Herbstapfel 'Santana'

Malus 'Santana'


 (48)
<c:out value='Herbstapfel 'Santana' - Malus 'Santana''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • mittelgroße bis große Frucht
  • gelbgrüne Schale, sonnenseits kräftig rot
  • gilt als Allergikerapfel, da besonders verträglich
  • widerstandsfähig gegenüber Schorf

Wuchs

Wuchs starker bis sehr starker Busch
Wuchsbreite 250 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 250 - 450 cm

Frucht

Apfelfarbe rot
Erntezeit Mitte September - Oktober
Frucht groß, karminrot gedeckt
Fruchtfleisch mittelfest
Genussreife Oktober - Dezember
Geschmack süß
Lagerfähigkeit Mitte September - Dezember

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten widerstandsfähig gegen Schorf
Boden normaler durchlässiger Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Frischverzehr
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€28.80
  • Wurzelware€23.10
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€28.80*
- +
- +
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Wurzelware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Oktober
€23.10*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 21 Stunden und 47 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Morgen, 28. Juni 2017, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Mittelhoch gebaut, groß und stielbauchig geformt - das ist 'Santana'. Dieser Apfel hat eine grünlichgelbe Schale, die großflächig karminrot punktiert gedeckt ist. Etwas fettig umgibt sie das gelbliche Fruchtfleisch. Es ist mittelfest, fein und saftig. Geschmacklich eine süß schmeckende Sorte mit erfrischendem Säureanteil. Diese Sorte ist besonders für Allergiker interessant, da durch das milde Fruchtfleich in der regel keine Allergischen reaktionen bei Apfelallergikern hervorgerufen werden.

Erzielt werden mit diesem, gegen Schorf widerstandsfähigen, Apfel mittelhohe Erträge, die früh bis mittelfrüh einsetzen.
mehr lesen

Ist ein geeigneter Befruchter in der Nähe vorhanden?

Befruchtersorten
Für eine optimale Befruchtung und eine ergiebige Ernte empfehlen wir Ihnen einen der nebenstehenden Befruchter in der Nähe.
Winterapfel 'Cox Orange'
Winterapfel 'Cox Orange'Malus 'Cox Orange' 'Cox Orange Renette'
Winterapfel 'Goldparmäne'
Winterapfel 'Goldparmäne'Malus 'Goldparmäne'
Winterapfel 'Idared'
Winterapfel 'Idared'Malus 'Idared'
Sommerapfel 'Weißer Klarapfel'
Sommerapfel 'Weißer Klarapfel'Malus 'Weißer Klarapfel'
Glockenapfel
James Grieve

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

1 A-Ware
Wie immer einwandfreie Ware. Keinerlei Probleme mit dem Anwachsen, alles bestens! Würde ich sofort wieder kaufen.
vom 3. March 2017,

Frau
Kräftige Pflanze noch ohne Blüte.
vom 6. November 2016, Ökotante aus Braunschweig

Herbstapfel `Santana'
Sehr gute Pflanzware. Gerader Stamm und allseits Gerüstäste. Im ersten Standjahr waren noch keine Äpfel zu erwarten. Breits im Folgejahr gab es eine Kostprobe. Im dritten Jahr hoher Ertrag.
vom 5. November 2016, mossi81 aus Alt Tucheband

Gesamtbewertung


 (48)
48 Bewertungen
21 Kurzbewertungen
27 Bewertungen mit Bericht

95% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Fruchtertrag

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Bad Oeynhausen

Herbstapfel Santana

'Für die Beurteilung des Fruchtertrages ist es nach einem Jahr noch zu früh.
vom 14. October 2016

Langenpreising

Bewertung

Der Baum hat schon in ersten Jahr 5 schöne Äpfel gehabt, aber leider war derApfelwickler schneller.

Werde den Baum nächstes Jahr spritzen müssen.
Sonst schöner Baum gerne wieder.

Danke

vom 5. October 2016

Hürth

Allergiker Apfelbaum

Wir haben uns für diesen Apfelbaum entschieden, da es der einzige ist, den wir als Allergiker essen können. Die Lieferung erfolgte unproblematisch, die Anleitung zur Bepflanzung war verständlich und ließ sich gut umsetzen. Mittlerweile ist der gut gewachsen, jedoch wird es mit der Ernte bestimmt erst nächstes Jahr etwas werden.
Jederzeit würden wir wieder hier bestellen!

vom 6. March 2016

Vilshofen

Santana

Die beiden Bäumchen entsprechen voll meiner Erwartung.
Beide sind gut verpackt angeliefert worden und auch gut angewachsen.

vom 21. November 2015

Bremen

Santana

Zum Fruchtertrag kann ich noch nichts sagen, da der Apfelbaum noch zu jung ist.
vom 14. November 2015

Alle 27 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist der Apfelbaum Prinz Albert von Preußen als Befruchter für Apfelbaum Santana geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Wuppertal , 18. March 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Santana wird von den Sorten Cox Orange, Glockenapfel, Goldparmäne, Idared, James Grieve und Summerred befruchtet. Für andere Sorten liegen uns keine positiven Befruchterergebnisse vor.
1
Antwort
Ist der Apfel als Säulenbaum möglich?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Nuthe-Urstromtal , 21. February 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Sorte ist nur als Busch bei uns und generell als Halbstamm und Hochstamm in anderen Baumschulen erhältlich.
1
Antwort
Auf welcher Unterlage ist der Baum veredelt?
von einer Kundin oder einem Kunden , 24. October 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle unsere Äpfel sind als Busch gezogen. Büsche haben einen "Stamm" von 40-60 cm bevor die Krone beginnt. Diese sind auf schwachwüchsigen Unterlagen veredelt. Im Schnitt werden die Apfelbäume 2-4 m hoch und ca. 2-3 m breit. Unterlagen sind zum Beispiel : M4, M7, A2.
1
Antwort
Ist als Befruchter für den Santana auch Boskoop geeignet?
Der steht beim Nachbarn im Garten...
von einer Kundin oder einem Kunden , 17. October 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Uns sind leider nur die genannten Sorten bekannt. Der Boskoop zählt nicht dazu.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!