Rhododendron 'Herbstfreude'

Rhododendron Hybride 'Herbstfreude'

Sorte

 (23)
Vergleichen
Rhododendron 'Herbstfreude' - Rhododendron Hybride 'Herbstfreude' Shop-Fotos (5)
Foto hochladen
  • zweimal blühende Sorte mit rosa Blüte und dunklem Auge
  • mittelstarker Wuchs
  • gute Winterhärte bis -24°C
  • auch als Inkarho erhältlich

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs breitaufrecht
Wuchsbreite 120 - 160 cm
Wuchsgeschwindigkeit 10 - 20 cm/Jahr
Wuchshöhe 100 - 140 cm

Blüte

Blütenfarbe hellrosa
Blütentage 21.05. - 05.06.
Blütezeit Mitte Mai - Juni

Blatt

Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe hellgrün

Sonstige

Besonderheiten Blüht zweimal im Jahr, immergrün, breitkompakter Wuchs
Boden frisch bis feucht, humos durchlässig, leicht sauer bis sauer
Duftstärke
Jahrgang 1995
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung oder Gruppengehölz
Wurzelsystem Flachwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2022 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 03. Januar 2022 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: LLAA-KEEB-ACMZ-PTDX
  • Containerware€58.70
40 - 50 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2022
€58.70*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Der Rhododendron 'Herbstfreude' überzeugt mit seinen ansprechenden großen Blüten. Deren Farbe und Muster sind außergewöhnlich. Zartrosa bis weiß leuchten die Blüten von (bot.) Rhododendron Hybride 'Herbstfreude' und sind weithin sichtbar. Im Innern zeigen sie eine beeindruckende dunklere Zeichnung in Brombeerrot. Die Blütezeit dieser Sorte beginnt im Mai und zieht sich bis in den Juni hinein. Während der Blütetage entsteht ein einmalig schönes Bilden. Kontrastreich heben sich die rosa weißen Blüten mit dem dunklen Auge vom hellgrünen Laub ab. Mit einer zweiten Blüte beglückt der Strauch im Herbst. Als wahre 'Herbstfreude' blüht, bei warmer Wetterlage, ein Drittel der neuen Knospen auf. Um prächtig zu gedeihen, braucht der Rhododendron 'Herbstfreude' wenig Aufwand und Pflege. Für ein gesundes Wachstum sind gleichmäßige Luft- und Bodenfeuchte von Vorteil. Während seiner Blüte und zum Laubaustrieb benötigen die flachen Wurzeln des Strauches Wasser. Der Rhododendron 'Herbstfreude' kommt mit Trockenheit nicht gut zurecht. Mit eingerollten Blättern zeigt er an, dass es ihm an Wasser mangelt.

Wunderschön gedeiht der Rhododendron 'Herbstfreude' im Halbschatten. Steht er in der vollen Sonne, benötigt er mehr Feuchtigkeit. Der Boden rund um das feine Wurzelwerk ist am besten humos. Ideal ist ein saurer pH-Wert, der zwischen 4,5 und 5,5 liegt. Einen regelmäßigen Rückschnitt braucht Rhododendron Hybride 'Herbstfreude' nicht. Jedoch hilft ihm mit zunehmendem Alter ein Rückschnitt gegen das Verkahlen von unten. Der Schnitt lässt sich in den Monaten Februar bis März oder in der Zeit von Juli bis in den November hinein durchführen. Der Rückschnitt darf bis auf eine Höhe von 50 Zentimetern über dem Boden erfolgen. Dieses zierende Gehölz hat es nicht eilig mit dem Wachsen. Allerdings wächst es beständig und bildet dichte Triebe aus. Über den Winter kommt der Rhododendron 'Herbstfreude' ohne Probleme. Besonderer Schutz während der kalten Jahreszeit ist bei älteren Pflanzen nicht erforderlich. In den ersten Jahren schützt eine dünne Schicht Reisig oder Mulch die noch kleinen und empfindlicheren Sträucher. Im folgenden Frühjahr bedankt sich das Ziergehölz mit einer erneut zauberhaft blühenden Saison.

mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (23)
23 Bewertungen 10 Kurzbewertungen 13 Bewertungen mit Bericht
100% Empfehlungen

Detailbewertung

Duftstärke
Pflanzenwuchs
Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Eigene Bewertung schreiben

Erftstadt

Erstklassig

Sehr schöne kräftige Pflanze, die schon im ersten Frühjahr, kurz nach der Pflanzung blühte. Der kleine Rhododendron war übersät mit Blüten. Zum Herbst erfolgte dann eine zweite etwas minimalere Blühphase. Ich kann diese Pflanze nur empfehlen da sie einfach unproblematisch und wunderschön ist.
vom 25. February 2018

Bochum
nicht hilfreich

Blüte und Duft

Blüte und Duft können noch nicht beurteilt werden
vom 26. October 2017

Pr. Oldendorf

Ein schöner Rhododendron

Habe ihn im September eingepflanzt und im Frühjahr
waren schon reichlich Blüten vorhanden. Zweite Blüte jetzt im September, ebenfalls sehr üppig. Würde ihn jederzeit wieder kaufen.

vom 2. September 2016


besonders hilfreich

Rhododendron-Herbstfreude

wunderbarer farbtupfer im lichten halbschatten. verträgt (bisher) wurzeldruck durch efeu und bäume sehr gut.
vom 6. May 2016

Schwerte

Herbstfreude

sehr guter Anwuchs, Knospenreich, problemlos, Klasse, hervorragende Blütenfarbpracht
vom 3. May 2014
Alle 13 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Wie gross muss das Pflanzloch sein, wenn keine Inkarho Unterlage verwendet wird?
[[Haben Sie die Pflanze aktuell auch größer als die zum Verkauf angebotenen verfügbar?]]
von einer Kundin oder einem Kunden , 9. May 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Rhododendron sind Flachwurzler mit einer Wurzeltiefe bis etwa 30 cm (abhängig vom Boden). Daher sollte das Pflanzloch etwa diese Tiefe aufweisen aber einen großen Durchmesser haben. Ideal ist hier die spätere Wuchsbreite der Pflanze (120-160 cm). Diese Pflanzloch sollte nun mit Rhododendronerde gefüllt werden. Ist der umgebende Boden sehr kalkhaltig, sollte am Rand bis in die 30 cm Tiefe vorher eine Plastik- oder Teichfolie gezogen werden. So kann der Kalk aus dem benachbarten Boden nicht mehr so leicht mittels Regen in die Rhododendronerde gelangen. Da unten im Pflanzloch keine Folie ist, sollte die Bodenfeuchte ansonsten gleich bleiben.


Produkte vergleichen