Herbstapfel 'Alkmene'

Malus 'Alkmene'


 (21)
<c:out value='Herbstapfel 'Alkmene' - Malus 'Alkmene''/> Shop-Fotos (2)
<c:out value='Herbstapfel 'Alkmene' - Malus 'Alkmene'' /> Community
Fotos (2)
  • kleine bis mittelgroße Frucht
  • dünne Schale in Gelbtönen, sonnenseits rot
  • mittelfestes Fleisch
  • zart säuerlich und edelaromatisch
  • widerstandsfähig gegen Schorf und Mehltau

Wuchs

Wuchs zunächst stark, dann schwächer
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Frucht

Apfelfarbe rotgelb
Erntezeit Anfang September - Anfang Oktober
Frucht klein bis mittelgroß
Fruchtfleisch mittelfest
Genussreife September - November
Geschmack säuerlich
Lagerfähigkeit Anfang September - November

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten widerstandsfähig gegen Schorf und Mehltau
Boden nährstoffreich, trocken
Standort Sonne bis Halbschatten
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware25,90 €
  • Wurzelware20,80 €
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
25,90 €*
- +
- +
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Wurzelware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
20,80 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
'Alkmene' hat kleine bis mittelgroße Früchte mit glatter, dünner grüngelb bis goldgelber Schale. Die Äpfel sind wenig druckempfindlich und nicht welkend.

Unter der Schale sitzt das gelblichweiße Fruchtfleisch. Es ist feinzellig, und schmeckt leicht säuerlich mit einem edlem Aroma.

Ein sehr guter Tafel- und Wirtschaftsapfel, den man von September bis November durch gute und regelmäßige Erträge genießen kann.

Diese Sorte ist auch für Höhenlagen geeignet.
mehr lesen

Ist ein geeigneter Befruchter in der Nähe vorhanden?

Befruchtersorten
Für eine optimale Befruchtung und eine ergiebige Ernte empfehlen wir Ihnen einen der nebenstehenden Befruchter in der Nähe.
Winterapfel 'Cox Orange'
Winterapfel 'Cox Orange'Malus 'Cox Orange' 'Cox Orange Renette'
Sommerapfel 'Discovery'
Sommerapfel 'Discovery'Malus 'Discovery'
Winterapfel 'Golden Delicious'
Winterapfel 'Golden Delicious'Malus 'Golden Delicious'
Winterapfel 'Goldparmäne'
Winterapfel 'Goldparmäne'Malus 'Goldparmäne'
Winterapfel 'Goldrenette Freiherr von Berlepsch'
Winterapfel 'Goldrenette Freiherr von Berlepsch'Malus 'Goldrenette Freiherr von Berlepsch'
Winterapfel 'Idared'
Winterapfel 'Idared'Malus 'Idared'
Sommerapfel 'Jamba'
Sommerapfel 'Jamba'Malus 'Jamba'
Sommerapfel 'James Grieve'
Sommerapfel 'James Grieve'Malus 'James Grieve'

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Alkmene
Gut angewachsen, hoffe auf Früchte in der Zukunft.
vom 1. November 2016,

Ertrag
Kein Ertrag im ersten Jahr ist normal
vom 29. September 2015,

Herbstapfel Alkmene
Obwohl das Bäumchen erst seit einem Jahr steht, trägt es bereits 7 kleine Äpfel. Wir sind überrascht, da in diesem Jahr bei uns extreme Trockenheit geherrscht hat, dass der junge Baum das so verkraftet hat. Im Gesamtergebnis würde ich jeder Zeit wieder bei Ihnen kaufen und die Produkte auch gern empfehlen Mit freundlichem Gruß Ines Knoll
vom 9. September 2015,

Gesamtbewertung


 (21)
21 Bewertungen
7 Kurzbewertungen
14 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Fruchtertrag
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Loburg

Herbstapfel alkmene

Ich bin mit diesem Baum sehr zu frieden ,er bildete eine sehr schöne blätterkrone ich hätte mir nur ein paar mehr neue zweige gewünscht ! Auch dieser Baum Blüte sehr kräftig nur warf er die gebildeten Fruchtkörper recht frühzeitig ab was aber denke ich im ersten jahr normal ist ! Ich kann diesen Baum weiter empfelen !
vom 26. November 2014

Norden

Obstgehölze

sehr gut verpackt
junge Bäume
noch kein Fruchtertrag

vom 13. November 2014

Wolfsburg

Alkmene

Die Mutter des Herkules lässt grüßen. Ich hoffe auf guten Ertrag (der Baum ist noch sehr jung) und bin schon sehr gespannt, wie der Apfel schmecken wird.
vom 30. Oktober 2014


Herbstapfel-Alkmene

Ein wirklich feiner Apfel. Steht jetzt im 3. Jahr und trägt bereits mehr, als er an Last tragen kann. Sehr gutes Aroma, festes Fleisch, saftig und schöne Farbe. Alles gut!
vom 7. September 2014

Eisenhüttenstadt

Alkmene

Fruchtertrag kann nicht bewertet werden, da noch keiner war
Pflanze in sehr gutem Zustand

vom 22. Oktober 2013

Alle 14 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wir haben seit zwei Jahren eine Alkmene. Da wir uns etwas mehr Ertrag erhoffen, wollen wir gerne einen Zierapfel als Befruchter dazu pflanzen. In unserem kleinen Garten haben wir bislang einen Zierapfel "Tina" als Hochstamm. Wäre "Tina" schon als Befruchter für unsere Alkmene geeignet?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. März 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Zieräpfel sind sehr gute Befruchter für das Obst. Jedoch ist bei allen Befruchtern (auch 'Tina') ein optimaler Pollen - und Bienenflug Voraussetzung für eine gute Befruchtung.
1
Antwort
Ich habe meinen Baum etwas zurückgeschnitten und dabei festgestellt dass im Inneren des Astes eine braune Stelle war. Ich habe bis ins gesunde Holz zurückgeschnitten, aber an einer anderen Stelle ging das Braun bis in den Stamm. Was ist das und was kann man dagegen tun?
von einer Kundin oder einem Kunden , 27. Februar 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Von hier aus schwierig zu beurteilen. Aber viele Apfelsorten bilden dunkles Kernholz. Nicht ausgeschlossen werden kann natürlich, dass über einen Rindenschaden Kernfäule eindringen kann. Dies ist aber in der Regel nur bei älteren Exemplaren oder sehr ungünstigen Standorten (meist zu nass) möglich.
1
Antwort
Kann man diese Sorte als eine Spindel mit ca.2-3m Höhe und 2m Breite erziehen ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. September 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alkmene erreicht nach 10 Jahren einen Durchmesser von etwa 3-4 m. Etwas mehr Platz zur Seite ist also ratsam um nicht ständig schneiden zu müssen. Realistisch ist hier eine Wuchsbreite um etwa 3 m.
1
Antwort
Wie hoch wird der Stamm eines Halbstammes?
Und, welche Befruchtersorte passt dazu?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. Juli 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ein Halbstamm hat eine Stammhöhe von 1,20 Meter und kann über die Jahre, durch das wegschneiden der unteren Äste ca. 20 cm höher werden.
Befruchtersorten sind zum Beispiel: Berlepsch, Cox Orange, Golden Delicious, Goldparmäne, James Grieve, Jamba
1
Antwort
Ist dieser Apfelbaum selbstbefruchtend oder brauche ich andere Bäume in der Umgebung? Wie hoch wird der Baum und wieviel Abstand müsste man in der Umgebung einrechnen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. Juli 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Baum ist als Busch gezogen und wird ca. 4 -5 m hoch, die Breite liegt dann bei 3,5 - 4,5 m. Alle Äpfel benötigen in der Regel eine Befruchtersorte. Für Alkmene empfehlen sich Cox Orange, Goldparmäne und James Grieve.
Der Abstand richtet sich dann nach dem Wuchscharakter anderer Bäume und Sträucher.
1
Antwort
Wann kann alkmene geerntet werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 34125 kassel , 30. Juli 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflückreife ist im September, um den vollen Geschmack zu bekommen sollte der Apfel noch etwas gelagert werden. Die Genussreife ist von September bis November.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!