Laubabwerfende Azalee 'Goldpracht'

Rhododendron luteum 'Goldpracht'


 (16)
Vergleichen
Laubabwerfende Azalee 'Goldpracht' - Rhododendron luteum 'Goldpracht' Shop-Fotos (3)
Laubabwerfende Azalee 'Goldpracht' - Rhododendron luteum 'Goldpracht' Community
Fotos (1)
  • goldgelbe Blüte mit orangem Auge
  • mittelstarker Wuchs, dichtkompakt
  • sehr gute Winterhärte
  • laubabwerfend, intensive Herbstfarbe

Wuchs

Wuchs dichtkompakt
Wuchsbreite 110 - 150 cm
Wuchshöhe 100 - 120 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe goldgelb
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütentage 24.05. - 10.06.
Blütezeit Mitte Mai - Anfang Juni

Blatt

Blatt tiefrote Herbstfärbung
Herbstfärbung
Laub laubabwerfend
Laubfarbe frischgrün

Sonstige

Besonderheiten mehrfach ausgezeichnet, Herbstfärbung, winterhart
Boden frisch bis feucht, humos, durchlässig, leicht saurer bis saurer Gartenboden
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung oder Gruppengehölz
Wurzelsystem Flachwurzler
Züchter Hans Hachmann 1983
Warum sollte ich hier kaufen?
  • Containerwareab €22.90
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte September 2019
€22.90*
- +
- +
40 - 50 cm (Lieferhöhe)
Containerware
vorbestellbar
lieferbar ab Mitte September 2019
€32.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Prächtige Blütenpracht in goldenen Tönen. Der Name verrät, dass es sich bei der Laubabwerfenden Azalee 'Goldpracht' um eine der schönsten gelben Rhododendron-Sorten überhaupt handelt! Atemberaubend erheben sich die Blüten über den wundervollen Blättern des (bot.) Rhododendron luteum 'Goldpracht'. Diese zeigen sich in einem herrlichen Grünton und lassen einen wundervollen Kontrast zu den goldgelben Blütenblättern entstehen.

Dieser Zierstrauch gehört zu den Knap-Hill-Azaleen-Hybriden, auch Luteum-Hybriden genannt. Diese zeichnen sich durch eine leuchtende Herbstfarbe ihrer Blätter aus. Die Wetterlage und der Standort spielen bei der Intensität der Blattfarbe und der Dauer des herbstlichen Farbspiels eine entscheidende Rolle. Erhält Rhododendron luteum 'Goldpracht' an Herbsttagen viel Sonne und sind die Nächte kalt, fällt sie ausnehmend stark rot aus. Beinahe leuchtend wirkt das Laub und setzt einen unverkennbaren Akzent im Garten. Im Oktober zeigt sich dieses Schauspiel eindrucksvoll an der Laubabwerfenden Azalee 'Goldpracht'. Im Sommer präsentiert sich das Laubkleid des Strauches frischgrün und glänzend. Es kommt an der dicht und kompakt wachsenden Azalee wunderbar zum Vorschein.

Spektakulär wirkt die gelbgoldene Farbe des Flors. Eine schönere gelbe Blüte ist kaum vorstellbar! Unter den Azaleen findet der Pflanzenfreund keine gelbblühende Sorte, die an die Strahlkraft der Laubabwerfende Azalee 'Goldpracht' heranreicht. Außerdem blüht diese Azalee auffallend üppig und schmückt sich über und über mit den wundervollen Blütengeschöpfen. Die einzelnen Blüten erreichen imposante 7,5 Zentimeter im Durchmesser. Sie stehen zu siebt bis neunt dicht in einem Blütenstutz zusammen, der sich auf eine Länge von zehn Zentimetern zeigt. In der Breite entfaltet er sich auf rund elf Zentimeter. Die Blüten zeigen in ihrem Inneren einen großen orangen Fleck, der ihnen optisch Tiefe verleiht. An warmen Tagen verströmen die Blüten einen leicht süßlichen Duft. Vom 24. Mai bis zum 10. Juni erstrecken sich die Blütentage des Rhododendron luteum 'Goldpracht'. Der Gärtner nutzt den Zeitraum um dem fantastischen Ziergehölz regelmäßig einen Besuch abzustatten und sich an der goldenen Farbenpracht zu erfreuen.

Der Wuchs der Laubabwerfende Azalee 'Goldpracht' gilt als dichtkompakt. Sie wächst auf rund 150 Zentimeter Breite und 120 Zentimeter in der Höhe. Allerdings erreicht sie diese Größe langsam, nach gut zehn Jahren ist die 'Goldpracht' auf rund einen Meter Höhe und 130 Zentimeter im Durchmesser angewachsen. Der laubabwerfende Strauch ist dicht verzweigt. Auch im Winter ist er ein schöner Strukturgeber im Garten. Die kalte Jahreszeit übersteht Rhododendron luteum 'Goldpracht' klaglos. Bis unter -24 °C ist das Ziergehölz winterhart. Damit ist ein Schutz vor Frost und Schnee entbehrlich. Der Flachwurzler freut sich über einen Standort in Sonne oder Halbschatten und wurzelt mit Vorliebe in Rhododendronerde. Auch andere torfhaltige Untergründe mit saurem pH-Wert versprechen ein gutes Gedeihen. Während trockener Wetterphasen gießt der Gärtner regelmäßig. Eine Schicht Mulch über dem Wurzelbereich schützt die Azalee vor dem Austrocknen. Dies ist vor allen Dingen an sonnigen Standorten empfehlenswert.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Laubabwerfende Azalee 'Persil'
Laubabwerfende Azalee 'Persil'Rhododendron luteum 'Persil'
Laubabwerfende Azalee 'Goldflamme'
Laubabwerfende Azalee 'Goldflamme'Rhododendron luteum 'Goldflamme'
Laubabwerfende Azalee 'Goldtopas'
Laubabwerfende Azalee 'Goldtopas'Rhododendron luteum 'Goldtopas'
Laubabwerfende Azalee 'Fridtjof Nansen'
Laubabwerfende Azalee 'Fridtjof Nansen'Rhododendron luteum 'Fridtjof Nansen'
Laubabwerfende Azalee 'Narcissiflora'
Laubabwerfende Azalee 'Narcissiflora'Rhododendron luteum 'Narcissiflora'
Laubabwerfende Azalee 'Arista'
Laubabwerfende Azalee 'Arista'Rhododendron luteum 'Arista'
Laubabwerfende Azalee 'Cannon's Double'
Laubabwerfende Azalee 'Cannon's Double'Rhododendron luteum 'Cannon's Double'
Laubabwerfende Azalee 'Raimunde'
Laubabwerfende Azalee 'Raimunde'Rhododendron luteum 'Raimunde'
Laubabwerfende Azalee 'Stefanie'
Laubabwerfende Azalee 'Stefanie'Rhododendron luteum 'Stefanie'
Laubabwerfende Azalee 'Nabucco'
Laubabwerfende Azalee 'Nabucco'Rhododendron luteum 'Nabucco'
Laubabwerfende Azalee pontica / flavum
Laubabwerfende Azalee pontica / flavumRhododendron luteum / flavum / Azalea pontica

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (16)
16 Bewertungen 11 Kurzbewertungen 5 Bewertungen mit Bericht
87% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Eigene Bewertung schreiben

Netzschkau

Rhododendron luteum 'Goldpracht'

Pflanze ist gut an und weiter gewachsen und hat auch reichlich geblüht
vom 19. November 2017

Wendorf OT Neu Lüdershagen

Rhododendron Goldpracht

Der Rhododendron Goldpracht ist gut
angewachsen und wir würden ihn
weiter empfehlen .

vom 14. October 2016

Berlin

Azalee

schnell angewachsen und groß geworden, viele Knospen für das nächste Jahr angesetzt.
vom 29. September 2014

Ludwigshafen

Empfindlich

Der Anfang war gut, das Ende weniger. Hat schön, goldgelb geblüht. Dann kam der Sommer und sie ließ immer wieder die Blätter fallen (die Azalee wurde im Schatten von Kirschlorbeeren gepflanzt). Musste 1-2 mal wöchentlich gegossen werden. Während des Urlaubs (2 Wochen in Juli ohne Giessen) kam das bittere Ende, die Pflanze trocknete aus. Sie ist wirklich sehr trockenheitsempfindlich, sie kann wahrscheinlich nur in klitschnasser Erde ausdauern.
vom 17. November 2012

Sickte

Sehr schöne Pflanze

Eine sehr schöne Pflanze. Sie ist problemlos angewachsen und blüht gerade sehr schön.
vom 12. May 2012

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Was muß man für den Winter bei dieser Azalee beachten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Brandenburg , 13. November 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Hier ist nicht viel zu beachten, da sich die Sorte durch eine auffällig gute Winterhärte auszeichnet. Wichtig ist, dass die Pflanze in Rhododendronerde eingepflanzt wird oder wurde und der Boden eine immer gleichbleibende, leichte Feuchtigkeit aufweist. Das war es schon. Ein Winterschutz ist nicht notwendig.
Von April bis Ende Juli wird die Pflanze, wie auch all ihre Kollegen im Garten mit einem Volldünger versorgt.
1
Antwort
Die Goldpracht Azalee gefällt mir sehr gut, doch ich hätte nur die Möglichkeit sie in direkter Sonne zu pflanzen. Wäre das Fatal?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Böblingen , 28. February 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Es ist kein Problem die Pflanze in die Sonne zu pflanzen. Geben Sie der Pflanze frische Rhododendronerde. Die Pflanze wird gerade in den Sommermonaten mehr Wasser benötigen.
1
Antwort
ist diese pflanze auch winterfest?
von einer Kundin oder einem Kunden aus trierweiler , 17. February 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Ja, diese Pflanze ist winterfest.
Eine Winterhärte ist von mehreren Faktoren abhängig:
Die letzte Düngung erfolgte im Juli, damit die Pflanze zum Winter ausreifen kann.
Sie steht nicht im direkten Wind, da sonst die Spitzen etwas zurückfrieren können.
Sehr trockener und sehr feuchter Boden können die Winterhärte ebenfalls negativ beeinflussen.
Bei einer Kübelhaltung sind Pflanzen grundsätzlich nicht so winterhart wie ausgepflanzte Exemplare im Garten.
1
Antwort
Welche andere Pflanzen passen zu dieser Azalee in einem kleinen japanischen Garten? Welche Erden, welcher Mulch ist zu verwenden?
von Rita-I. , 23. October 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wir empfehlen für Azaleen und Rhododendron ein Torfbeet anzulegen. Nach dem Pflanzen können Sie den Boden gleich mit zum Beispiel Rindenmulch abdecken. Ansonsten ist eine Kombination mit anderen Pflanzen eine Frage des persönlichen Geschmackes. Anbieten würden sich zum Beispiel Pieris oder Kalmien.
1
Antwort
Welche Wuchshöhe erreicht diese Sorte?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Oberteuringen , 22. October 2007
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nach 15 Jahren ist sie auf eine Höhe von ca. 110 cm gewachsen, kann sich aber noch weiter entwickeln.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen