, will aber gerne sonnig stehen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!