Weintraube 'Seyval Blanc'

Vitis 'Seyval Blanc'

Sorte

 (24)
Vergleichen
Weintraube 'Seyval Blanc' - Vitis 'Seyval Blanc' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • gelbgrüne Traube
  • frühe Reifezeit
  • auch für weniger gute Weinstandorte geeignet
  • sonnig und warme Standorte empfohlen
  • optimal auf nährstoffreichen und ausreichend feuchten Böden

Wuchs

Wuchs stark
Wuchsgeschwindigkeit 100 - 300 cm/Jahr

Frucht

Erntezeit August - September
Frucht gelb
Genussreife August - Ende August
Geschmack süß

Blatt

Herbstfärbung nein

Sonstige

Besonderheiten frühreif und robust, pilzfest
Boden normaler, lockerer Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Frischverzehr, Weinherstellung
Wurzelsystem Tiefwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerware€19.20
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€19.20*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Die 'Seyval Blanc' ist eine Rebsorte mit gelben, lockeren Trauben. Sie ist eine frühreife, robuste Weintraube, die Früchte reifen von August bis Mitte September. Sie besitzen ein fruchtig, süßes Aroma und sind für die Weinbereitung geeignet. Der Anbau ist auch in Höhenlagen und nicht so milden Standorten möglich.

Die Höhe und Breite der Weinreben wird weitgehend von der Kletterhilfe bestimmt.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (24)
24 Bewertungen 12 Kurzbewertungen 12 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Fruchtertrag
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Roetgen

Robust - sogar in der Eifel

Gut angewachsen, sogar Eifelwinter an der Hauswand gut überstanden - wirklich sehr robust.
vom 3. June 2016


will nicht richtig wachsen

Ich habe die Rebe im Herbst 2014 gepflanzt, sie hatte schon eine Traube dran. In diesem Jahr hat sie viele Trauben, aber sie wächst nicht so recht. Jetzt im August fängt sie an, 2 neue Triebe zu bilden. Sonst ist sie sehr gesund, die Trauben sind prima.
vom 12. August 2015

Staßfurt

Weintraube-Seyval-Blanc

Wir haben den Wein im Frühjahr gepflanzt, er ist sehr gut gewachsen und hat bereits einige Reben.
vom 5. August 2015

Berlin

Top Wein

Sehr schnell angewachsen, doll ausgetrieben und schon im ersten Jahr sehr viele Trauben.

Die Pflanzen stehen an einem sehr steilen Süd-/Westhang und müssen gut gegossen werden. Sonst aber sehr pflegeleicht.

vom 6. August 2014

Püttlingen

einfach super

Ich bin erstaunt wie toll die Rebe gewachsen ist und wieviel Trauben sie dieses Jahr trägt.

Tolle Ware, sehr zu empfehlen

vom 12. July 2014
Alle 12 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wann kann ich die Traube pflanzen, wie genau wird das gemacht? Muss die Rankhilfe eine mindesthöhe haben? Welchen Pflanzabstand muss ich einhalten? Vielen Dank
von einer Kundin oder einem Kunden aus München , 1. March 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das Pflanzloch sollte doppelt so tief sein wie der Wurzelballen lang ist und doppelt so breit wie er. Der Boden des Loches darf nicht verdichtet sein.
Ziehen Sie den Topf vom Wurzelballen ab und stellen Sie die Pflanze leicht schräg in Richtung der Kletterhilfe in das Pflanzloch. Der Abstand zur Wand beträgt zwischen 25 und 50 cm.
Je nachdem, zu was der Wein erzogen werden soll, kann die Größe der Rankhilfe variieren. Sie muss aber mindestens in einer Höhe von 50 cm angebracht und weitere 50 cm hoch sein. Je größer die Rankhilfe ist, je mehr wird von der Fläche verdeckt.
Mit dem Pflanzen können Sie beginnen, sobald Sie mit dem Spaten in den Boden gelangen. Optimale Pflanzzeit ist ab April.
1
Antwort
Ist die Weintraube kernlos ?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Beverungen , 23. September 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein, es ist eine recht alte Sorte mit Kernen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen