Herbstapfel 'Kaiser Alexander'

Malus 'Kaiser Alexander'

Sorte

 (5)
Vergleichen
Herbstapfel 'Kaiser Alexander' - Malus 'Kaiser Alexander' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • Tafelapfel und sehr guter Wirtschaftsapfel
  • große Frucht mit gelblicher Schale, zur Reife auch bräunlichrot
  • weißes Fleisch, locker und saftig
  • süßsäuerlich im Geschmack mit zarter Würze
  • geringen Anspruch an Klima und Boden

Wuchs

Wuchs stark wachsender Busch
Wuchsbreite 250 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 30 - 50 cm/Jahr
Wuchshöhe 250 - 450 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütezeit April - Mai

Frucht

Apfelfarbe rotgelb
Erntezeit September - Oktober
Frucht sehr groß, grünlichgelb
Fruchtfleisch mittelfest
Fruchtschmuck
Genussreife September - Dezember
Geschmack süßsäuerlich
Lagerfähigkeit September - Dezember

Blatt

Blattgesundheit
Herbstfarbe gelb, braun
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten sehr gute Verwertungsfrucht, Tafelapfel, geschützter Standort erforderlich
Boden normaler durchlässiger Gartenboden
Höhenlagen
Nahrung für Insekten
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Säfte, Tafelobst
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2020 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: Q2AA-H3H4-ZHAE-6WBW
  • Wurzelware€25.90
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Wurzelware
lieferbar
Auslieferung ab Ende Februar 2020
€25.90*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Herbstapfel 'Kaiser Alexander' trägt imposante Früchte. Nicht umsonst zählen sie zu den sogenannten Pfundäpfeln. Sie präsentieren sich riesengroß und verlockend mit ihrer rot-gelben Schale zwischen dem herrlichen Blattkleid des (bot.) Malus 'Kaiser Alexander'. Einfach kaiserlich ist der Geschmack der großen Äpfel! Der Großstrauch setzt im Garten zu jeder Jahreszeit wunderbare Akzente. Im Frühjahr grüßt seine Blütenpracht den Besucher. Sommerliches Flair stellt sich ein, sobald die schönen Blätter im lauen Wind leise rascheln. Im Herbst locken die Früchte zur Ernte in den Garten. Im Winter bilden die am Obstgehölz verbliebenen Äpfel einen farbenfrohen Blickfang wenn sie zwischen den Ästen des Herbstapfels 'Kaiser Alexander' blitzen.

Die Früchte gelten seit langer Zeit als wunderbares Tafelobst und die Sorte ist als ausnehmend guter Wirtschaftsapfel bekannt. Beim Herbstapfel 'Kaiser Alexander' sind die Äpfel besonders groß und saftig. Sie lassen sich ausgezeichnet zu Säften verpressen. Eigentlich sind sie hierfür viel zu schade. Eine Apfel von Malus 'Kaiser Alexander' ist ein geschmackliches Gedicht! Das lockere bis mittelfeste weiße Fruchtfleisch begeistert mit einem einzigartigen Aroma. Ein weinartiger Geschmack ergänzt die deutliche Grundsüße. Dazu gesellen sich herrliche Gewürznuancen und entfernt erinnert der Geschmack an Himbeeren. Der Säure-Zucker-Anteil ist harmonisch und ausgeglichen. Die wundervollen Äpfel reifen bis zum September heran und zeigen sich mit einer gelben Schale, die allseitig in einem kräftigen Rot gestreift ist. Sonnenseits wirkt der Apfel rötlich geflammt. Die rote Farbe dominiert bald die Schale und die flachrunden bis kegelförmigen Früchte leuchten intensiv zwischen dem Grün der Blätter hervor. Der Herbstapfel 'Kaiser Alexander' lockt den Obstfreund mit seinen Früchten. Er kann sich mit der Ernte der bildschönen Äpfel bis zum Oktober Zeit lassen und sie länger bewundern. Sie erreichen ihre Genussreife zwischen September und Dezember. Gut gelagert halten sie sich bis zum Februar.

Als stark wachsender Großstrauch präsentiert sich der Herbstapfel 'Kaiser Alexander' rasch auf seiner finalen Wuchshöhe von 2,5 bis 4,5 Metern. Rund 30 bis 50 Zentimeter nimmt er jährlich zu. In der Breite wächst er auf bis zu 350 Zentimeter. Optimal gedeiht das Gehölz in einem lockeren und durchlässigen Gartenboden mit einem hohen Anteil an Humus. An einem sonnigen bis halbschattigen Standort entwickeln sich die Früchte des Malus 'Kaiser Alexander' in reicher Zahl. Ihr wunderbares Aroma entfalten sie am schönsten mit ausreichenden Sonnenstunden. Allerdings ist für den Herbstapfel 'Kaiser Alexander' eine windgeschützte Lage zu empfehlen. Ein Platz vor einer Hauswand, die die vorwiegenden Winde abschirmt und zugleich strengen Frost fernhält, ist die ideale Wahl. Das Obstgehölz ist anspruchslos und erfreut mit wenig Pflegeaufwand. Lediglich in heißen Perioden und lang anhaltender Trockenphasen gießt der Gärtner den Strauch regelmäßig. Dies ist vor allen Dingen für das Ausbilden der Früchte in den Sommermonaten wichtig. Über eine Zufuhr von Nährstoffen freut sich der Malus 'Kaiser Alexander' im Frühjahr. Eine Gabe reifen Komposts bietet sich hierfür an. Der Gärtner harkt sie vorsichtig in die oberen Schichten des Bodens ein. Zum Dank erfreut diese Apfelsorte mit einem guten Wachstum und reichen Fruchterträgen.

mehr lesen

Ist ein geeigneter Befruchter in der Nähe vorhanden?

Befruchtersorten
Für eine optimale Befruchtung und eine ergiebige Ernte empfehlen wir Ihnen einen der nebenstehenden Befruchter in der Nähe.
Herbstapfel 'Cox Orange' Renette
Herbstapfel 'Cox Orange' RenetteMalus 'Cox Orange' Renette
Winterapfel 'Goldparmäne'
Winterapfel 'Goldparmäne'Malus 'Goldparmäne'
Winterapfel 'Idared'
Winterapfel 'Idared'Malus 'Idared'
Sommerapfel 'Weißer Klarapfel'
Sommerapfel 'Weißer Klarapfel'Malus 'Weißer Klarapfel'
Glockenapfel

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (5)
5 Bewertungen 1 Kurzbewertung 4 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Fruchtertrag
Pflegeleicht
Eigene Bewertung schreiben

Lohmar

Kaiser Alexander

Nun steht er seit 2 Jahren in unserem Garten, von Enkel, Sohn und Vater (3 Generationen) gepflanzt und gehegt. Vergangenes Jahr hat der 5 handtellergroße Äpfel getragen. Süßes Fruchtfleisch. Ist wenig gewachsen, dieses Jahr weniger Äpfel, da sich Ameisen bei ihm eingenistet hatten, die aber nun alle weg sind und er wieder schöne Blätter -aber leider keine Früchte - bekommen hat. würde ihn jederzeit wieder kaufen!
vom 18. October 2019

Lohmar

Herbstapfel Kaiser Alexander

Unser erster Enkelsohn wurde 2014 geboren - Große Freude überall. Sein Name: ALEXANDER.
Also musste unser Sohn (Tim) einen Apfelbaum pflanzen. Was lag näher als einen Apfel mit dem Namen "Alexander" zu suchen und - oh Wunder- auch zu finden. Ihren Kaiser Alexander. Er wurde von uns in einer kleinenen Feier-Runde eingepflanzt und täglich von seinem Namenspatron begutachtet. Ob es daran lag? Der Baum wuchs, bekam im Frühjahr viele Blüten und Blätter und nun hoffen wir auf einen apfelreichen Herbst. Er ist ein sehr schönes Bäumchen geworden, ohne großartige Pflegen - aber wohl mit vielen liebevollen Worten unseres Enkels, die wohl nur "sein" Apfelbaum verstanden hat.
Ich empfehle dieses Bäumchen gerne weiter. Er wächst und gedeiht auch im Rhein-Sieg-Kreis und verbreitet viel Freude.

vom 18. May 2017


Sehr guter Apfel

der schon im 2 Jahr getragen hat mit sehr schmackhaften Früchten.
Nur leider ist unser Baum schon von einem Krebs befallen und ganz aufgerissen am Stamm. Was kann man dagegen tun?
Antwort bitte an freiesdenken@freenet.de

vom 20. September 2011

Faßberg

Kaiser Alexander

Ausgezeichneter, sehr kräftiger und ausgezeichnet bewurzelter Apfelbaum.
Ertrag kann im ersten Jahr noch keiner sein, deshalb keine diesbezügliche Bewertung.

vom 1. April 2011

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen