Zwerg-Birne 'Condo' ®

Pyrus communis 'Condo' ®


 (11)
Foto hochladen
  • mittelstarker Wuchs
  • Zertifiziert virusfrei
  • pflegeleicht
  • ideal für warme, sonnige Lagen

Wuchs

Wuchs schwach aufrecht buschig
Wuchsbreite 100 - 130 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 180 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß

Frucht

Erntezeit Ende September - Oktober
Frucht mittelgroß, grüngelb
Fruchtfleisch mittelfest
Genussreife Oktober - Dezember
Geschmack süß
Lagerfähigkeit Ende September - Dezember

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten hohe und regelmäßige Erträge
Boden normale Gartenböden
Standort Sonne
Verwendung Terrasse, im Kübel oder im Beet, Balkon
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware21,70 €
50 - 60 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 20 - 30 cm
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
21,70 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die mittelgroßen Früchte der Zwerg-Birne 'Condo' sind schief birnenförmig. Die glatte und trockene Schale ist grüngelb. Darunter verbirgt sich das herrlich saftige und schmelzende Fruchtfleisch mit einem angenehm süßen Geschmack.

Baumreif sind die Birnen Ende September, genussreif von Oktober bis Dezember. Der Wuchs gestaltet sich zunächst stark, später mittelstark

Zertifiziert virusfrei.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Wildbirne / Holzbirne
Wildbirne / HolzbirnePyrus communis
Herbstbirne / Winterbirne 'Alexander Lucas'
Herbstbirne / Winterbirne 'Alexander Lucas'Pyrus communis 'Alexander Lucas'
Herbstbirne 'Clapps Liebling'
Herbstbirne 'Clapps Liebling'Pyrus communis 'Clapps Liebling'
Winterbirne 'Vereins Dechantsbirne'
Winterbirne 'Vereins Dechantsbirne'Pyrus communis 'Vereins Dechantsbirne'
Birne 'Conferencebirne'
Birne 'Conferencebirne'Pyrus communis 'Conferencebirne'
Winterbirne 'Madame Verte'
Winterbirne 'Madame Verte'Pyrus communis 'Madame Verte'
Herbstbirne 'Condo'
Herbstbirne 'Condo'Pyrus communis 'Condo'
Sommerbirne 'Frühe von Trevoux'
Sommerbirne 'Frühe von Trevoux'Pyrus communis 'Frühe von Trevoux'
Winterbirne 'Pastorenbirne'                 mittel
Winterbirne 'Pastorenbirne' mittelPyrus communis 'Pastorenbirne'
Sommerbirne 'Speckbirne', 'Kuhfuß'     mittel
Sommerbirne 'Speckbirne', 'Kuhfuß' mittelPyrus communis 'Speckbirne'
Herbstbirne 'Wilde Eierbirne'         mittel
Herbstbirne 'Wilde Eierbirne' mittelPyrus communis 'Wilde Eierbirne'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (11)
11 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
6 Bewertungen mit Bericht

81% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Fruchtertrag
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis

Einzelbewertungen mit Bericht


Dresden

Zwerg-Birne-Condo

Heute geliefert und gesetzt. So ein prächtiges Kerlchen habe ich gar nicht erwartet! Im Moment möchte ich Ihnen und Ihrem Team für das Prachtbäumchen und die liebevolle Versandverpackung nur danken. Ich bin begeistert und melde mich auf jeden Fall im Frühling wieder. Lustig ist ihr Name communis, denn schier heute ist Fidel Castro gestorben. So werde ich mein Bäumchen Fidel nennen 😃 Der Ballen ist absolut überlebensfähig durchwurzelt. Klasse!
vom 26. November 2016

Pettstadt

Zwergbirne Condo

Zwergbirne im großen Terassentopf
Standort: geschützt, vorm Wintergarten
Erkrankung: braune Blätter, rote Flecken,
Früchte: keine Blüte, keine Früchte

vom 2. März 2016

Tecklenburg

Zwerg-Birne "Condo"

Ist einfach zu früh für vollständige Bewertungen.
2015 gepflanzt, gut angelebt, auf weiteres - abwarten ...

vom 26. Februar 2016

Frankfurt

Birnbaum

Zum fruchtertrag kann ich noch keine Angaben machen es gab noch keinen. Auch zum Thema pflegeleicht kann ich noch nichts sagen, deswegen erstmal nur ein Stern
vom 13. März 2015

Südbrookmerland

Zwergbirne

Die Zwergbirne pflanzte ich im letzten Frühjahr in einen großen Kübel. Sie ist sehr gut angegangen, hat in diesem Frühjahr reichlich geblüht, und wie es aussieht, wird sie auch einige Früchte haben. Ich freue mich schon drauf!Ich kann daher im Moment noch nicht genau sagen, wie hoch der Fruchtertrag sein wird. Diese Ruprik sollten Sie in drei Kategorien aufführen, einmal "Fruchtertrag" und einmal in "voraussichtlicher Fruchtertrag" oder "noch kein Ertrag"
vom 17. Mai 2014

Surheim

Etwas anfällig für Krankheiten

Wir haben die Nektarine letztes Jahr erhalten, sie hat den Winter sehr gut überstanden, obwohl es ein langer und rauer Winter war. Sie blühte sogar wunderschön und reichlich im Frühjahr! Leider kam gleich drauf die Kräuselkrankheit und nun wegitiert sie vor sich hin, hat aber sogar kleine Früchte dran. Mal sehen wie sie sich entwickelt, nächstes Jahr werden wir wohl spritzen müssen.
vom 31. Mai 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie wird sie überwintert?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 88450 Berkheim , 1. September 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Im Garten ist keine Winterschutz notwendig. Bei einer Kübelhaltung sollte aber immer der Kübel an sich geschützt (eingepackt) werden. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite).
1
Antwort
Eignet sich diese Sorte als Befruchter für Williams Christ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 30. Juni 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, die Zwerg-Birne 'Condo' ist ein geeigneter Befruchter.
1
Antwort
Ist die Zwergbirne Garden Pearl ein geeigneter Befruchter?
von einer Kundin oder einem Kunden , 13. April 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Birnen befruchten sich untereinander in der Regel gut. Leider ist mir diese Sorte nicht bekannt.
1
Antwort
Es wird nicht erwähnt, ob die Birne selbstfruchtend ist.
Gibt es eine weitere Zwergbirne, die diese befruchten kann?
von einer Kundin oder einem Kunden , 20. März 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Birnen sind nie selbstfruchtend. Sie benötigen immer einen Bestäuber. Daher sollten in der Nachbarschaft (bis 300 m) eine zweite Birne stehen, wichtig ist nur, dass es eine andere Sorte ist.
1
Antwort
Wir haben diese Birne gekauft, nun hat sie den Birnengitterrost. Ich dachte die Birne sei zertifiziert. Was kann ich dagegen tun?
von Claudia Richter aus Niedersachsen , 30. Oktober 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Zertifizierung bezieht sich auf die Unterlage, d. h. die Pflanze ist zum Zeitpunkt des Verkaufs nicht mit einen Virus infiziert ist. Birnengitterrost wird durch Wacholder hervorgerufen. Entfernen Sie daher alle Wacholderpflanzen im Umkreis der Birne (300 m).


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!