Erdbeere 'Sonata'

Fragaria 'Sonata'

Sorte

 (24)
Vergleichen
Foto hochladen
  • unanfällig
  • frosthart
  • mehrjährige Staude

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchshöhe 20 - 25 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütezeit April - Mai

Frucht

Erntezeit Juni
Frucht Erdbeere
Fruchtfleisch fest
Geschmack süß

Blatt

Laubfarbe mittel-dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten große Früchte, winterhart, insektenfreundlich
Boden feuchte, humose Gartenböden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Frischverzehr, Kuchen
Winterhärte Z5 | -28,8 bis -23,4 °C
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Anfang Februar 2021 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
  • Topfware€3.60
15 - 20 cm (Lieferhöhe)
Topfware
lieferbar
Auslieferung Anfang Februar 2021
€5.10*
ab 10 Stück
€3.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Erdbeere 'Sonata' ist eine sehr beliebte mittelspäte und einmaltragende Sorte. Zuverlässig bringt (bot.) Fragaria 'Sonata' einen hohen Ertrag an großen, kegelförmigen Früchten in einem leuchtenden Rot hervor. Die Früchte der Erdbeere 'Sonata' sind saftig, süß und geschmacklich sehr intensiv. Sie eignen sich aufgrund ihrer Festigkeit gut zur Lagerung und durch ihren aromatischen Geschmack hervorragend zum Einkochen und Backen.<(p>

Der Boden sollte wasserdurchlässig und nährstoffreich sein. Am besten wird er etwa vier Wochen vor Pflanzzeit umgegraben oder tief gelockert und mit etwas Komposterde angereichert. Fragaria 'Sonata' mag es sonnig und warm. Dadurch eignet sie sich auch gut für die Haltung in Töpfen, Hängeampeln oder Balkonkästen. Je mehr Wärme die Erdbeere 'Sonata' bekommt, desto besser entwickeln sich die Früchte, auch im Geschmack. Staunässe sollte vermieden werden. Bei der Überwinterung in Gefäßen empfiehlt sich bei entsprechender Witterung ein Winterschutz. Bei einer Beetpflanzung ist ein Reihenabstand von 75 bis 100 cm und ein Pflanzabstand von rund 30 cm zu empfehlen. Dies begünstigt die Entwicklung der Erdbeere 'Sonata' und erleichtert das Unkrautjäten zwischen den einzelnen Pflanzen. Des Weiteren empfiehlt es sich in den Beeten eine dünne Strohschicht unter der Pflanze auszubringen, um die Früchte vor Bodennässe und Schmutz zu schützen.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (24)
24 Bewertungen 12 Kurzbewertungen 12 Bewertungen mit Bericht
95% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Pflanzengesundheit
Fruchtertrag
Eigene Bewertung schreiben

Freudenberg

Guter Ertrag

Die Pflanze ist wunderbar angewachsen und trägt schöne große Früchte.
vom 11. April 2017

Aulendorf

erdbeerfan

bin mit dem produkt sehr zufrieden
vom 21. July 2016

Hattersheim

Sehr gute Ernte

Ich war überrascht über die Größe der gelieferten Pflanzen, ihre kräftigen, gesunden Blätter. Dementsprechend problemlos war das Anwachsen. Auch der Fruchtertrag übertraf meine Erwartungen.
Ich habe jetzt im Spätsommer reifen Kompost untergeharkt und zahlreiche Ableger neu gepflanzt.

vom 4. September 2015

Sulz

erdbeere

toller ertrag und feiner geschmack
vom 22. August 2014

Liebenthal

Erdbeere "Sonata"

Sehr große und süße Früchte.
Für das erste Jahr einen sehr hohen Ertrag.

vom 15. August 2014
Alle 12 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich möchte damit eine kleine Erdbeerwiese anlegen und die Ableger sollen an Ort und Stelle wachsen. Eignet sich diese Sorte dafür. Bisher hatte ich Senga Sengana und war damit sehr zufrieden.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Bad Nenndorf , 6. October 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Sorte eignet sich genauso wie 'Senga Sengana'.
1
Antwort
Ich möchte diese Pflanze in ein Hochbeet pflanzen.
Sollte ich noch diesen Herbst pflanzen (Wann?) oder erst im Frühjahr (Wann?)?
von einer Kundin oder einem Kunden , 2. July 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hier empfehlen wir die Anpflanzung im Frühjahr (April) durchzuführen. Die Topfware kann auch in den Monaten danach angepflanzt werden. Hier ist nur auf eine ausreichende Bewässerung zu achten.
1
Antwort
Kann ich die Fragaria Elsanta und Sonata auch auf mein Balkon im Blumenkasten halten? Ich habe keinen Garten.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Cottbus , 4. April 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Haltung im Blumenkasten könnte aufgrund des geringen Erdvolumens schwierig werden. Nur wenn die Wasserversorgung ausreichend und somit das Substrat immer leicht feucht ist, wird einer Ernte nichts im Wege stehen. Tipp: lassen Sie keine direkte Sonne an die Seite des Blumenkastens um so die Erdtemperatur nicht zu hoch steigen zu lassen. Ein Kartonstreifen als Schutz ist meist schon ausreichend.
1
Antwort
Ich habe die Fragaria dieses Jahr erstmals gepflanzt (mit guter Erde und Kompost). Nun bekommt die eine Pflanze braune trockene Blätter.
Ich habe allerdings die erste Woche sehr viel gegossen. Kann ich sie noch drin lassen oder soll ich sie besser entfernen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 13. April 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Boden zu nass ist, müssen Sie dafür sorgen, dass er schnell abtrocknet (aber nicht austrocknet). Sie können die Pflanze auch durch das Umpflanzen schützen und nach einer besseren Entwicklung (z.B. im Topf) wieder in das Beet einpflanzen.
Warum Ihre Pflanze braune Blätter bekommt kann von hier schlecht beurteilt werden. Da die Pflanze bereits neue Blätter bekommen hat, kann es auch sein, dass sie durch Nachtfröste geschädigt wurde. In dem Fall sollten Sie sich gedulden und auf einen Neuaustrieb hoffen. Dieser sollte sich bis Ende Mai zeigen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen