Herbstapfel 'Rubinola'

Malus 'Rubinola'


 (8)
<c:out value='Herbstapfel 'Rubinola' - Malus 'Rubinola''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • mittelgroße Frucht
  • grünliche Schale, sonnenseits rot streifig
  • festes Fleisch, knackig, feinzellig, sehr saftig
  • süß-säuerlich mit feiner Würze, sehr guter Vitamin C-Träger
  • schorfresistent

Wuchs

Wuchs starker, aufrechter Busch
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Frucht

Apfelfarbe rotgelb
Erntezeit Mitte September
Frucht mittelgroß, kugelig
Fruchtfleisch mittelfest
Genussreife Mitte September - Februar
Geschmack süß
Lagerfähigkeit Mitte September - Februar

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten robuste Sorte
Boden normaler durchlässiger Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Frischverzehr
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Wurzelware20,80 €
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
20,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Eine mittelgroße, kugelige Sorte mit gelborangefarbener Schale, die größtenteils karminrot, gemasert gedeckt ist. Sie wird mitteldick und leicht fettig.

Das feste, feine, gelbliche Fruchtfleisch ist in Maßen saftig hat einen vorzüglichen, gewürzten Geschmack, süß mit leichten säuerlichen Akzenten.

Eine robuste Sorte, die widerstandsfähig gegen Schorf und kaum mehltauanfällig ist. Sie ist gut pflückbar, der erzielte Ertrag ist mittelhoch, regelmäßig und spät einsetzend.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (8)
8 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
3 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Fruchtertrag
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit

Einzelbewertungen mit Bericht


Schulendorf

Herbstapfel-Rubinola

Der Apfel ist gut angewachsen, wir haben ihn mit Wühlmaussperre (Kükendraht) eingepflanzt. Er hat gut geblüht, gut angesetzt, viele Äpfel abgeworfen (wetterbedingt?) und doch einige Äpfel getragen.
vom 16. April 2016

Magdeburg

Obstbaum

Baum ist in sehr gutem Zustand. Weitere Bewertung ist noch nicht möglich, da noch kein Ertrag.
vom 19. November 2013

Schwielowsee

Rubinola

Unser kleines Bäumchen hat uns im ersten Jahr 11 wunderschöne rote Äpfel geschenkt. Einen mußten wir verkosten, wenn sie einen jeden Tag anleuchten kann man irgentwann nicht mehr warten, super safftig und lecker, die anderen werden dann jetzt auch geerntet. Vielen Dank.
vom 20. Oktober 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Hallo, können Sie mir sagen auf welcher Unterlage der Rubinola veredelt ist? Danke u Gruß SR
von SR , 30. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Unser gesamtes Obst (Äpfel, Birne, Kirschen, Pflaumen, usw.) ist als Busch gezogen. Büsche haben einen "Stamm" von 40-60 cm bevor die Krone beginnt. Diese sind auf schwachwüchsigen bis mittelstarken Unterlagen veredelt.
Unterlagen sind zum Beispiel bei Äpfeln= M4, M7, MM106;
1
Antwort
Konnte nicht entdecken, ob ein Halbstamm oder Hochstamm geliefert wird?
von einer Kundin oder einem Kunden , 16. August 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Unsere gesamten Obstbäume werden als Busch ausgeliefert. Die Büsche haben eine Stammhöhe von 40-60 cm.
1
Antwort
Ist der Elstar als Befruchter für den Rubinola geeignet?

Im Shop ist leider bei beiden Sorten keine Liste geeigneter Befruchter aufgeführt.
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. November 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bekannt ist für uns nur, dass der Apfel Topaz als Befruchter geeignet ist. Der Elstar kommt nach unseren Kenntnissen nicht in Frage.
1
Antwort
Kann ich den Apfelaum Rubinola zum Spalierbaum erziehen, und was ist beim Schmeiden zu beachten. Er ist zur Zeit 1,50m hoch und hat sehr schöne Triebe ( Seitentriebe ). Man hat mir gesagt das er schnell zur Verkahlung neigt, stimmt das ?
von Kühne aus Endorf -Harz , 17. Oktober 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es werden die Triebe weggeschnitten, die nicht zum Spalier geeignet sind, bzw. überflüssig sind.
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dies ist kein Problem. Einfach die Triebe vorsichtig an das Spalier in die Waagerechte binden. Ungepflegt kann jeder Baum / Strauch verkahlen. Dies ist aber nicht typisch für einen Apfel.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!