Herbstapfel 'Buchards Renette'

Malus 'Buchards Renette'

Sorte
Vergleichen
Herbstapfel 'Buchards Renette' - Malus 'Buchards Renette' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • großer bis sehr großer Apfel
  • gelbliche Schale, netzartig berostet
  • saftig mit renettenartiger Würze
  • kräftige Säue, dennoch ausreichend süß

Wuchs

Wuchs mittelstark, Busch
Wuchsbreite 200 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Frucht

Apfelfarbe rotgelb
Erntezeit Ende September - Oktober
Frucht groß bis sehr groß, gelblichgrün
Fruchtfleisch mittelfest
Genussreife Oktober - Ende Dezember
Geschmack süßsäuerlich
Lagerfähigkeit Ende September - Ende Dezember

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten welkt auf dem Lager nur wenig
Boden normaler, lockerer Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Wurzelware€28.56
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Wurzelware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Oktober 2020
€28.56*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Herbstapfel 'Buchards Renette' ist optisch und geschmacklich ein Renner. Es handelt sich um eine sehr alte Sorte, die früher fast überall in Deutschland verbreitet war. 'Buchards Renette' ist ein vorzüglicher Tafel- und Wirtschaftsapfel. Er hat die bekannte Renettenform und ist gleichmäßig rundlich, mittelgroß und leicht abgestumpft. Die Früchte haben eine glatte, teilweise auch eine raue Schale. Der Experte erkennt 'Buchards Renette' an der gelblich-grünen Farbe. Auf der Sonnenseite ist die Oberfläche goldig gefärbt und teilweise gerötet. (Bot.) Malus 'Buchards Renette' ist netzartig berostet. Aus diesem Grund ist er vielfach auch als Netzrenette bekannt. Der Apfel hat ein gelblich-weißes Fruchtfleisch. Dieses ist feinzellig, saftig und mittelfest. Der Geschmack des Herbstapfels 'Buchards Renette' ist süß-säuerlich. Er verfügt über ein angenehmes Verhältnis von Säure und Fruchtzucker sowie ein fein abgestimmtes, sehr fruchtiges Aroma.

Die Erntezeit des Malus 'Buchards Renette' beginnt Ende September und dauert bis in den Oktober. Die Genussreife dieses köstlichen Herbstapfels setzt im Oktober ein und dauert bis in den Dezember. Der Herbstapfel 'Buchards Renette' erreicht eine Wuchshöhe zwischen 2 bis 4 m und wird bis zu 3 m breit. Der Obstbaum verzeichnet einen jährlichen Zuwachs von 20 bis 40 cm. Die Erträge des Herbstapfels sind regelmäßig. Der Herbstapfel eignet sich perfekt für Mus oder Kompott, zum Backen, Kochen oder als Dörrobst. Der Herbstapfel gedeiht am besten auf einem normalen und lockeren Boden. Er bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Platz. Der Herbstapfel 'Buchards Renette' gilt als anspruchslos und unkompliziert. Er ist winterhart und ein aparter Solitär für den Hausgarten oder für Streuobstwiesen. Empfehlenswert ist ein Auslichtungsschnitt im zeitigen Frühjahr, wenn die Äste zu eng stehen. Dadurch verhindert der Gartenfreund, dass die Kraft in die Triebe und Blätter geht anstatt in die Äpfel. Die Früchte erhalten dadurch ausreichend Sonne, die für die Süße entscheidend ist.

mehr lesen

Ist ein geeigneter Befruchter in der Nähe vorhanden?

Befruchtersorten
Für eine optimale Befruchtung und eine ergiebige Ernte empfehlen wir Ihnen einen der nebenstehenden Befruchter in der Nähe.
Herbstapfel 'Cox Orange' Renette
Herbstapfel 'Cox Orange' RenetteMalus 'Cox Orange' Renette
Winterapfel 'Goldparmäne'
Winterapfel 'Goldparmäne'Malus 'Goldparmäne'
Winterapfel 'Idared'
Winterapfel 'Idared'Malus 'Idared'
Sommerapfel 'Weißer Klarapfel'
Sommerapfel 'Weißer Klarapfel'Malus 'Weißer Klarapfel'
Glockenapfel

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen