Herbstapfel 'Signe Tillisch'

Malus 'Signe Tillisch'


 (10)
<c:out value='Herbstapfel 'Signe Tillisch' - Malus 'Signe Tillisch''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • ausgezeichneter Tafel- und sehr guter Wirtschaftsapfel
  • große Frucht mit gelber Schale, sonnenseits meist leicht gerötet
  • gelblichweißes Fleisch, saftig und eher mürbe
  • fein weinsäuerlich im Geschmack
  • guter Pollenspender

Wuchs

Wuchs zunächst stark, später mittelstark, Busch
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Frucht

Apfelfarbe rotgelb
Erntezeit September
Frucht groß, gelb, saftig, weinsäuerlich
Fruchtfleisch mittelfest
Genussreife September - November
Geschmack säuerlich

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten guter Pollenspender
Boden guter durchlässiger Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Frischverzehr, Obstsalat,...
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware25,90 €
  • Wurzelware20,80 €
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
25,90 €*
- +
- +
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
20,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Frucht dieser Sorte wird von flachen Rippen überzogen. Der große und flach gebaute Apfel hat eine grünlichgelbe Schale, die sich später strahlend gelb färbt. Sonnenseits weist sie eine leichte Rötung auf.

Das gelbweißliche Fruchtfleisch ist mürbe, saftig und hat einen feinen weinsäuerlichen Geschmack.

Mit dem 'Signe Tillisch' erzielt man mittelspät einsetzende und mittelhohe Erträge. Er neigt dazu zu alternieren, dies kommt vor allem nach vorherig hohen Erträgen vor (trägt nur jedes zweite Jahr voll).

Seit 1884 befindet sich diese Sorte bereits im Handel. Entdeckt wurde sie ca. 1866 auf Jütland.
mehr lesen

Ist ein geeigneter Befruchter in der Nähe vorhanden?

Befruchtersorten
Für eine optimale Befruchtung und eine ergiebige Ernte empfehlen wir Ihnen einen der nebenstehenden Befruchter in der Nähe.
Herbstapfel 'Alkmene'
Herbstapfel 'Alkmene'Malus 'Alkmene'
Winterapfel 'Cox Orange'
Winterapfel 'Cox Orange'Malus 'Cox Orange' 'Cox Orange Renette'
Sommerapfel 'Discovery'
Sommerapfel 'Discovery'Malus 'Discovery'
Sommerapfel 'James Grieve'
Sommerapfel 'James Grieve'Malus 'James Grieve'

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (10)
10 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
5 Bewertungen mit Bericht

90% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Fruchtertrag
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Müncheberg

Herbstapfel 'Signe Tillisch'

Das Bäumchen ist sehr gut angewachsen. Im Winter haben allerdings Rehe sich die Terminalknospen der unteren Zweige schmecken lassen. Der Rest ist im Frühjahr gut ausgetrieben und bildet kräftige neue Triebe. Leider keine Blüten im ersten Jahr nach der Pflanzung. Es besteht die Hoffnung auf Blüten im nächsten Jahr.
vom 11. Mai 2016

Magdeburg

Signe Tillisch

Ist gut über den Sommer 2015 gekommen, nun erwarten wir den Austrieb nach dem Winter.
vom 30. März 2016

Erlangen

Signe Tillisch

alles bestens! schnelle Lieferung! super Qualität! sehr gerne wieder - einziges Problem: unser Garten ist zu klein ;-)
vom 15. Oktober 2015

Neu Vitense

schwieriges erstes Jahr

Der Baum selbst war, bei der Lieferung kräftig und scheinbar gesund.
Leider stellte sich dann heraus das wir mit diesen Baum auch den Frostspanner mit eingekauft hatten. Dieser machte dem kleinen Baum das erste Lebensjahr in unseren Garten recht schwer. Ob wir diesen Schädling besiegen konnten werden wir bald sehen. Durch den Schädlingsbefall ist der Baum nur wenig gewachsen. Im ersten Jahr gab es natürlich noch keine Früchte. Trotz der Schwierigkeiten würde ich mich aber wieder für diese Sorte entscheiden.

vom 28. März 2012

HEVERLEE

Signe Tillisch

Es war einen Fehler
Schade

vom 26. März 2012




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Was ist der Unterschied zwischen Containerware und Wurzelware ?
Wann pflanzt man den Baum am Besten ?
von Gerhard Endres aus 97816 Lohr am Main , 17. Oktober 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Containerpflanzen werden von Anfang an in einem Topf gezogen, der meistens aus Kunststoff besteht.
Die Pflanzen verfügen über eine kontinuierlich gute Qualität. Sie können das ganze Jahr über gepflanzt werden, da der Wurzelballen beim Austopfen nicht beschädigt wird.
Wurzelnackte Pflanzen haben keinen festen Erdballen. Am besten werden sie in der Zeit von Anfang Oktober bis Anfang Mai in die Erde gesetzt. Durch ihr geringes Eigengewicht und die einfache Bearbeitung der Pflanzen können diese kostengünstig angeboten werden. Die Lagerung über mehrere Tage ist problemlos möglich. Allerdings müssen die Wurzeln feucht gehalten und vor Wind und Sonne geschützt werden.
Die Pflanzzeit hat bereits begonnen und kann bis Ende März durchgeführt werden. Der Boden muss dazu frostfrei und offen sein.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!