Laubabwerfende Azalee 'Homebush'

Rhododendron luteum 'Homebush'


 (3)
<c:out value='Laubabwerfende Azalee 'Homebush' - Rhododendron luteum 'Homebush''/> Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • ballförmige Blüte in rosa (einfarbig)
  • Blütezeit etwa ab 24. Mai bis Mitte Juni
  • sehr gute Winterhärte mit über -24°C
  • starkwüchsig und laubabwerfend
  • saure, lockere Böden (Rhododendronerde) ideal

Wuchs

Wuchs locker aufrecht
Wuchsbreite 110 - 150 cm
Wuchshöhe 130 - 170 cm

Blüte

Blütenfarbe karminrosa
Blütentage 24.05. - 16.06.
Blütezeit Ende Mai - Mitte Juni

Blatt

Blatt eiförmig
Laub laubabwerfend
Laubfarbe mittelgrün

Sonstige

Besonderheiten kugelförmige Blütenstutze, absolut winterhart
Boden torfhaltiger (saurer) Gartenboden
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung oder Gruppengehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 14,40 €
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
14,40 €*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
Sofortversand möglich Sofortversand möglich
22,50 €*
- +
- +
40 - 50 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
25,90 €*
- +
- +
Sofortversand möglich
Sofortversand möglich
Bestellen Sie innerhalb der nächsten 64 Stunden und 59 Minuten Produkte mit diesem Zeichen, erfolgt der Versand Montag, 5. Dezember 2016, wenn Sie als Versandart Sofortversand wählen.
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Laubabwerfende Azalee 'Homebush' - ein kleiner Strauch mit einer Höhe von ca. 150 cm und einem lockeren Wuchs. Die hübschen Blüten sind karminrosa und sternartig geformt. Sie erscheinen Ende Mai/Mitte Juni beim Laubaustrieb.
Das Besondere dieser Sorte sind die fast runden, kugelförmigen Blütenstutze.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Laubabwerfende Azalee 'Goldflamme'
Laubabwerfende Azalee 'Goldflamme'Rhododendron luteum 'Goldflamme'
Laubabwerfende Azalee 'Limetta'
Laubabwerfende Azalee 'Limetta'Rhododendron luteum 'Limetta'
Laubabwerfende Azalee 'Möwe'
Laubabwerfende Azalee 'Möwe'Rhododendron luteum 'Möwe'
Laubabwerfende Azalee 'Arista'
Laubabwerfende Azalee 'Arista'Rhododendron luteum 'Arista'
Laubabwerfende Azalee 'Fanal'
Laubabwerfende Azalee 'Fanal'Rhododendron luteum 'Fanal'
Laubabwerfende Azalee 'Kilian'
Laubabwerfende Azalee 'Kilian'Rhododendron luteum 'Kilian'
Laubabwerfende Azalee 'Fireball'
Laubabwerfende Azalee 'Fireball'Rhododendron luteum 'Fireball'
Laubabwerfende Azalee 'Raimunde'
Laubabwerfende Azalee 'Raimunde'Rhododendron luteum 'Raimunde'
Laubabwerfende Azalee 'Golden Sunset'
Laubabwerfende Azalee 'Golden Sunset'Rhododendron luteum 'Golden Sunset'
Laubabwerfende Azalee 'Feuerwerk'
Laubabwerfende Azalee 'Feuerwerk'Rhododendron luteum 'Feuerwerk'
Laubabwerfende Azalee 'Goldpracht'
Laubabwerfende Azalee 'Goldpracht'Rhododendron luteum 'Goldpracht'

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (3)
3 Bewertungen
2 Kurzbewertungen
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Pflanzenwuchs
Blütenreichtum
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Utting

Mein Azaleen-Favorit

Zum Zeitpunkt der Abgabe der Bewertung ist die Blüte noch nicht offen, kann deshalb die Duftstärke nicht beurteilen, musste aber das Feld trotzdem ausfüllen, sonst hätte ich überhaupt keine Bewertung abgeben können.
Die Pflanze ist gut angewachsen. Leider hat sie bei mir eine relativ schattige Stelle und ich bin mir sicher, dass sie bei mehr Sonne einen besseren Wuchs hätte und auch mehr Blüten.
Schade, alles kann man halt nicht haben.
Ich freue mich aber sehr über diese außergewöhnliche Azalee.

vom 13. Mai 2015




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Warum blühen meine A.homebush nur alle zwei Jahre ?
von einer Kundin oder einem Kunden , 26. Juli 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Von hier kann man nur Vermutungen anstellen. Brechen Sie das Verblühte heraus? oder lassen Sie es an der Pflanze?
Wahrscheinlich reicht die Kraft der Pflanze einfach nicht aus im Jahr der Blüte zum Spätsommer bereits wieder die Blütenknospen für das kommende Jahr zu bilden. Wichtig ist hier immer das Abgeblühtes entfernt wird und direkt nach der Blüte auch noch einmal gedüngt wird. So sollte auch Ihr Hombush Jahr für Jahr Blüten bilden. Verwenden Sie bei der Düngung bitte immer einen Rhododendrondünger, denn diese sind optimal auf die speziellen Bedürfnisse abgestimmt.
1
Antwort
Welches Alter hat diese Azalee bei einem Maß von 40-50 cm. Und kann ich diese Azalee auch grundsätzlich unter ihrem Endmaß halten, wenn ich regelmäßig nach der Blüte zurückschneide? Ich bin mir nicht sicher, ob die Pflanze dadurch Schaden nehmen kann.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 13. Mai 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Die Pflanze ist dann etwa 4-5 Jahre alt. Durch Schnitt nach der Blüte kann sie auf Dauer auch deutlich kleiner gehalten werden. Einen "Schaden" erleidet sie dadurch aber nicht.
1
Antwort
Können Azaleen durch regelmäßige Rückschnitte nach der Blüte in Ihrer Größe dauerhaft unter dem von ihnen angegebenen Endmaß gehalten werden, oder leidet die Pflanze darunter?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 12. Mai 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Rück- bzw. Formschnitt sollte immer direkt nach der Blüte erfolgen. Bei der Sorte Homebush also etwa Ende Juni. Nach dem Schnitt sollte etwas gedüngt und auf eine ausreichende Wasserversorgung geachtet werden.
1
Antwort
Hallo, wie müssen die Pflanzen im Herbst verschnitten werden ?
von E. Städter aus Halle ( Saale ) , 1. September 2010
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Azaleen werden direkt nach der Blüte geschnitten. Bitte zusätzlich einen Volldünger an die Füße geben.
Sollten Sie die Pflanzen dennoch im Herbst schneiden, lassen Sie die Düngung weg und schneiden die Pflanze mindestens um ein Drittel zurück. Allerdings müssen Sie im kommenden Jahr auf deren Blüte verzichten.
1
Antwort
Geeignet als Kübelhaltung ?
von Werner Klinkhammer aus Krefeld , 5. Mai 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Sie die Wasser- und Nährstoffversorgung sicherstellen, ist eine Kübelhaltung kein Problem.
1
Antwort
Geeignet als Kübelpflanze ?
von Werner Klinkhammer aus 47800 Krefeld , 29. April 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Wenn Sie die Wasser- und Nährstoffversorgung sicherstellen, ist eine Kübelhaltung kein Problem. Beachten Sie aber, dass Rhododendron / Azaleen ein saures Substrat (Rhododendronerde) benötigen.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!