Tatarischer Hartriegel / Weißer Hartriegel

Cornus alba

Ursprungsart

 (12)
Vergleichen
Tatarischer Hartriegel / Weißer Hartriegel - Cornus alba Shop-Fotos (9)
Tatarischer Hartriegel / Weißer Hartriegel - Cornus alba Community
Fotos (1)
  • rote Rindenfärbung im Winter, besonders bei jungen Trieben
  • sehr schnittverträglich
  • sehr frosthart
  • anspruchslos, liebt feuchte Böden

Wuchs

Wuchs Strauch, breitbuschig im Alter überhängend
Wuchsbreite 250 - 450 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 70 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 500 cm

Blüte

Blütenfarbe rahmweiß
Blütezeit Mai - Juli

Frucht

Fruchtschmuck

Blatt

Blatt schöne gelborange Herbstfärbung
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe frischgrün

Sonstige

Boden alle Böden, liebt frische, humose Böden
Salzverträglich nein
Standort Sonne bis Schatten
Verwendung Zier-, Hecken- und Deckstrauch im Garten, für Windschutz und als Pioniergehölz, an Gewässern
Windverträglich
Wurzelsystem Flachwurzler
Themenwelt Pflanzen für nasse Böden
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €9.90
  • Wurzelware€17.00
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€17.00*
ab 5 Stück
€9.90*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€30.90*
- +
- +
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€17.00*
für 5 Stück
Stückpreis: €3.40*
- +
x 5 Stück = 5 Stück
- +
x 5 Stück = 5 Stück
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 44 Stunden und 2 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 26. Oktober 2020, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Tatarische Hartriegel / Weißer Hartriegel ist ein hübscher Zierstrauch, der nicht zur zur Blütezeit attraktiv ist.

Ist die rahmweiße Blumenpracht vorbei, schmückt sich die Pflanze mit weißlichen bis hellblauen Fruchtkugeln.
Und auch das frischgrüne Laub zeigt sich im Herbst gerne dazu bereit die Farbe in ein leuchtendes Gelborange zu tauschen.

Als jungePflanze entwickelt der Tatarische Hartriegel / Weißer Hartriegel sich breit aufrecht, mit den Jahren bekommt er einen überhängenden Wuchs. Alle Böden werden von dem Flachwurzler toleriert, er bevorzugt allerdings frische, humose Böden und einen sonnigen bis halbschattigen Standort.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (12)
12 Bewertungen 6 Kurzbewertungen 6 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Neuried

Sehr robust

In 2019 gepflanzt und gut angewachsen. Hat dieses Jahr noch keine Blüten. Hat die Hitze gut überstanden.
vom 19. August 2020

Groß Kummerfeld

Sehr zufrieden

Die Pflanze kam gut verpackt und unversehrt an. Sie ist gut angewachsen und stehe nunmehr seit gut einem Jahr in voller Pracht.
vom 28. September 2019

Frankenberg (Eder)

Tatarischer Hartriegel(Cornus Alba)

War etwas sparrig in der Form. Mussten ihn deshalb zurückschneiden. Ist gut angewachsen und treibt trotz Frost gut weiter. Mit der Blühte müssen wir noch etwas Geduld haben, ist ja noch klein. Die Pflanze kann man sehr gut weiterempfehlen.
vom 15. May 2017

Eggermühlen

Hartriegel. Keine Blüte im ersten Jahr

Pflanze sieht gut aus, hat aber im ersten Jahr nicht geblüht. Schade. Werden wir wohl das nächste Jahr abwarten müssen.
vom 28. September 2013

Nagold

Erneute Bestelllungen - IMMER TOP!

Sehr gesunde robuste Pflanzen, super verpackt, toll angewachsen. Erneute Bestellungen mit Prachtspiere und Brautspiere waren ebenso top! Bitte weiter so!!! Danke und gerne wieder!
vom 22. July 2011

Kabelsketal

Hartriegel

Top Ware-sehr empfehlenswert.
vom 19. June 2011

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Der Hartriegel soll bei uns im Vorgarten als Einzelpflanze stehen. Womit kann ich den Strauch gut unterpflanzen bzw. welche Stauden passen gut dazu?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Nordhorn , 3. October 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hier ist die Auswahl recht groß. Gerne möchte ich Ihnen aber Pflanzenbeispiele nennen, die Sie in unserem Shop mit Beschreibung wiederfinden. Empfehlungen: Vinca minor und Sorten, Waldsteinia ternata, Alchemilla mollis, Bistorta affinis 'Superba', Bergenia cordifolia oder Cotoneaster dammeri radicans.
1
Antwort
Sind die Beeren des tatarischen Hartriegels essbar für Mensch oder Vogel?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 31. March 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Früchte selber sind nicht giftig, können aber Allergien hervorrufen. Im rohen Zustand sind sie nur für Vögel genießbar.
1
Antwort
Hat der Cornus alba Elegatissima grün weiße Blätter?
von einer Kundin oder einem Kunden aus hbs , 22. October 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Cornus alba trägt rein grünes Laub. Die Sorte Elegantissima auch bekannt unter dem Namen Argenteomarginata hat dagegen weiß gerandetes Laub.
1
Antwort
Wie muss der Hartriegel Cornus Alba geschnitten werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 20. April 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Er ist absolut schnittverträglich und hat ein hohes Ausschlagsvolumen. Der Schnitt selbst ist immer vom gewünschten Endergebnis abhängig. In der Saftruhe über den Winter kann der Cornus an frostfreien Tagen bis auf 50 cm heruntergeschnitten werden. Sobald das Laub an der Pflanze ist, sollte man maximal 1/3 des Strauches abschneiden da sonst die Gefahr des Ausblutens bestehen kann. Schneide hier nie bei großer Hitze oder Trockenheit.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen