Rhododendron 'Azurwolke'

Rhododendron russatum 'Azurwolke'


 (2)
Foto hochladen
  • reiche Blüte in blauviolett
  • Blütezeit von etwa Anfang bis Ende Mai
  • gute Winterhärte bis -24°C
  • kleinwüchsig und kompakt

Wuchs

Wuchs strauchig locker, später breitrund
Wuchsbreite 90 - 130 cm
Wuchshöhe 70 - 90 cm

Blüte

Blütenfarbe blauviolett
Blütentage 08.05. - 22.05.
Blütezeit Anfang Mai - Ende Mai

Blatt

Blatt dunkelgrün
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten mehrfach ausgezeichnet
Boden torfhaltige (saure) Gartenböden
Standort Sonne
Verwendung Einzelstellung oder Gruppengehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerwareab 16,70 €
25 - 30 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
16,70 €*
- +
- +
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
23,90 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ein sehr leuchtendes Blauviolett präsentiert der Rhododendron 'Azurwolke'. Verschönert werden seine Blüten durch die braunen und langen Staubgefäße. Der Durchmesser einer Einzelblüte liegt bei 3,8 is 4,4 cm. Sie ist eine sehr reich blühende Sorte.

Die lanzettliche Belaubung ist dunkelgrün und schuppig. Sein Wuchs ist zunächst strauchig locker, später breitrund.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rhododendron 'Compactum'
Rhododendron 'Compactum'Rhododendron russatum 'Compactum'
Rhododendron 'Blaufeder' ®
Rhododendron 'Blaufeder' ®Rhododendron russatum 'Blaufeder' ®
Rhododendron 'Enziana'
Rhododendron 'Enziana'Rhododendron russatum 'Enziana'
Rhododendron 'Gletschernacht'
Rhododendron 'Gletschernacht'Rhododendron russatum 'Gletschernacht'
Rhododendron 'Lauretta'
Rhododendron 'Lauretta'Rhododendron russatum 'Lauretta'
Rhododendron impeditum
Rhododendron impeditumRhododendron impeditum
Zwerg-Rhododendron camtschaticum
Zwerg-Rhododendron camtschaticumRhododendron camtschaticum
Rhododendron callimorphum
Rhododendron callimorphumRhododendron callimorphum
Rhododendron campylogynum
Rhododendron campylogynumRhododendron campylogynum
Rhododendron keleticum
Rhododendron keleticumRhododendron keleticum

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (2)
2 Bewertungen
1 Kurzbewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Pilsting/ Parnkofen

echt toll

Ich habe mich über die schönen, kräftigen Farben in Frühjahr sehr gefreut. Leider sind viele Blüten durch den Hagel kaputt gegangen. Nun hoffe ich, das es nächstes Jahr dann besser wird. Erst hatte ich gedacht das die Pflanze kaputt ist wegen den Hagel, aber die Pflanze bekommt neue Blatt triebe das mich sehr freut.
vom 16. Mai 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ich habe ein neues Beet angelegt das über Mittag in voller Sonne liegt. Mein weißer Rhodedendron hat dies leider nicht so gut vertragen (Sonnenbrand auf den Blättern). Würde diese Sorte damit zurecht kommen?
von einer Kundin oder einem Kunden , 16. September 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Je kleiner das Laub ist, je weniger werden die Blätter von der Sonne angegriffen. Bei einer optimalen Wasserversorgung sollte es dann funktionieren. Ein Sonnenbrand entsteht aber häufig bei plötzlich auftretender Hitze oder plötzlich auftretendem Licht, nach einer langen Regenperiode. Auch hier können diese Pflanzen geschädigt werden.
1
Antwort
Welchen Pflanzabstand sollte man bei einer Gruppenanpflanzung beachten?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Berlin , 7. Mai 2016
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Bei einer Gruppenbepflanzung empfehlen wir einen Abstand von 50 cm einzuhalten.
1
Antwort
Kann die Pflanze auch im Kübel gehalten werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. Dezember 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine Kübelhaltung ist für den Rhododendron russatum 'Azurwolke' grundsätzlich kein Problem, es gilt nur einige Dinge zu beachten. Kübelpflanzen sind nicht so winterhart wie ausgepflanzte Exemplare im Garten und benötigen daher einen Winterschutz. Es empfiehlt sich den Topf zum Beispiel mit Luftpolsterfolie zu umwickeln und die Pflanzen dicht an das Haus zu stellen, da sie dort meist geschützter stehen (nicht auf der Windseite). Unser Gärtnerteam empfiehlt zum Beispiel das Umwickeln mit einer Bambusmatte oder Vlies. Achten Sie aber auf jeden Fall auf ausreichende Feuchtigkeit des Bodens. Wenn Sie die Wasser- und Nährstoffversorgung über den Sommer sicherstellen, ist eine Kübelhaltung für die Pflanze kein Problem.
1
Antwort
1. ist der Rhododendron "Azurwolke" absolut winterhart?
2. wie muss die Bodenbeschaffenheit sein?
3. verträgt er 100% Sonne?
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. Juni 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Eine absolute Winterhärte gibt es nicht, sehr sonnig und trockene Standorte im Wind setzen die Winterhärte deutlich herab. Im Normalfall liegt die Winterhärte bei -22 bis -26 °C. Je mehr die Pflanze vor Wintersonne geschützt ist, desto kältere Temperaturen verträgt sie auch. Wie alle Rhododendron mag auch Azurwolke vor allem das Moorbeet. Also einen torfigen und sauren Boden (pH-Wert 4,5-4,8). Azurwolke fühlt sich vor allem im Halbschatten wohl. An vollsonnigen Standorten sollte in jedem Fall der Boden beschattet sein (Mulchschicht oder Unterbepflanzung). Zudem muss hier die ausreichende Bodenfeuchte im Sommer und auch im Winter gewährleistet sein, um Trockenschäden an der Pflanze zu vermeiden.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!