Herbstapfel 'Tulpenapfel', 'Freiherr von Trauttenberg'

Malus 'Tulpenapfel', 'Freiherr von Trauttenberg'

Sorte

 (1)
Vergleichen
Herbstapfel 'Tulpenapfel', 'Freiherr von Trauttenberg' - Malus 'Tulpenapfel', 'Freiherr von Trauttenberg' Shop-Fotos (4)
Foto hochladen
  • mittelgroße bis große Frucht
  • gelbe Schale, sonnenseits goldig bis leicht gerötet
  • Fruchtfleisch gelblichweiß, saftig, fein
  • vorherrschende milde Säue bei ausreichendem Zuckergehalt, mild gewürzt

Wuchs

Wuchs mittelstarker Busch
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Frucht

Apfelfarbe rotgelb
Erntezeit November
Frucht mittelgroß, grünlichgelb
Fruchtfleisch mittelfest
Genussreife November - Februar
Geschmack süßsäuerlich
Lagerfähigkeit November - Februar

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten sehr guter Tafel- und Wirtschaftsapfel
Boden normaler durchlässiger Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann.

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Herbstapfel 'Tulpenapfel', 'Freiherr von Trauttenberg' fällt durch seine dekorativen Früchte auf. Der Apfel ist kegelförmig und spitz, bildet Kanten und erinnert an die typische Tulpenform. Diese Sorte gehört zu den Spätblühern im Bereich der Obstgehölze. Mitte bis Ende April öffnen sich zaghaft die ersten Blüte. Komplett erblühte, dichte Blütenbüschel zeigen sich im Mai. Bis zur Reife der Früchte lässt sich der Baum Zeit. Je nach Lage färben sich die Äpfel von (bot.) Malus 'Tulpenapfel', 'Freiherr von Trauttenberg' im Zeitraum von Anfang bis Ende Oktober. Die glatte Schale ist grünlich bis gelb und zeigt auf der Sonnenseite eine orange-rötliche Farbe. Frisch vom Baum ist die Frucht fest und saftig, leicht süß und säuerlich. Die Sorte ist bis Ende Dezember, kühl gelagert bis in den Januar, lagerfähig. Während der Zeit entwickelt die Frucht vom Herbstapfel 'Tulpenapfel', 'Freiherr von Trauttenberg' zarte, vielfältige Aromen. Gegen starken Wasserverlust schützen sich die Äpfel durch die Bildung eines fettigen Belags. Der Malus 'Tulpenapfel', 'Freiherr von Trauttenberg' eignet sich zum Tafelapfel und ist eine wertvolle Bereicherung in Speisen.

Die Herkunft des Herbstapfels 'Tulpenapfel', 'Freiherr von Trauttenberg' ist nicht gesichert. Ab 1915 kommt er in den Obstsortenlisten der Regionen rechts des Rheins vor. Wegen seiner schmackhaften und lagerfähigen Früchte findet er in den 1950er Jahren eine weitere Verbreitung in Hessen und Teilen der Pfalz. Aktuell ist der Malus 'Tulpenapfel', 'Freiherr von Trauttenberg' in geschützten Obstanlagen gepflanzt und fällt mit seinen mittelgroßen bis großen Kronen auf. Überwiegend aufrecht wachsende Seitenäste bilden eine Pyramidenform. Sein Standort darf sonnig und halbschattig liegen, der Boden kann trocken und soll tiefgründig ohne Staunässe sein. An warmen und windgeschützten Plätzen entwickeln die Früchte des Herbstapfel 'Tulpenapfel', 'Freiherr von Trauttenberg' schöne Farben und ein ausnehmend gutes Aroma. Der Malus 'Tulpenapfel', 'Freiherr von Trauttenberg' erfreut Liebhaber, benötigt geringe Pflege und ist auf Lagen mit Spätfrost winterhart..

mehr lesen

Ist ein geeigneter Befruchter in der Nähe vorhanden?

Befruchtersorten
Für eine optimale Befruchtung und eine ergiebige Ernte empfehlen wir Ihnen einen der nebenstehenden Befruchter in der Nähe.
Herbstapfel 'Cox Orange' Renette
Herbstapfel 'Cox Orange' RenetteMalus 'Cox Orange' Renette
Winterapfel 'Goldparmäne'
Winterapfel 'Goldparmäne'Malus 'Goldparmäne'
Winterapfel 'Idared'
Winterapfel 'Idared'Malus 'Idared'
Sommerapfel 'Weißer Klarapfel'
Sommerapfel 'Weißer Klarapfel'Malus 'Weißer Klarapfel'
Glockenapfel

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung 1 Bewertung mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Fruchtertrag
Eigene Bewertung schreiben

Düsseldorf

Tulpenapfelbaum

Die Pflanzen sind gut angewachsen und werden wohl erst im nächsten Jahr Früchte tragen.
vom 8. March 2017

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen