Sanddorn 'Friesdorfer Orange'

Hippophae rhamnoides 'Friesdorfer Orange'


 (62)
<c:out value='Sanddorn 'Friesdorfer Orange' - Hippophae rhamnoides 'Friesdorfer Orange''/> Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • selbstfruchtend
  • frosthart
  • windfest
  • verträgt kein Rindenmulch
  • enthält viele Vitamine

Wuchs

Wuchs sparrig
Wuchsbreite 200 - 250 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 300 cm

Blüte

Blüte unscheinbar
Blütenfarbe grünlichbraun
Blütezeit Anfang April - Mai

Frucht

Erntezeit September
Frucht orangerot
Fruchtschmuck
Genussreife September
Geschmack säuerlich

Blatt

Blatt lanzettlich

Sonstige

Besonderheiten gut frosthart und windfest, kann Wurzelausläufer bilden
Boden sandig-kiesig
Standort Sonne
Verwendung Saft, Marmelade, Gelee
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen bis einschließlich Sonntag, 11. Dezember 2016, werden bis Heiligabend ausgeliefert. Spätere Bestellungen werden voraussichtlich Mitte Februar 2017 versandt.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware10,90 €
60 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
11,80 €*
ab 3 Stück
11,40 €*
ab 10 Stück
10,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Sanddorn 'Friesdorfer Orange' trägt große orangerote Beeren, sie sind sehr saftig und wahre Multivitaminträger. Besonders hoch ist der Vitamin-C-Gehalt. Auch so mancher gefiederter Freund kann da nicht widerstehen.
Sanddorn bevorzugt seinem Namen entsprechend sandig-kiesige Böden, um sich optimal zu entwickeln benötigt er zudem einen sonnigen Standort. Eine gute Alternative für kleinere Gärten, da nur eine Pflanze benötigt wird, um Früchte zu bekommen, er ist selbstfruchtbar. Wir empfehlen 2 Pflanzen dieser Sorte zu pflanzen, für einen besseren Ertrag.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Sanddorn
SanddornHippophae rhamnoides
Sanddorn 'Dorana' ®
Sanddorn 'Dorana' ®Hippophae rhamnoides 'Dorana' ®
Sanddorn weiblich 'Hergo'
Sanddorn weiblich 'Hergo'Hippophae rhamnoides 'Hergo'
Sanddorn weiblich 'Frugana'
Sanddorn weiblich 'Frugana'Hippophae rhamnoides 'Frugana'
Zwerg-Sanddorn 'Hikul' / 'Silverstar' (männlich)
Zwerg-Sanddorn 'Hikul' / 'Silverstar' (männlich)Hippophae rhamnoides 'Hikul' / 'Silverstar'
Sanddorn männlich 'Pollmix'
Sanddorn männlich 'Pollmix'Hippophae rhamnoides 'Pollmix'
Sanddorn weiblich 'Askola' (S)
Sanddorn weiblich 'Askola' (S)Hippophae rhamnoides 'Askola' (S)
Sanddorn weiblich 'Sirola' (S)
Sanddorn weiblich 'Sirola' (S)Hippophae rhamnoides 'Sirola' (S)
Sanddorn 'Orange Energy' ® / 'Habego' (S)
Sanddorn 'Orange Energy' ® / 'Habego' (S)Hippophae rhamnoides 'Orange Energy' ® / 'Habego' (S)
Sanddorn weiblich 'Leikora'
Sanddorn weiblich 'Leikora'Hippophae rhamnoides 'Leikora'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Zufrieden wie immer!
Würden immer wieder über Baumschule Horstmann Pflanzen beziehen! Zu Fruchtertrag kann noch keine Bewertung abgegeben werden da Pflanzen noch nicht "tragen".
vom 9. Juli 2016,

schöner Sanddorn aber falscher Boden
Ich wusste das unser sehr lehmiger Boden eigentlich nicht gut für Sanddorn geeignet ist, habe es aber trotzdem probiert. Deshalb hat es lange gedauert bis er angewachsen ist, an Wachstum war bisher so gut wie nichts zu bemerken und auch Fruchtertrag hatten wir noch keinen. Aber ich habe die Hoffnung das sich jetzt im Frühjahr endlich was tut.
vom 25. März 2016, aus Baunach

Sanddorn
Im Pflanzjahr waren schon einige wenige Früchte an den Sträuchern. Man muss abwarten, wie sich die Büsche im Jahr entwickeln
vom 25. März 2016, aus Elze

Gesamtbewertung


 (62)
62 Bewertungen
29 Kurzbewertungen
33 Bewertungen mit Bericht

96% Empfehlungen.

Detailbewertung

Fruchtertrag
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Leupoldsgrün

Sanddorn 'Friesdorfer Orange'

Sehr zufrieden,
gut angewachsen, hat den Winter gut überstanden, treibt gut ins Holz. Fruchtstände
viel, - wurden aber entfernt, dass die Pflanze erst einmal gut ins Holz treibt, waren aber
viel versprechend.

vom 24. April 2015

Lauchheim

Sehr guter Baum

sehr gut angewachsen trotz lehm boden
fruchtertrag kann ich noch nix sagen da erst letztes jahr im frühjahr gesetzt

vom 19. April 2015

Ludwigsfelde

Sehr gut entwickelt

Nach einem Jahr hat sich der Sanddorn sehr gut entwickelt. Im ersten Jahr konnte ich genau eine Beere ernten ;)
Er ist schon einige Zentimeter gewachsen und ich hoffe auf reichhaltigen Ertrag in diesem Jahr.

vom 13. April 2015

Insel Poel

Bin sehr zufrieden

Habe jetzt das 2. Jahr Pflanzen gekauft. Verpackung perfekt, Schneller Versand, Ware ok. Ich werde wieder bei Horstmann kaufen.
vom 8. April 2015

Leverkusen

sanddorn

Beide pflanzen sind sehr stark gewachsen , ich hoffe dieses Jahr auf die ersten Früchte....und freue mich auf weitere Bestellungen bei der FA. Horstmann
vom 4. März 2015

Alle 33 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie ist der Wasserbedarf des Sanddorns, was für ein Wurzelsystem hat er und wie schnittverträglich ist er?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 4. Juni 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sanddorn ist äußerst vielseitig, er verträgt feuchte Standorte, kommt aber auch sehr gut mit trockenen Standorten zurecht. Je sandiger und trockener der Boden, desto weitstreichender ist das Wurzelsystem und desto tiefer dringt es auch in den Boden ein. Sanddorn zählt in seiner Ursprungsform zu den Pioniergehölzen und gilt auch als äußerst schnittverträglich.
1
Antwort
Hallo,

Selbstfruchtbar ???

Braucht der keine Männliche Pflanze bei sich ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 18. Februar 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, er ist tatsächlich selbstfruchtbar. Wir empfehlen für einen besseren Ertrag eine weitere 'Friesdorfer' oder eine männliche Pflanze dazu zupflanzen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!