Indianer Banane

Du hast diese Pflanze in deinem Garten?
Prima! Jetzt Foto hochladen!
Foto hochladen

Wuchs

Wuchs dicht
Wuchshöhe 400 - 600 cm

Blüte

Blütenfarbe kastanienbraunen bis purpurfarbenen
Blütezeit April - April

Frucht

Frucht essbar, nahrhaft, groß, dünn- und grünschalig
Fruchtfleisch weich
Fruchtschmuck
Geschmack süß

Blatt

Blatt 30 cm lang, hellgrün, dünn
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Boden leicht sauren - neutralen Boden, leicht feucht und locker
Pflückreife Mitte September - Ende Oktober
Standort Halbschatten bis Schatten
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Indianer Banane ist ein aus den USA stammender Newcomer, der sich hier an immer mehr Beliebtheit erfreut. Der Baum wird ausgepflanzt 4-6 Meter hoch und trägt Herbstfrüchte. Diese sind ca. 300g schwehr und 10 cm lang. Das Fruchtfleisch der Früchte ist gelblich-weiß und zergeht auf der Zunge, es ist sehr nahrhaft und hat einen exotischen Geschmack. Dieser ist mit keinem unserer mitteleuropäischen Früchte vergleichbar. Im Winter ist die sonst hochovale Krone laublos, der Baum ist jedoch winterfest. Die bis zu 30 cm langen, hellgrünen, dünnen Blätter färben sich im Herbst goldgelb. Blüten trägt der Baum in kastanienbraun bis purpurfarbend. Da jede Blüte mehrere Fruchtknoten enthält, reifen aus bestäubten Exemplaren oft mehrere Früchte heran. Da die eigenen Pollen jedoch nicht immer zur Bestäubung taugen, sind zwei genetisch unterschiedliche Pflanzen veredelter Sorten wie `Overleese' ratsam.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!