Rhododendron 'Burletta'

Rhododendron neriiflorum 'Burletta'

Vergleichen
Rhododendron 'Burletta' - Rhododendron neriiflorum 'Burletta' Shop-Fotos (3)
Foto hochladen
  • Blüte in reinrot
  • Blütezeit von Mitte April bis Anfang Mai
  • zusätzlicher Winterschutz empfohlen (bis -18°C)
  • kleinwüchsig

Wuchs

Wuchs flach, rundkompakt
Wuchsbreite 90 - 130 cm
Wuchshöhe 55 - 75 cm

Blüte

Blütenfarbe reinrot
Blütengröße klein (< 5cm)
Blütentage 16.04. - 06.05.
Blütezeit Mitte April - Anfang Mai

Blatt

Blatt dunkelgrün
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe grün, unterseits oft rot

Sonstige

Besonderheiten gute Winterhärte, Winterschutz trotzdem ratsam
Boden frisch bis feucht, humoser, durchlässig, leicht saurer bis saurer Gartenboden
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung oder Gruppengehölz
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?

Lieferinformation

Der Versand unserer Pflanzen findet aktuell statt.

Bitte beachte, dass es aufgrund der momentanen Situation zu Lieferverzögerungen kommen kann.

*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Rhododendron 'Burletta' öffnet Mitte April seine strahlenden, intensiv reinroten Blüten. Bis Anfang Mai zeigt sich die mittelgroße, glockenförmige Blüte in ihrer vollen Pracht. Die Blütenglocken von Rhododendron neriiflorum 'Burletta' hängen in breiten Doldentrauben locker und ausgesprochen üppig zusammen. Die Einzelblüten des Rhododendrons 'Burletta' erreichen einen Durchmesser von 5 bis 5,5 cm. Die großen Kelchblätter erschaffen optisch beinahe eine zweite Blütenkrone. Auf der Unterseite des ovalen, dunkelgrünen Laubes offenbart er eine weitere Überraschung. Die Blattunterseiten zeigen ein intensives, attraktives Rotlila.

Der kleinwüchsige Rhododendron 'Burletta' zeigt einen flachen und rundkompakten Wuchs. Er erreicht Wuchshöhen von bis zu 75 cm und Wuchsbreiten von bis zu 130 cm. Besonders gut gedeiht Rhododendron neriiflorum 'Burletta' auf frischen bis feuchten, torfhaltigen Böden. Leicht saure bis saure Böden fördern das Wachstum, Staunässe ist zu vermeiden. Der Rhododendron 'Burletta' liebt sonnige bis halbschattige Standorte. Sowohl in Einzelstellung als auch in der Gruppe kommt er schön zur Geltung. Trotz der guten Winterhärte bis - 20° C, ist die Pflanze mit einem leichten Winterschutz gut in den kalten Monaten versorgt.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Kann man diese Sorte in einem Kübel halten? Wenn ja, wie groß soll der Kübel sein? Wäre Burletta ausreichend winterhart?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Hamburg , 30. January 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Da die Pflanze recht breit wird, sollte der Kübel ebenfalls entsprechend weit sein. Zudem sind alle Rhododendron Flachwurzler und somit sollte der Kübel nicht zu hoch sein. Wichtig ist immer ein guter Wasserablauf des Kübels, da diese durchaus empfindlich auf Staunässe reagiert. Ansonsten steht einer Kübelhaltung aber nichts im Wege. Zum Winter sollten Sie hier an einen Winterschutz denken wenn die Temperaturen unter etwa -3°C fallen oder der Winter sehr sonnig ist.
1
Antwort
Wird diese Sorte auch stark von den Zikaden befallen, und muß sie dagegen spritzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Nienhagen bei Celle , 22. March 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Alle Rhododendren können von Zikaden befallen werden. Ist der Befall zu groß sollte gespritzt werden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen