Himbeere 'Black Jewel'

Rubus idaeus 'Black Jewel'


 (21)
Foto hochladen
  • winterhart
  • reichtragend
  • Bienennährgehölz
  • Sommerhimbeere, trägt am zweijährigen Holz

Wuchs

Wuchs strauchartig
Wuchsbreite 120 - 150 cm
Wuchsgeschwindigkeit 40 - 120 cm/Jahr
Wuchshöhe 150 - 200 cm

Blüte

Blüte einfach
Blütenfarbe weiß
Blütenform schalenförmig
Blütezeit Mai - Juni

Frucht

Erntezeit Juli - August
Frucht schwarz, mittelgroß
Genussreife Juli - August
Geschmack süß

Blatt

Blatt eiförmig

Sonstige

Besonderheiten für Himbeeren ungewöhnliche Farbe
Boden normaler, durchlässiger Gartenboden
Pflückreife Anfang August
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung Frischverzehr, Desserts, zum Backen,...
Warum sollte ich hier kaufen?
12% Rabatt auf alle Bestellungen
Unser Weihnachtsgeschenk für Sie: Auf alle Bestellungen (auch Vorbestellungen), die bis einschließlich 1. Januar 2017 eingehen, erhalten Sie einen Rabatt von 12%.

Nutzen Sie dafür den folgenden Gutscheincode: 92AA-GTVL-LAUU-DV6Y
  • Containerware6,20 €
30 - 40 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Lieferzeit bis zu 8 Werktage
6,80 €*
ab 5 Stück
6,50 €*
ab 10 Stück
6,20 €*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Für Gartenliebhaber, die gerne süße und aromatische Früchte naschen, gibt es eine Neuheit bei den Himbeersorten. Die spättragende Sommerhimbeere 'Black Jewel', die durch ihre schwarzen Beeren in jedem Garten auffällt, überzeugt durch ihren guten Geschmack und ihren hohen Ernteertrag. Im Frühjahr verzaubern viele weiße Blüten den Himbeerstrauch. Da die Himbeersorte 'Black Jewel' zu den sogenannten Bienennährgehölz pflanzen gehört, wird das Treiben der Bienen und Hummeln jeden Naturliebhaber begeistern. Durch die Anpflanzung der 'Black Jewel' kann aktiver Naturschutz betrieben werden.

Diese schwarze Himbeere mit dem schönen, botanischen Namen Rubus idaeus 'Black Jewel' eignet sich für die Einzel- und Gruppenbepflanzung gleichermaßen. Sie gilt als besonders reichtragend, da sie in den Erntemonaten Juni bis August ständig neue Fruchtstände bildet. Für Gartenfreunde, die gerne frische Früchte direkt vom Himbeerstrauch naschen, wird die 'Black Jewel' für ausreichenden Früchtegenuss sorgen. Aufgrund ihres süßen Aromas eignet sich diese Himbeere gut für Marmeladen, Obstkuchen oder verschiedene Früchteeiskreationen. Da die Himbeere 'Black Jewel' nur geringe Anforderungen an den Gartenboden stellt, kann sie in fast allen Gärten angepflanzt werden. Am besten gedeiht sie in Böden, die feucht und gut durchlässig sind. Ein humushaltiger und nährstoffreicher Gartenboden wird die Rubus idaeus 'Black Jewel' gut wachsen lassen und für gute Ernteerträge sorgen. Bei schweren Böden kann durch das Einbringen von Humus oder Blättern die Bodenbeschaffenheit verbessert werden und dadurch die Nährstoffaufnahme der 'Black Jewel' optimiert werden.

Fühlt sich die Rubus idaeus 'Black Jewel' richtig wohl, kann sie eine Wuchshöhe von ca. 2 Metern erreichen. Sie kann also durchaus auch als Sichtschutz gepflanzt werden, ist aber auch sehr gut schnittverträglich. Allerdings ist ein Pflanzabstand von mindestens 60 Zentimeter ratsam, um der Himbeere genügend Platz zu geben. Als Pflanzstandort eignet sich sowohl die sonnige bis halbschattige Lage. Da die 'Black Jewel' ganzjährig gepflanzt werden kann, ist der Pflanzenfreund an keine besonderen Pflanzzeiten gebunden. Die Rubus idaeus 'Black Jewel' wird aufgrund ihrer Wuchsfreudigkeit und ihrer hohen Ernteerträgen für jeden Pflanzenliebhaber eine Bereicherung in seinem Garten darstellen. Diese Sommerhimbeere trägt am zweijährigen Holz, daher werden die tragenden Ruten nach der Ernte bodennah abgeschnitten. Die diesjährigen Triebe bleiben stehen und bilden im nächsten Jahr ihre Früchte aus.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Pflanzen der gleichen Gattung / Art

Himbeere 'Willamette'
Himbeere 'Willamette'Rubus idaeus 'Willamette'
Himbeere 'Valentina' ®
Himbeere 'Valentina' ®Rubus idaeus 'Valentina' ®
Himbeere 'Himbostar'  ®
Himbeere 'Himbostar' ®Rubus idaeus 'Himbostar' ®
Himbeere 'Malling Promise'
Himbeere 'Malling Promise'Rubus idaeus 'Malling Promise'
Himbeere 'Preussen II'
Himbeere 'Preussen II'Rubus idaeus 'Preussen II'
Himbeere 'Twotimer ® Sugana ®'
Himbeere 'Twotimer ® Sugana ®'Rubus idaeus 'Twotimer ® Sugana ®'
Himbeere 'Heritage'
Himbeere 'Heritage'Rubus idaeus 'Heritage'
Himbeere 'Pokusa' ®
Himbeere 'Pokusa' ®Rubus idaeus 'Pokusa' ®
Himbeere 'Polka' ®
Himbeere 'Polka' ®Rubus idaeus 'Polka' ®

Kundenbewertungen

Neueste Bewertungen

Nicht zu empfehlen
Keine blätter kein ertrag ! Nicht weiter zu empfehlen
vom 10. November 2016, aus Dielheim

Schwarze Himbeere "Black Juwel"
Die schw. Himbeere ist sehr gut angewachsen. Alles Andere wird sich wohl im nächsten Jahr zeigen
vom 22. September 2016,

Interessante schwarze Sorte!
Die Pflanze ist sehr gut angewachsen und hat drei lange Ranken gebildet. In diesem Jahr gab es noch keinen Fruchtertrag, vielleicht, weil wir sie relativ spät gesetzt haben. Wir sind gespannt auf die schwarzen Beeren im nächsten Jahr!
vom 18. September 2016,

Gesamtbewertung


 (21)
21 Bewertungen
5 Kurzbewertungen
16 Bewertungen mit Bericht

90% Empfehlungen.

Detailbewertung

Pflegeleicht
Pflanzengesundheit
Pflanzenwuchs
Anwuchsergebnis
Fruchtertrag

Einzelbewertungen mit Bericht   (alle anzeigen)


Gokels

Wahnwitzige Wuchskraft

Ich habe 2 Pflanzen der Sorte 'Black Jewel' gepflanzt. Sie haben im ersten Jahr bereits gut getragen und für das nächste Jahr dermassen starke, neue Triebe entwickelt, dass diese Pflanzen aus allen anderen Sorten (15) hervorstechen - und die tolle Farbe der Triebe ist natürlich auch ein Hingucker. Den Fruchtgeschmack finde ich weniger himbeerig als den anderer Sorten, aber da gehen die Geschmäcker ja auseinander.
vom 17. März 2016


Wunderbare Beeren

Dies ist eine supertolle geniessbare Frucht.
Sie hat praktisch keine Würmer und ist
sehr süss. Bei uns wächst diese Beere schon seit fast 30 Jahren und wir würden sie nur weiter empfehlen. Wir freuen uns jedes Jahr aufs Neue um diese Beeren zu geniessen.

vom 24. Mai 2015

Aarup

MP Havedesign

So tasty :)
vom 5. Januar 2013


schwarze Himbeere

Der Pflanzenwuchs ist enorm hoch. Die neuen Ruten muss ich jedes Jahr sehr kürzen. Früchte schmecken hervorragend wenn reif. Marmelade geht
sehr gut.

vom 5. September 2012

Köthen

Bericht

Leider im Pflanzjahr Null Ertrag.
Für dieses Jahr sieht es besser aus.

vom 18. Juni 2015

Alle 16 Bewertungen mit Bericht anzeigen...




Eigene Bewertung schreiben

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Handelt es sich dabei um eine Rubus idaeus oder um eine Rubus occidentalis? Denn ich finde diesen botanischen Namen immer wieder auf anderen Seiten mit dem Hinweis, dass es sich dabei um eine eigenständige Art handelt. Was ist nun richtig bzw. haben sie hiermit eine andere Schwarze Himbeere im Angebot, die eine Zuchtform von Rubus idaeus und keine Rubus occidentalis ist? Würde mich über eine Antwort freuen, da ich sehr darin interessiert bin möglichst verschiedene Obstarten bzw. -Sorten in meinem Garten anzubauen.
von einer Kundin oder einem Kunden aus Unna , 29. April 2015
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Black Jewel ist eine neuere Züchtung aus verschiedenen Ursprungssorten. Trotzdem wird sie immer noch eher der idaeus Art zugerechnet, auch wenn sicherlich ein Teil occidentalis in ihr steckt. Dies ist auch ein Grund, warum heute die Tendenz dazu übergeht den botanischen Artnamen einfach durch Hybride zu ersetzen oder diesen ganz weg zu lassen, wie es heute bereits bei vielen Clematissorten üblich ist.
1
Antwort
Gehört die Sorte zu den Herbsthimbeeren oder Sommerhimbeeren?
Wann ist was zu schneiden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 24. März 2014
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Diese Sorte zählt zu den Sommerhimbeeren, da die Erntezeit von Juli bis in den August hinein andauert. In so fern schneidet man immer die tragenden Triebe nach der Ernte ab.


Stellen Sie eine neue Frage zu dieser Pflanze!