Heidelbeere 'Earlyblue ® Frühreifend'

Vaccinium corymbosum 'Earlyblue ® Frühreifend'

Sorte

 (99)
Vergleichen
Heidelbeere 'Earlyblue ® Frühreifend' - Vaccinium corymbosum 'Earlyblue ® Frühreifend' Shop-Fotos (10)
Foto hochladen
  • frühe Heidelbeersorte
  • Frucht dunkelblau, bis 1 cm dick
  • für Halbschatten bis Sonne, winterhart
  • große, aromatische Beeren, selbstfruchtend
  • für gute Befruchtung mehrere Sorten setzen

Wuchs

Als Kübelpflanze geeignet
Wuchs kräftig
Wuchsbreite 100 - 140 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 30 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 200 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weißlich rosa
Blütenform krugförmig
Blütezeit Mai - Mai

Frucht

Erntezeit Anfang Juli - Anfang August
Frucht dunkelblau, groß
Genussreife Anfang Juli - Anfang August
Geschmack süß

Blatt

Blatt länglich eiförmig
Herbstfarbe gelb, orange, rot
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten winterhart, frühreifend, selbstfruchtbar, geringer Stickstoffbedarf
Boden frisch bis feucht, humos, durchlässig, (leicht) sauer
Nahrung für Insekten
Pflückreife Anfang Juli - Anfang August
Salzverträglich nein
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Frischverzehr
Windverträglich
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €10.99
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
€13.84*
ab 3 Stück
€11.78*
ab 10 Stück
€10.99*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 7 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
€23.36*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 4 Stunden und 58 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Heute, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Heidelbeere 'Earlyblue ® Frühreifend' begeistert mit einer besonders frühen Erntezeit im Jahr. Bereits Anfang Juli sind die Beeren dieser Sorte der Amerikanischen Heidelbeeren reif und lassen sich bis Anfang August vom Strauch pflücken. Die Früchte von (bot.) Vaccinium corymbosum 'Earlyblue ® Frühreifend' sind sehr aromatisch und überzeugen mit einem süßen Geschmack. Zur Freude aller Beerenliebhaber sind diese Heidelbeeren groß und erreichen circa einen Zentimeter Durchmesser. Sie verführen dazu, sie direkt vom Beerenstrauch zu vernaschen. Die gesunden dunkelblauen Früchte sind ein herrlicher Schmuck für die Heidelbeere 'Earlyblue ® Frühreifend', die auch in einem Kübel oder einem anderen großen Pflanzgefäß hervorragend wächst. Somit lassen sich die köstlichen Heidelbeeren auf dem Balkon und der Terrasse ernten und machen direkt jedes Frühstücksmüsli herrlich fruchtig.

Bei der Heidelbeere 'Earlyblue ® Frühreifend' handelt es sich um eine starkwüchsige Sorte, die eine Wuchshöhe von bis zu 200 cm erreichen kann. Damit Vaccinium corymbosum 'Earlyblue ® Frühreifend' gut gedeiht, empfiehlt sich ein durchlässiger Gartenboden, der schwach sauer ist. Praktisch ist Rhododendronerde, die mit dem Aushub aus dem Pflanzloch vermischt, das ideale Substrat für die Amerikanische Heidelbeere ergibt. Diese Pflanze ist ein Flachwurzler und liebt einen bedeckten Wurzelbereich. Mulch oder Bodendecker sorgen dafür, dass die Heidelbeere 'Earlyblue ® Frühreifend' genügend Feuchtigkeit im Boden behält. Für diese Pflanze ist ein sonniger Standort im Garten empfehlenswert, sie wächst allerdings auch im Halbschatten gut. Um eine gute Fruchtbildung zu gewährleisten, schneidet der Gärtner alle Triebe, die vier Jahre und älter sind ab. Außerdem empfiehlt sich für eine reiche Ernte immer eine weitere Heidelbeere als Befruchter in der Nähe. Die Pflanzen dieser Art sind gut winterhart.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (99)
99 Bewertungen 53 Kurzbewertungen 46 Bewertungen mit Bericht
94% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflegeleicht
Fruchtertrag
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Coburg

Gute Ware zu einem guten Preis

Wir hatten drei verschiedene Heidelbeer-sträucher bestellt, welche sehr schnell und in guter Qualität geliefert wurden. Die Pflanzen waren gut verzweigt und hatten bereits Blüten. Sie haben alle drei schon in diesem Jahr getragen, zu unterschiedlichen Zeiten und entsprachen alle der jeweiligen Beschreibung und waren sehr schmackhaft. Ich würde sie jederzeit wieder bestellen und kann sie nur empfehlen.
vom 25. September 2019

München

Sehr gut

Gut angewachsen. Viele Früchte , hatte ich im ersten Jahr nicht erwartet.
vom 24. September 2019

Zschepplin
besonders hilfreich

wie immer sehr gute Pflanzen

Die Pflanzen kamen sehr gut verpackt hier an und sind gut angewachsen. Ich setze meine Heidelbeeren in Rhododendronerde und gehäckselte Weihnachtsbäume ( auch von Freunden ), welche ich auch jedes Jahr als Mulchschicht um die Pflanzen gebe. Ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Da ich im vorigen Jahr aus gesundheitlichen Gründen die Beeren sehr spät eingepflanzt habe, hatte ich keinen Ertrag, aber in diesem Jahr sind relativ viele Beeren dran. Die Pflanze ist gesund und hat sich sehr gut entwickelt.
vom 30. May 2017

Isselburg Anholt

Uns hat es sehr gut gefallen :-)

Die Pflanzen sind sehr gut angewachsen, haben ein gutes Wurzelwerk, grüne Blätter und sind auch schon ein Stück gewachsen, die Erträge im Anpflanzungsjahr waren mittelmäßig, aber ich denke dass sich der Ertrag in den nächsten Jahren steigern wird. Alles in Allem ist dieser Heidelbeerstrauch sein Geld wert und zu empfehlen.
vom 17. May 2017

Lünen

Heidelbeere 'Earlyblue Frühreifend

Bin sehr zufrieden mit der Pflanze und hoffe dies Jahr mit dem ersten Fruchtertrag.
vom 9. March 2017
Alle 46 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich hab 2Earlyblue vor vier Wochen gepflanzt. Kann man sie Sträucher "allein"stehen lassen oder sollte man sie besser mit einem Stab stützen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 5. June 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Sie können die Pflanzen ohne jegliche Unterstützung wachsen lassen.
1
Antwort
Ich habe in meinem Garten ein Fichtenwäldchen gerodet und möchte dort Heidelbeeren setzen. Die Erde dürfte ja sauer sein. Ich fürchte aber, dass sie trocken ist und nicht so gut Wasser speichert. Soll ich im Pflanzloch mit einfacher Gartenerde mischen? Oder kann ich auch etwas Kompost beimischen (oder ist der zu salzhaltig)? Kann ich stattdessen mit Hornspänen düngen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Sachsen , 26. May 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Verwenden Sie gerne Kompost und Bentonit. Bentonit ist ein Tonmineral, welches die feuchtigkeit im Boden besser hält. Bei der Anpflanzung kann Hornspäne hinzugefügt werden. Im Laufe des Jahres verwenden Sie aber einen organischen Volldünger (z.B. Beerendünger von Neudorff), von April bis Ende Juli, 2-3 mal. Achten Sie in den ersten zwei Jahren dringend auf eine gute Wasserversorgung.
1
Antwort
Ich habe heute die Earlyblue erhalten und mit Rhododendronerde eingepflanzt.
Empfehlen Sie Düngen und wie regelmässig würden Sie Rhododendronerde um die Pflanze verteilen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. May 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Derzeit empfehle ich keinen Dünger, da die Erde ausreichend mit Nährstoffen versorgt sein sollte, handelt es sich denn um gesunde und qualitativ gute Erde. Im nächsten Jahr kann ich Ihnen von April bis Ende Juli die Zugabe mit Oscorna Beerendünger empfehlen. Dieser Dünger wird in dem genannten Zeitraum zwei Mal ausgebracht.
1
Antwort
Reicht es 2 Sträucher der gleichen Sorte zu pflanzen oder braucht man zwingend berschiedene Sorten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 3. May 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es ist ausreichend zwei Pflanzen einer Sorte zu pflanzen, damit einfach mehr Pollen zur Vefügung stehen.
1
Antwort
Wie viel Liter muss der Pflanzkübel fassen, bzw. wie groß muss er sein, da die Sträucher draußen überwintern müssen.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dresden , 30. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Optimal ist eine Größe von 30 Liter. Dennoch ist es sinnvoll den Wurzelbereich und somit den Topf im Winter einzupacken.
1
Antwort
Kann man die Heidelbeeren im Kübel draussen überwintern? Ist ein Frostschutz um den Kübel sinnvoll?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Dresden , 29. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Wasser- und Nährstoffversorgung in den Sommermonaten optimal gewährleistet wird, ist eine Kübelhaltung kein Problem. Achten Sie allerdings auch im Winter darauf, dass die Erde nicht austrocknet und das sich keine Staunässe bildet.
Desweiteren müssen Sie den Wurzelbereich in den kalten Monaten mit einer Noppenfolie oder einem Kartoffelsack gut ummanteln und vor Frost schützen.
1
Antwort
Kann ich zum düngen der Heidelbeeren auch Rhododendron Dünger verwenden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Lauf , 1. October 2018
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Das ist möglich, da es sich dabei meist um einen Volldünger handelt. Bitte geben Sie den Dünger aber nur von April bis Ende Juli an die Pflanzen.
1
Antwort
Sie schreiben es ist ertragreicher wenn 2 verschiedene Sorten zusammen gepflanzt werden; da bei mir nur Kübel in Frage kommen, heißt das 2 Kübel nebeneinander oder auch auf Abstand ??
von einer Kundin oder einem Kunden aus 22880 , 24. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Auch auf Abstand ist eine Bestäubung durch die Insekten wie Bienen und Hummeln problemlos möglich. Auch die Variante einen länglichen rechteckigen Kübel mit 2 verschiedenen Sorten zu bestücken ist möglich.
1
Antwort
Es seht aus wie Heidelbeere nur die Bäume sind ca.3 -4 Meter große .und die Früchte sind ca. 2 cm große.was ist das?
von janusz , 7. September 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dies können Heidelbeeren in Plantagen sein. Diese werden durch gezielte Bewässerung optimal mit Wasser und auch mit Nährstoffen versorgt und können daher solche ungewöhnlichen Höhen erreichen. Im Hausgarten ist dies aber ohne die spezielle Versorgung nicht möglich.
1
Antwort
Ich habe mehrere Pfalnzen gekauft, in welchen Abstand sollte man sie setzten?
von einer Kundin oder einem Kunden , 19. April 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Einzelne Pflanze erreichen eine Wuchsbreite von 100-120 cm, dies ist auch gleichzeitig der Pflanzabstand.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen