Rhododendron 'Norfolk Candy'

Rhododendron Hybride 'Norfolk Candy'

Sorte
Vergleichen
Rhododendron 'Norfolk Candy' - Rhododendron Hybride 'Norfolk Candy' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • ungewöhnliche Blütenfarbe
  • langsamer Wuchs
  • pflegeleicht, winterhart
  • Nachblüte im Herbst
  • Flachwurzler, immergrün

Wuchs

Wuchs rundkompakt, mittelstark, aufrecht
Wuchsbreite 120 - 160 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 140 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe hellorange mit weinroter Zeichnung
Blütengröße groß (> 10cm)
Blütentage 08.05. - 02.06.
Blütezeit Anfang Mai - Anfang Juni

Blatt

Blatt länglich oval, glänzend
Blattgesundheit
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe hellgrün

Sonstige

Besonderheiten immergrün, attraktive Blüten, mögliche Nachblüte im Herbst, winterhart
Boden torfhaltig, sauer, durchlässig
Duftstärke
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung oder Gruppengehölz
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Ende Februar 2020 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 01. Januar 2020 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: Q2AA-H3H4-ZHAE-6WBW
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Rhododendron 'Norfolk Candy' gehört mit seinen großartigen Blüten zu den schönsten Sorten. Die Blüten sind trichterförmig und jede ist unterschiedlich geflammt und gestreift. Einmalig schön! Die Blütenränder sind anmutig gerüscht. Dieses Ziergehölz ist eine Attraktion und ein Hingucker in jedem Garten. Mit den auffälligen Blüten gehört (bot.) Rhododendron Hybride 'Norfolk Candy' zu den vielseitigsten Rhododendron-Sorten. Den ganzen Mai präsentiert sich der immergrüne Strauch von seiner schönsten Seite. Mit einer Nachblüte kehrt er ab Ende September bis Mitte Oktober auf die Gartenbühne zurück und erfreut ein weiteres Mal den Betrachter. Der Pflanzenfreund erwartet freudig den Moment, wenn sich die Knospen im Mai entfalten. Was für eine Blütenpracht! Dieser Augenblick zählt zu den farbenfrohen Höhepunkten im Gartenjahr. Rhododendron Hybride 'Norfolk Candy' ist eine wahre Diva, die ihr Umfeld mit ihrer fröhlichen Farbe überstrahlt. Die Blüten scheinen sich gegenseitig in Farbe und Form übertreffen zu wollen. Auffällig sind die oberen Kronblätter weinrot gezeichnet. Zum Rand hin hellen sich die Blüten auf. Zusätzlich bilden die braunen Staubgefäße markante Farbtupfer in der Mitte. Einen attraktiven Kontrast zu den Blüten gibt das immergrüne Laub dieses Rhododendrons. Die glänzenden mittelgrünen Blätter heben die Farbenpracht des Rhododendron 'Norfolk Candy' auf wunderbare Weise hervor. Die Blätter erreichen eine Länge zwischen fünf und acht Zentimetern.

Rhododendron Hybride 'Norfolk Candy' wächst breitbuschig und aufrecht. Die Gehölzpflanze erreicht eine maximale Höhe von bis zu 1,40 Meter. Im Durchmesser erreicht sie bis zu 1,60 Meter. Der jährliche Zuwachs der liebenswerten Hybride beträgt bis zu 20 Zentimeter. Der Größe des Gartens entsprechend und abhängig vom Standort setzt der Gärtner den Strauch als Solitär oder in Gruppen. Dabei ist darauf zu achten, die Pflanzen nicht zu dicht zu setzen. Der Rhododendron wächst seiner Natur folgend in die Breite und liebt es, seine flachen Wurzeln weit auszustrecken. Diese Sorte ist extrem winterhart. Temperaturen von bis zu rund -23 Gard Celsius fordern den Strauch nicht hinaus. Was den Boden anbelangt, ist der Rhododendron 'Norfolk Candy' wählerisch. Wichtig für das Gedeihen des Rhododendrons ist ein torfhaltiger, humusreicher und durchlässiger Boden, der eine gleichmäßige Bodenfeuchte aufweist. Dieses liebenswerte Gehölz bevorzugt die schattigen bis halbschattigen Standorte. Auch mit einem sonnigen Platz kommt Rhododendron Hybride 'Norfolk Candy' gut zurecht. Vorausgesetzt, der Gärtner wässert den Zierstrauch ausreichend. Optimal entwickelt sich der Flachwurzler unter größeren, schattenspendenden Bäumen. Eine ausnehmend schöne Pflanzkombination bildet er mit Kiefern. Mit Bambus harmoniert er und in Partnerschaft mit anderen Moorbeetpflanzen entstehen wundervolle Gartenbilder. Kein Betrachter kann sich der zauberhaften Ästhetik dieser Rhododendron-Hybride entziehen! Ob aus der Nähe oder in der Ferne, der Rhododendron 'Norfolk Candy' ist in jedem Garten ein Highlight. In Gruppen ist die Strahlkraft in der Blütezeit überwältigend. Auch im Winter setzt der immergrüne Strauch reizvolle Akzente im Garten oder in Parkanlagen. Ein Strukturgeber, der das Auge in der grauen Jahreszeit erfreut.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist die Rhododendron Hybride 'Norfolk Candy' frosthart?
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. February 2008
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Der Rhododendron Norfolk Candy ist bis zu einer Temperatur von ca. -24 Grad frosthart. Eine Winterhärte ist von mehreren Faktoren abhängig: Die letzte Düngung erfolgte im Juli, damit die Pflanze zum Winter ausreifen kann. Sie steht nicht im direkten Wind, da sonst die Spitzen etwas zurückfrieren können. Sehr trockener und sehr feuchter Boden können die Winterhärte ebenfalls negativ beeinflussen. Bei einer Kübelhaltung sind Pflanzen grundsätzlich nicht so winterhart wie ausgepflanzte Exemplare im Garten.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!
Produkte vergleichen