Rhododendron 'Furnivall's Daughter'

Rhododendron Hybride 'Furnivall's Daughter'


 (1)
Rhododendron 'Furnivall's Daughter' - Rhododendron Hybride 'Furnivall's Daughter' Shop-Fotos (2)
Foto hochladen
  • Blüte hellrosa mit weinrotem Auge
  • Blütezeit etwa ab Mitte Mai bis Mitte Juni
  • winterhart bis maximal -23°C
  • mittelstarker Wuchs
  • auch auf Inkarho-Unterlage (kalkverträglich)

Wuchs

Wuchs aufrecht, buschig
Wuchsbreite 140 - 180 cm
Wuchshöhe 110 - 150 cm

Blüte

Blütenfarbe hell zartrosa
Blütentage 07.05. - 05.06.
Blütezeit Anfang Mai - Anfang Juni

Blatt

Blatt groß, glänzend, länglich
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün

Sonstige

Besonderheiten schöne auffällige Blüten
Boden frisch bis feucht, humoser, durchlässig, leicht saurer bis saurer Gartenboden
Duftstärke
Jahrgang 1957
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Einzelstellung oder Gruppengehölz
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2018 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
10% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Winterrabatt für Sie: Auf alle Bestellungen, die bis einschließlich 15. Februar 2018 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 10%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 3LAA-G6ZW-CA7Q-DPNK
  • Containerware€31.70
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2018
€31.70*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Rhododendron 'Furnivall's Daughter' ist ein kleiner, immergrüner, breitbuschig wachsender Strauch, der eine Höhe von ca. 1,4 m erreicht und einen Jahreszuwachs von ca. 10 cm hat.

Seine Blätter sind besonders groß, breitoval, ca. 15 cm lang und frischgrün. Die Blüte erscheint ab der 2. Mai Woche, bis zur 1. Juni Woche. Sie ist hellrosa und trägt eine auffallend dunkle Zeichnung.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Rhododendron 'Roseum Elegans'
Rhododendron 'Roseum Elegans'Rhododendron Hybride 'Roseum Elegans'
Rhododendron 'Marylou'
Rhododendron 'Marylou'Rhododendron Hybride 'Marylou'
Rhododendron 'Pinguin'
Rhododendron 'Pinguin'Rhododendron Hybride 'Pinguin'
Rhododendron 'Blueshine Girl'
Rhododendron 'Blueshine Girl'Rhododendron Hybride 'Blueshine Girl'
Rhododendron 'Eruption' (S)
Rhododendron 'Eruption' (S)Rhododendron Hybride 'Eruption' (S)
Rhododendron 'Helsinki University'
Rhododendron 'Helsinki University'Rhododendron Hybride 'Helsinki University'
Rhododendron 'Libretto'
Rhododendron 'Libretto'Rhododendron Hybride 'Libretto'
Rhododendron 'Marsalla'
Rhododendron 'Marsalla'Rhododendron Hybride 'Marsalla'
Rhododendron 'Violette Funken'
Rhododendron 'Violette Funken'Rhododendron Hybride 'Violette Funken'
Rhododendron 'Vorwerk Abendsonne'
Rhododendron 'Vorwerk Abendsonne'Rhododendron Hybride 'Vorwerk Abendsonne'
Rhododendron 'Anastasia' ®
Rhododendron 'Anastasia' ®Rhododendron Hybride 'Anastasia' ®

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (1)
1 Bewertung
1 Bewertung mit Bericht

100% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflanzenwuchs
Duftstärke
Pflanzengesundheit
Blütenreichtum
Anwuchsergebnis
Pflegeleicht

Einzelbewertungen mit Bericht


Regensburg

Rhododendron 'Furnivall's Daughter'

Habe noch zu wenig Erkenntnisse, weil erst im Herbst gepflanzt. Scheint gut angewachsen zu sein, hat aber wenig Blüten angesetzt und die Blattgesundheit ist noch nicht optimal. Ich denke, das braucht noch eine Zeit, bis ich mehr dazu sagen kann. Aber ich bin guten Mutes, denn bisher habe ich nur gute Erfahrungen gemacht. Im Übrigen können auch Boden und Standort nicht optimal sein.
vom 24. April 2013




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Gedeiht die Pflanze auch in einem Kübel? Und wie groß müsste dieser sein?
von einer Kundin oder einem Kunden , 14. May 2017
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Rhododendren sind Flachwurzler und benötigen daher Töpfe mit einem möglichst großen Durchmesser. Auf zu viel Bodenfeuchte reagieren sie genauso empfindlich wie auch zu trockenen Boden. Sinnvoll sind daher immer möglichst große Kübel und eine Drainageschicht für guten Wasserablauf. Sofern dann die ausreichende Bodenfeuchte über den Sommer gewährleistet werden kann, steht einer Kübelhaltung, auch bei Rhododendren, nichts im Wege.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!