Rhododendron 'Parsifal'

Rhododendron Hybride 'Parsifal'

Sorte
Vergleichen
Foto hochladen
  • dunkelrote bis purpurrote Blüten
  • kompakter Wuchs, immergrün
  • pflegeleicht, winterhart
  • Blütezeit Ende April bis Ende Mai

Wuchs

Wuchs buschig, breitaufrecht
Wuchsbreite 150 - 190 cm
Wuchsgeschwindigkeit 5 - 15 cm/Jahr
Wuchshöhe 130 - 170 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe purpurrot
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütezeit Ende April - Mitte Mai

Blatt

Blatt oval
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe hellgrün

Sonstige

Besonderheiten attraktive Blüte, lange Blütezeit, gute Winterhärte, immergrünes Laub
Boden torfhaltig, sauer, durchlässig
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung oder Gruppengehölz
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Rhododendron 'Parsifal' zählt mit seinem roten Blüten-Farbkleid zu den schönsten Sorten. Die farbintensiven Blüten dieser schönen Sorte sind elegant und trichterförmig. Damit steht (bot.) Rhododendron Hybride 'Parsifal' im Mittelpunkt und ist eine Attraktion in jedem Garten! Von Ende April bis Mitte Mai präsentiert sich der immergrüne Zierstrauch mit atemberaubender Blütenpracht von seiner schönsten Seite. Im winterlichen Garten setzt der kompakte Busch mit seinen hellgrünen Blättern großartige Akzente und schafft Struktur.

Im Frühling ist der große Moment, in dem sich die Knospen des Rhododendron 'Parsifal' öffnen und sich die markanten roten Blüten entfalten. Dieses Ereignis ist einer der Höhepunkte im Gartenjahr. Es entsteht ein fantastischer Anblick. Das schöne Ziergehölz überstrahlt mit seinem traumhaften Purpurkleid sein gesamtes Umfeld. Was für eine Pracht die Rhododendron-Hybride 'Parsifal' ausstrahlt! Jede einzelne rote Blüte scheint in ihrer Perfektion die andere überstrahlen zu wollen. Sie bestehen aus fünf Blütenblättern und erreichen einen Durchmesser von fünf bis neun Zentimeter. Die Blüten stehen endständig an den Trieben. Sie sind weit geöffnet und ihr Saum ist leicht gewellt. Im Innern ist die Blüte weinrot gezeichnet. Auch die Staubfäden schimmern in einem lebhaften Purpurrot. Einen auffälligen Farbkontrast bilden die grünen Blätter zum attraktiven Rot der Blüten. Das Blattwerk des immergrünen Zierstrauchs ist auf der Oberseite hellgrün. Der Blattrand sowie die Mittelader sind gelblich grün. Die elliptisch geformten Blätter laufen vorne spitz zu. An der Basis sind sie rundlich bis konkav geformt. Jede Blatt wird bis zu 5,5 Zentimeter lang.

Die Rhododendron-Hybride 'Parsifal' wächst aufrecht, breit und buschig. Die Pflanze zeigt sich bis zu 1,70 Meter hoch und bis zu 1,90 Meter breit. Der Zierstrauch eignet sich als Solitär und zum großflächigen Begrünen von Gärten, Moorbeeten und Parkanlagen. Perfekt fügt sich das immergrüne Schmuckstück in Japanische Gärten ein und bietet sich zum Unterpflanzen von größeren Gehölzen an. Aufgrund seines kompakten Wuchses ist der immergrüne Blütenstrauch ein attraktiver Sichtschutz. Der Gärtner achtet auf einen angemessenen Abstand zu anderen Pflanzen. Dieses Gehölz entwickelt sich in die Breite und benötigt als Flachwurzler ausreichend Fläche im Erdreich. Der Rhododendron 'Parsifal' ist winterhart und unkompliziert. Gerne hält er sich in den sonnigen bis halbschattigen Bereichen des Gartens auf. Sehr gut entwickelt sich das Ziergehölz unter schattenspendenden Bäumen. Eine zauberhafte Pflanzkombination bildet 'Parsifal' mit Kiefern. Der Rhododendron benötigt für ein gesundes und kräftiges Gedeihen einen torfhaltigen, humosen und gut durchlässigen Boden mit gleichmäßiger Bodenfeuchte. Auch als Kübelpflanze macht er auf Balkon oder Terrasse eine gute Figur.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

Sie haben eine Frage zu dieser Pflanze?
Diese können Sie direkt hier stellen!
Produkte vergleichen