Sommerapfel 'Discovery'

Malus 'Discovery'

Sorte

 (16)
Vergleichen
Sommerapfel 'Discovery' - Malus 'Discovery' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • Apfel für den Frischverzehr
  • flacher Apfel mit mittlerer Größe in gelborange
  • Geschmack säuerlich mit gutem Zuckergehalt
  • nicht für Lagen mit Spätfrost
  • optimal auf durchlässigen und nährstoffreichen Böden

Wuchs

Wuchs Busch
Wuchsbreite 250 - 350 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Frucht

Apfelfarbe rotgelb
Erntezeit Mitte August - September
Frucht klein bis mittelgroß, rot überdeckt
Fruchtfleisch fest
Genussreife Mitte August - Oktober
Geschmack süßsäuerlich
Lagerfähigkeit Mitte August - Oktober

Blatt

Blattgesundheit
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten reich an Vitamin C
Boden normaler, lockerer Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€37.70
  • Wurzelware€30.30
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€37.70*
- +
- +
120 - 160 cm (Lieferhöhe)
  • Stammhöhe: 40 - 60 cm
Wurzelware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte Oktober 2020
€30.30*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Sommerapfel 'Discovery' eröffnet im August mit knackig, erfrischenden Früchten die Apfelsaison. Bis in den September lassen sich die mittelgroßen Äpfel pflücken. Ein reifer Apfel ist an seiner gelben Schale und den kräftig roten Backen an der Sonnenseite erkennbar. Seine gesamte Oberfläche ist mit Punkten übersät. Es ist ein Vergnügen in das weiß gelbliche, saftige Fruchtfleisch zu beißen. Knackige Frische mit einem süßsäuerlichen Geschmack verwöhnt den Gaumen. Der (bot.) Malus 'Discovery' ist ein Apfel zum Direktverzehr. Gelagerte Früchte verlieren schnell ihre herrliche Frische und das Fruchtfleisch erhält eine mürbe Konsistenz. Diese englische Apfelsorte lohnt es sich zu entdecken. Bisher ist sie vorrangig in Hessen bekannt. Der Sommerapfel 'Discovery' wächst zu einem kleinen Baum heran. Sein Wuchs ist schwach. Der jährliche Zuwachs beträgt zwischen 20 und 30 Zentimetern. Im Alter behält der Baum seine kompakte Gestalt. Blüte und Früchte wachsen an zahlreichen äußeren Kurztrieben. Diese Sorte ist genau das Richtige für alle Apfelliebhaber, die frühestmöglich im Jahr eigene Früchte in ihrem Gartenreich pflücken wollen.

Ende April blüht der robuste, wohlschmeckende Frühapfel mit weiß-rosa Blüten. Sie sitzen zu Fünft in Büscheln am Fruchtholz. Wie alle Apfelbäume benötigt der Sommerapfel 'Discovery' andere Befruchtersorten in der Nähe. Bewährt haben sich 'James Grieve', 'Cox Orange', 'Alkmene' und 'Jonathan'. Bienen und Hummeln fliegen von Blüte zu Blüte und tragen die Pollen zu den anderen gleichzeitig blühenden Obstgehölzen. Der Ertrag des Malus 'Discovery' ist mittelhoch. Doch fruchtet dieser Sommerapfel regelmäßig. Jahr für Jahr liefert er ähnliche Apfelmengen. An einem sonnigen, geschützten Standort findet der frühe Apfel beste Grundlagen für eine reiche Blüte und einen guten Fruchtansatz. Der Sommerapfel 'Discovery' braucht einen durchlässigen, nährstoffreichen Boden, der ausreichend Feuchte hält. Seine Vitalität steigt mit guter Pflege. Der umsichtige Gärter verteilt im Frühjahr reichlich Kompost am äußeren Rand der Baumscheibe. Ein regelmäßiger, maßvoller Schnitt fördert die Vitalität und den Apfelertrag.

mehr lesen

Ist ein geeigneter Befruchter in der Nähe vorhanden?

Befruchtersorten
Für eine optimale Befruchtung und eine ergiebige Ernte empfehlen wir Ihnen einen der nebenstehenden Befruchter in der Nähe.
Herbstapfel 'Alkmene'
Herbstapfel 'Alkmene'Malus 'Alkmene'
Herbstapfel 'Cox Orange' Renette
Herbstapfel 'Cox Orange' RenetteMalus 'Cox Orange' Renette
Herbstapfel 'Gala'
Herbstapfel 'Gala'Malus 'Gala'
Winterapfel 'Gloster' (69)
Winterapfel 'Gloster' (69)Malus 'Gloster' (69)
Winterapfel 'Idared'
Winterapfel 'Idared'Malus 'Idared'
Sommerapfel 'James Grieve'
Sommerapfel 'James Grieve'Malus 'James Grieve'
Golden Delicious

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (16)
16 Bewertungen 10 Kurzbewertungen 6 Bewertungen mit Bericht
93% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Fruchtertrag
Eigene Bewertung schreiben

Aschaffenburg

Dipl.Ing.

Das Bäumchen ist nach einer Saison noch
ziemlich klein.
Eine Beurteilung ist jetzt noch zu früh.

Da müssen noch einige Jahre vorerst vergehen.

Gruß
Helmut Fischer

vom 25. February 2015

Pasewalk

Noch nicht geblüht?

Trotz gutes Wuches hat er noch nicht geblüht-ich hoffe dann auf 2015...
vom 27. November 2014

Prüm

Apfel Discovery

Sehr schöne Qualität, hat schon im 1. Standjahr einige Äpfel getragen. Feines Aroma. Keine Krankheiten, keine Schädlinge - Glück gehabt!!!
vom 6. November 2014

Lohmar

Hart an der Grenze

Ich habe nachgemessen und das Ergebnis war mehr als knapp am Kleingedruckten so habe ich von einer Rekla abgesehen. Zusammengefasst, ich war enttäuscht und gerade wegen der telefonischen Beratung bin ich nicht von so einem mickrigen Bäumchen ausgegangen. Mal sehen ob nächstes Jahr wenigstens mal Blüten dran sind, von Früchten wage ich mal nicht zu träumen.
vom 30. October 2014

Wolfsburg

Discovery

Der Baum ist noch sehr jung, kam in einem sehr guten Zustand bei uns an und ist problemlos angewachsen. Bis die ersten Früchte am Baum sind dauert es noch - ich freue mich bereits darauf.
vom 30. October 2014

Rambin

Toller Apfel

Er hat zwar im ersten Jahr bei uns nur 3 Äpfel gehabt aber bestimmt werden es im nächsten Jahr mehr. Sehr schöner Baum und leckerer Apfel.
vom 16. October 2014

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann man den Baum als Spalier ziehen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus 40764 Langenfeld , 15. March 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist bei den jungen Pflanzen durchaus möglich.
1
Antwort
Kann man diese Sorte als eine Spindel mit ca.2-3m Höhe und 2m Breite erziehen ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. September 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dies ist mit erhöhtem Schnittaufwand verbunden, da die Wuchsbreite im Mittel nach 10 Jahren bei 3-4 m liegen wird. Etwas mehr Platz zur Seite ist also ratsam um nicht ständig schneiden zu müssen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen