Lebensbaum 'Brabant'

Thuja occidentalis 'Brabant'


 (104)
<c:out value='Lebensbaum 'Brabant' - Thuja occidentalis 'Brabant''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
<c:out value='Lebensbaum 'Brabant' - Thuja occidentalis 'Brabant'' /> Video
  • schmal kegel- bis säulenförmiger Wuchs
  • wächst für einen Lebensbaum recht schnell
  • Immergrün, bleibt auch im Winter weitgehend farbstabil
  • überwiegender Flachwurzler, einigen Hauptwurzeln können aber tief eindringen
  • anspruchslos bei ausreichender Bodenfeuchte, verträgt Nässe gut

Wuchs

Wuchs straff aufrecht, dicht verzweigt
Wuchsbreite 70 - 120 cm
Wuchsgeschwindigkeit 20 - 40 cm/Jahr
Wuchshöhe 200 - 400 cm

Blatt

Blatt dunkler als Thuja occidentalis, schuppenartig
Blattgesundheit
Laub immergrün
Nadelfarbe grün

Sonstige

Besonderheiten robust, schnell wachsend
Boden keine besonderen Ansprüche
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Heckenpflanze, Einzelstellung
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 6,50 €
  • Topfballen2,10 €
  • Ballenware418,00 €
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
  • Pflanzenbedarf: 3 pro Meter
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,90 €*
8,90 €*
Sie sparen: 2,00 €* (22 %)
- +
- +
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
  • Pflanzenbedarf: 3 pro Meter
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,90 €*
ab 25 Stück
6,50 €*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
  • Pflanzenbedarf: 2,5 Pflanzen pro Meter
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
13,90 €*
ab 10 Stück
12,90 €*
ab 25 Stück
12,50 €*
ab 50 Stück
9,90 €*
- +
- +
100 - 125 cm (Lieferhöhe)
  • Pflanzenbedarf: 2 bis 3 Pflanzen pro Meter
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
18,90 €*
ab 10 Stück
17,90 €*
ab 25 Stück
16,90 €*
- +
- +
125 - 150 cm (Lieferhöhe)
  • Pflanzenbedarf: 2 pro Meter
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
22,90 €*
ab 10 Stück
21,90 €*
ab 30 Stück
19,90 €*
- +
- +
20 - 30 cm (Lieferhöhe)
  • Pflanzenbedarf: 4 pro Meter
Topfballen
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
2,50 €*
ab 50 Stück
2,20 €*
ab 100 Stück
2,10 €*
- +
- +
125 - 150 cm (Lieferhöhe)
Ballenware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
418,00 €*
für 20 Stück
Stückpreis: 20,90 €*
- +
x 20 Stück = 20 Stück
- +
x 20 Stück = 20 Stück
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Einfache Pflege und große Standorttoleranz! Der Lebensbaum 'Brabant' zeichnet sich durch schnelles und dichtes Wachstum aus. Sehr beliebt ist diese Heckenpflanze aufgrund ihrer absolut problemlosen Schnittverträglichkeit. Straff aufrecht wachsend, hält sich die Breite in Grenzen. Das unterscheidet ihn vom gewöhnlichen Thuja occidentalis. Diese extrem robuste Pflanze stellt keine Ansprüche an ihren Lebensraum. Mit einer Geschwindigkeit von 20 bis 40 Zentimetern jährlich, strebt sie einer Höhe von mindestens zwei bis vier Metern entgegen. In der Breite erreicht dieses schöne Gewächs zwischen 70 und 120 Zentimeter und mehr. Gerne steht 'Brabant' in der Sonne bis Halbschatten auf ganz normalem Gartenboden. Hier stellt (bot.) Thuja occidentalis 'Brabant' keine besonderen Ansprüche. Die schönen grünen Nadeln des Lebensbaumes bleiben ganzjährig grün. Als einer der stärksten Lebensbäume, eignet sich der schöne 'Brabant' sowohl als Heckenbepflanzung als auch zum Sicht- und Schallschutz.

Die Thuja occidentalis ist mit ihren Sorten die beliebteste Heckenpflanze in den Gärten Mitteleuropas. Die komplette westliche Welt fließt in die deutsche Bezeichnung 'Abendländischer Lebensbaum' ein. Die Thuja stammt ursprünglich aus dem Nordosten der USA und aus Ost-Kanada. Aus der Familie der Zypressengewächse entstammend, gehört die Thuja occidentalis zur Ordnung der Koniferen. Eine häufige Verwendung dieser wunderschönen Pflanze ist die Einfriedung von Gärten oder die Gestaltung der Gräber auf den Friedhöfen. Eine große Standorttoleranz und wenig Anspuch auf Pflege zeichnen diese Pflanze aus. Meist mehrstämmig in ihrem Aufbau, wächst schon in jungen Jahren ein ordentlicher Sichtschutz heran. Die Farbe der Nadeln ist hellgrün. Die jungen Triebe sind gelblich. Die Thuja-Pflanze fristet ihr Leben nicht gerne im Schatten. Angesichts dieser Tatsache liegt ihr Standort bevorzugt in der Sonne oder zumindest im Halbschatten. Sehr schlecht wirkt sich dauerhafte Trockenheit auf die Pflanze aus. Sogar seichte Gewässerränder und Sumpfgebiete sind der natürliche Verbreitungsraum der Thuja. An diesen Orten ist eine hinreichende Versorgung mit frischem Wasser gegeben. Um ein Austrocknen der Erde zu vermeiden, trägt der Gärtner eine dicke Mulchschicht auf. Diese hält die Feuchtigkeit. Auch eingearbeiteter Kompost erfüllt dieses Zweck. Jedoch sind gründliche Wässerungen bei anhaltender Trockenheit unerlässlich.

Um für einen guten Wind- und Blickschutz zu sorgen, schwören Gärtner auf die Pflanzung von Lebensbäumen. Die Variante als Solitär ist weniger üblich. Hier sind die Thujen auf dem Vormarsch. Mit ihrem wunderschönen kerzengeraden Wuchs, kommen sie inmitten eines freien Platzes, zur vollen Entfaltung. Thujen setzen entlang eines Weges oder einer Einfahrt außergewöhnliche Akzente. Das Wachstum in die Breite hält sich im Verhältnis zu anderen Bäumen in Grenzen. Mit einem gebührenden Abstand zum Weg oder einer Einfahrt, ist kein Rückschnitt nötig. Bei der Wahl des richtigen Baumes, achtet der Gärtner auf die zu erreichende Wuchshöhe. Bei dem Wunsch nach einem stattlichen Baum, erweist sich die Sorte 'Brabant' als beste Entscheidung. Sie garantiert den bestmöglichen Zuwachs im Jahr.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Gold-Lebensbaum 'Rheingold'
Gold-Lebensbaum 'Rheingold'Thuja occidentalis 'Rheingold'
Lebensbaum 'Sunkist'
Lebensbaum 'Sunkist'Thuja occidentalis 'Sunkist'
Lebensbaum 'Dark Embers' ® 'Lesdasma' (S)
Lebensbaum 'Dark Embers' ® 'Lesdasma' (S)Thuja occidentalis 'Dark Embers' ® / 'Lesdasma' (S)
Lebensbaum 'Golden Smaragd' ®
Lebensbaum 'Golden Smaragd' ®Thuja occidentalis 'Golden Smaragd' ®
Zwerg-Lebensbaum 'Tiny Tim'
Zwerg-Lebensbaum 'Tiny Tim'Thuja occidentalis 'Tiny Tim'
Lebensbaum 'Smaragd'
Lebensbaum 'Smaragd'Thuja occidentalis 'Smaragd'
Säulen-Lebensbaum 'Columna'
Säulen-Lebensbaum 'Columna'Thuja occidentalis 'Columna'
Zwergiger Kugel-Lebensbaum  'Danica'
Zwergiger Kugel-Lebensbaum 'Danica'Thuja occidentalis 'Danica'
Kuschel-Lebensbaum / Lebensbaum 'Teddy'
Kuschel-Lebensbaum / Lebensbaum 'Teddy'Thuja occidentalis 'Teddy'
Abendländischer Lebensbaum 'Holmstrup'Thuja occidentalis 'Holmstrup'

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Brabant
1 Pflanze Ausfall bei 60 Stk. kann akzeptiert werden. Wächst super
vom 22. Oktober 2016,

Lebensbaum Brabant
Die Pflanzen sind sehr gut angewachsen, gleichmäßig im Wuchs und Farbe, robust und pflegeleicht. Bei Trockenheit sollte entsprechend gegossen werden.
vom 26. September 2016,

sehr zufrieden
wir sind mit unsere bestellung von 20 brabant thuja sehr zufrieden. jetzt wachsen sie schon über ein jahr bei uns. keine aus 20 ist kaputt gegangen. einfach toll.
vom 5. September 2016, aus Wustermark

Gesamtbewertung


 (104)
104 Bewertungen
56 Kurzbewertungen
48 Bewertungen mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Pflegeleicht
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Helmbrechts

Lebensbaum Brabant

Die Bäumchen wurden vor einem Jahr eingepflanzt und gedeihen hervorragend. Nach dem Einpflanzen habe ich sie jeden zweiten Tag gewässert und sie sind gut angewachsen. Sie haben auch den Winter bei minus 20 Grad und Schnee durchgehalten. Jetzt im Frühjahr haben sie schon wieder ausgetrieben.
Also ich bin 100 prozentig mit der von Ihnen gelieferten Ware zufrieden.

vom 4. Juni 2016

Köln

Lebensbaum Brabant

Die Lebensbäume sind gut angewachsen. Ich bin zufrieden.
vom 12. Mai 2016

Braunsbach

Frau

War sehr zufrieden , mit allen Pflanzen, die ich bisher bei Ihnen gekauft habe
vom 25. April 2016

Neukirchen

Thuja Brabant

Die Pflanzen wurden in sehr guter Qualität geliefert, sind gut angewachsen und treiben gut aus. Wir nutzen sie als Hecke zum Carport der Nachbarn, haben sie zweimal gedüngt. Die Pflanzen stehen halbschattig und zeigen nur wenige braune Stellen. Wurden bereits einmal geschnitten.
vom 21. April 2016

Wolfenbüttel

Smaragd

Top Pflanzen, sehr gutes Wurzelwerk, alle Pflanzen sind sehr gut angewachsen. Werde bestimmt wieder Pflanzen bestellen.
vom 19. April 2016

Alle 48 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wir haben vor einem Jahr eine Thuja Brabant 80-100cm im 50 cm Abstand gepflanzt. Sie soll mal groß und breit werden. Ich habe gelesen, das man schon in jungen Jahren anfangen soll, sie zu schneiden. Ist das richtig? Wenn ja, wo darf ich schneiden und müssen die oberen Triebe auch gestutzt werden? Wieviel müsste ich wegnehmen? Würde ein Schnitt nicht immer meinen gewünschten Breitenzuwachs wegnehmen?
von Gartenfee31 aus Salzgitter , 21. Juni 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Schnitt, von dem Sie gelesen haben, bezieht sich wahrscheinlich eher auf eine Heckenpflanzung. Frei stehende Exemplare müssen nicht geschnitten werden. Möchten Sie ihr Exemplar aber schneller etwas breiter haben, schneiden Sie oben einfach die Spitzen heraus. Soll hingegen schnell Höhe gewonnen werden, werden die Seiten leicht geschnitten, oben jedoch nicht. Schneidet man die Seiten und in der Höhe, dann wird die Pflanze insgesamt kompakter.
Koniferen wie die Thuja besitzen nur einen so genannten grünen Mantel. Hier sind die "Nadeln" aktiv und grün. Im Inneren der Pflanze hingegen, dort wo kein Licht mehr hinkommt, sterben die Nadeln ab und werden braun. Beim Schnitt darf man nie in diesen inneren Bereich hineinschneiden, man muss im grünen "Mantel" bleiben. Nur so bleibt die Thuja immer ansehnlich.
1
Antwort
Ich bin Gartenneuling. Kann ich die Pflanze jetzt noch (Mitte Juni) pflanzen? Für gute Bewässerung wäre durch Schaltuhr gesorgt. Sie würde sonnigen Platz bekommen.
von Gerd K. , 12. Juni 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Gepflanzt werden kann ganzjährig. Im Sommer ist allerdings immer auf die ausreichende Bodenfeuchte zu achten. Da dies ja bei Ihnen gegeben ist, ist auch eine Sommerpflanzung (selbst bei Abwesenheit durch beispielsweise Urlaub) gewährleistet.
1
Antwort
Ich möchte eine 30m Brabant Hecke vor einen blickdichten 2m hohen Holzzaun pflanzen. Die Hecke soll auf 50 cm Breite und 1,50m Höhe gehalten werden. Bleibt die Brabant Hecke von der Sichtseite auch grün, wenn sie sehr nah an einen Zaun oder Einer Wand gepflanzt wird, da von der Zaunseite kaum bzw. kein Licht zur Pflanze gelangt. Danke für die Antwort.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hatten , 30. März 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Frage ist berechtigt und auch wichtig. Die Lebensbäume werden zur Schattenseite braun. Nur die Sonnenseite bleibt grün und wird sich bei einer optimalen Versorgung, zu einer dichten Wand ausbilden.
1
Antwort
Ist der Lebensbaum Brabant, als Hecke gepflanzt, auch als Schallschutz geeignet, um Straßenlärm abzuhalten?
von Sarah , 2. Dezember 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine einreihige Hecke kann den (Straßen-) Lärm nur abmildern. Ein Abhalten des Lärms ist so nicht möglich, man kann ihn nur verringern.
1
Antwort
Schaden die Blüten der weiblichen Pflanze dem Wachstum? Bei einer Nachbarin wirken die Pflanzen geschwächt .
von einer Kundin oder einem Kunden aus kottmar , 30. März 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dies liegt vielleicht eher daran, dass die Nährstoffversorgung nicht optimal ist. Die Blüte und Frucht hat nur einen geringen bis gar keinen Einfluss auf den Wuchs. Allerdings sind Pflanzen in der Lage eine Notblüte zu produzieren wenn es ihnen nicht gut geht. Wichtiger ist also die Wasser- und Nährstoffversorgung der Pflanze bzw. des Bodens in dem die Pflanze steht.
Der Lebensbaum trägt auf einer Pflanze beide Geschlechter in getrennten Blüten (= einhäusig).
1
Antwort
Ich beabsichtige, eine Lieferung Thuja Brabant Ende März zu bestellen. Macht es den Jungpflanzen etwas aus, wenn Sie vorübergehend noch im Freien vor dem Einpflanzen stehen?
(evtl. Minusgrade nachts). Was kann man tun, um die Pflanzen zu schützen. Viele Grüße aus Schwaig bei Nürnberg.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Schwaig bei Nürnberg , 10. März 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn die Pflanzen dicht an dicht an eine geschützte Stelle in den Garten stellen, macht ihnen auch ein leichter Spätfrost in der Regel nichts aus. Sind strenge Nachtfröste angekündigt, kann man ein Vlies, Laken oder ähnliches nehmen und die Pflanzen einfach über Nacht abdecken. Eingepflanzt benötigen sie später keinen Schutz mehr. In jedem Fall ist immer auf einen ausreichend feuchten Boden zu achten, austrocknen sollten sie nie.
1
Antwort
Was ist der Unterschied zwischen Thuja Smaragd und Thuja Brabant?
von einer Kundin oder einem Kunden , 25. April 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Brabant ist vom Wuchs her säulenförmig, während Smaragd schlank kegelförmig wächst (unten breiter als oben).
Die Nadelfarbe der Sorte Brabant ist kräftig grün und wirkt gegenüber der Smaragd deutlich dunkler, da Smaragd die hellste grüne Nadelfarbe der Lebensbäume besitzt. Im ganzen gesehen ist die Wuchsgeschwindigkeit bei Smaragd etwas langsamer als bei der Brabant.
1
Antwort
Wie schmal kann man eine Thuja 'Brabant' Hecke halten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Brande-Hörnerkirchen , 4. Juli 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn sie von vornherein regelmäßig geschnitten wurde, kann sie eine Breite von 50 cm halten.
1
Antwort
Hallo, ich wohne auf einem "dem" Lehmberg. Da ist oft besonders im Winter Staunässe. Ist das ein Problem? Und muss die Planze zurück geschnitten werden?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Sachsen Eilenburg , 10. März 2013
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Für diesen Lebensbaum ist es kein Problem. Eine Anpflanzung ist also möglich.
1
Antwort
Wir möchten die Thujas (jew. ca. 100cm hoch aus dem Topf) als Kübelpflanze auf der Terrasse und haben daher gerade eben jew. 2 Stück mit einfacher Pflanzerde in große Mörtelkübel (ca. 70cm x 40cm) gesetzt. Löcher zur Vermeidung von Staunässe im Kübel wurden gebohrt.
Was muss nun bei der weiteren Versorgung, sprich Bewässerung, Düngung, Schnitt, etc. -auch im Winter- beachtet werden, damit sie mal bei etwa 150-180cm Höhe bleiben und gut gedeihen? Danke.
von Sabine Dietrich aus Garbsen - Osterwald o.E. , 22. April 2012
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Bewässerung richtet sich nach der Feuchtigkeit im Boden. Lebensbäume lieben den frischen und feuchten Boden und meiden die Trockenheit. Daher kontrollieren Sie notfalls, mit den Händen das Substrat auf Feuchtigkeit. Dies gilt auch für die Wintermonate.
Eine Düngung erfolgt erst ab dem nächstem Jahr und dann zwei bis drei Mal(1.April, 2. Mitte Juni, 3. Ende Juli). Der Schnitt sollte ab dem nächsten Jahr durchgeführt werden. Damit der Frost nicht in die Schnittstellen eindringen kann, empfehlen wir die Pflanzen während der Wachstumspause Mitte Juni an allen Seiten leicht einzukürzen. Achten Sie daruf, dass es an den Tagen nicht zu heiß und trocken ist.
Im Winter ziehen Sie den Kübel an einen geschützten und am besten halbschattigen Standort und packen den Topf in Noppenfolie oder Kokosmatten ein.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!