ClickCease

Gold-Efeu / Gelbbunter Efeu 'Goldheart'

Hedera helix 'Goldheart'

Sorte

 (54)
Vergleichen
Bestseller Nr. 1 in Kategorie Kletterpflanzen
Gold-Efeu / Gelbbunter Efeu 'Goldheart' - Hedera helix 'Goldheart' Shop-Fotos (8)
Gold-Efeu / Gelbbunter Efeu 'Goldheart' - Hedera helix 'Goldheart' Community
Fotos (1)
  • winterhart
  • immergrün
  • für Kübel geeignet
  • robust & pflegeleicht
  • gut schnittverträglich

Winterhärte-Check 

Jetzt Postleitzahl eingeben
& Winterhärte checken!

Wuchs

Wuchs selbst kletternd, dicht, gut verzweigt, buschig
Wuchsbreite 100 - 300 cm
Wuchsgeschwindigkeit 50 - 70 cm/Jahr
Wuchshöhe 300 - 400 cm

Blüte

Blüte unscheinbar
Blütenfarbe grüngelb
Blütezeit September - Oktober
Duftstärke

Blatt

Blatt dreilappig bis herzförmig
Blattgesundheit
Blattschmuck
Herbstfärbung nein
Laub immergrün
Laubfarbe dunkelgrün, hellgelbe Mitte

Sonstige

Besonderheiten goldenes Herz in der Blattmitte
Boden nährstoffreich, frisch, humos, schwach sauer bis alkalisch, sandig - lehmig
Pflanzenbedarf 2 pro Meter
Standort Sonne bis Halbschatten
Verwendung an Mauern, Zäunen, Holzwände
Wurzelsystem Herzwurzler
Warum sollte ich hier kaufen?
Lieferinformation: Bestellungen werden aufgrund der Winterperiode voraussichtlich ab Mitte Februar 2023 ausgeliefert. Sie erhalten von uns vorher eine Mitteilung per E-Mail.
  • Containerware
    ab €9.70
40 - 60 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2023
€9.70*
- +
- +
60 - 80 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2023
€16.60*
ab 5 Stück
€14.10*
ab 10 Stück
€13.10*
- +
- +
80 - 100 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2023
€20.60*
ab 3 Stück
€16.70*
ab 10 Stück
€16.30*
- +
- +
100 - 125 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2023
€30.30*
begrenzte Stückzahl lieferbar
- +
- +
125 - 150 cm (Lieferhöhe)
Containerware
lieferbar
Auslieferung ab Mitte Februar 2023
€43.60*
- +
- +
*inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Der Goldefeu 'Goldheart' ist eine kriechende oder mit Haftwurzeln an Bäumen, Mauern und Steinen kletternde Pflanze. Der Gelbbunte ist eine selbstkletternd Pflanze und erreicht eine Höhe von 4 Metern und mehr.

Die Blätter sind dreieckig, dunkelgrün, in der Blattmitte auffallend goldgelb. Er ist sowohl eine gute Kletterpflanze als auch ein guter Bodendecker zwischen Koniferen und Sträuchern. Ab dem 10. Standjahr fängt er an zu blühen.
mehr lesen

Gartenfreunde kauften auch

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung


 (54)
54 Gesamtbewertungen (davon 30 mit Bericht)
87% Empfehlungen

Detailbewertung

Pflanzengesundheit
Anwuchsergebnis
Blütenreichtum
Duftstärke
Pflegeleicht
Pflanzenwuchs
Eigene Bewertung schreiben

Peine

Kräftige Pflanze

Erstaunlich große und kräftige Pflanze. Gut angewachsen und gesund. Steht jetzt ein Jahr und ich war/bin begeistert.
vom 17. June 2021

Groß Teetzleben

Schöner Efeu für eine häßliche Wand

Im Herbst habe ich diesen Efeu zur Verschönerung an eine Nordwand gepflanzt. Er hat den Winter gut überstanden und ist nun fast ohne Pflege schon über 2m hoch geklettert. Anfangs benötigten die Triebe etwas Unterstützung, bis sich ausreichend neue Haftwurzeln ausgebildet hatten. Der Effekt ist jedoch die Mühe wert.
vom 5. March 2021

Dresden
besonders hilfreich

Efeu Goldheart

Efeu-Pflanzen im verg.Herbst gepflanzt,ebenso die Duftrose.Beide Pflanzen haben sich gut entwickelt.Efeu hat sehr lange Triebe,habe deshalb schon2x Mail gesendet,um über die Pflege einen Rat zu bekommen.Leider hat die Fa.Horstmann bis heute nicht darauf reagiert.Besonders die Duftrose ist eine prächtige Pflanze geworden,deshalb meine Empfehlung dafür.
vom 3. October 2019

Querfurt
besonders hilfreich

Efeu

Die Pflanzen wurden vor einem Jahr superschnell und super verpackt geschickt.
Das Ergebnis kann sich auch sehen lassen:
die Pergola, die einen Bereich des Gartens blickdicht machen soll, wurde vom Efeu "erobert" (Höhe und Verzweigung sind bemerkenswert).
Fazit: eine gute Entscheidung! Natürlich muss der Boden vor der Pflanzung vorbereitet werden und man muss schon regelmäßig mit Wasser versorgen.

vom 30. May 2018

Benningen

goldefeu

Gekauft 2015 Sommer überlebt Winter draußen überlebt, jetzt ist wieder Sommer
Wenn ich Platz hätte, würde ich noch einen bestellen
War restlos begeistert.
Auspacken War zwar nicht so prickelnd aber für v
Versand sehr gut verpackt.

vom 21. May 2016
Alle 30 Bewertungen mit Bericht anzeigen
Zurück Weiter

Fragen zu dieser Pflanze

1
Antwort
Ist dieser Efeu giftig?
von einer Kundin oder einem Kunden , 11. May 2022
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Jeder Efeu gilt als schwach giftig bis giftig in allen Pflanzenteilen.
1
Antwort
Gedeiht diese Pflanze auch auf einer Südterasse in einem ausreichend großen Kübel und kann sie im Frühling gepflanzt werden?
von einer Kundin oder einem Kunden , 22. February 2022
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Auf einem zu sonnigen und heißen Standort ohne wenig Luftbewegung kann es zu Verbrennungen an heißen Tagen auf den Blättern kommen. Dennoch ist diese Sorte für einen sonnigen Standort geeignet und kann bei einer guten Wasserversorgung in einen Kübel gepflanzt werden.
1
Antwort
'Klettert" die Pflanze auch an einem Rankgitter(Metallmatte vom Bau) in die Höhe?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Nordhausen , 3. September 2021
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Anfänglich muss man sie leiten und in die Maschen einfädeln. Nach einpaar Jahren dann wachsen sie von alleine und decken den Zaun entsprechend ab. Bitte beachten Sie bei Efeu aber immer, dass diese Pflanzen in den ersten zwei/drei Jahren kaum an Zuwachs gewinnen. Sie brauchen immer etwas länger mit dem Zuwachs.
1
Antwort
Reicht ein 20 Liter-Kübel oder ist das zu klein?
von einer Kundin oder einem Kunden , 14. March 2021
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Soll die Pflanze dauerhaft in dem Kübel bleiben und entsprechend groß werden, dann sind 20 Liter nicht ausreichend. Efeu Wurzeln können stark sein und entsprechend den Kübel ausfüllen. Hier sollten mindestens 30-40 Liter gewählt werden.
1
Antwort
Hat dieser Efeu Beeren, der Wespen anzieht?
von einer Kundin oder einem Kunden , 25. August 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Im Alter. Die Pflanze bildet ebenfalls Blüten und Beeren. Ca. ab dem 20. Lebensjahr/Standjahr.
1
Antwort
Welchen Dünger benötigt die Pflanze im Kübel? Wie oft und wann?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Lauterbach , 6. April 2020
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Verwenden Sie einen Volldünger von April bis Ende Juli, 2-3 mal (z.B. Azet Gartendünger von Neudorff) Diesen Dünger dürfen Sie auch für alle anderen Pflanzen im Garten verwenden.
1
Antwort
Liebe Bearbeiter, kann dieser Efeu auch als Hängepflanze (Balkon) gehalten werden?
von Katrin aus Dresden , 24. December 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Dies ist möglich. Allerdings ist Efeu in jungen Jahren eher ein Lichtflüchtling und versucht daher in die schattigeren Bereich zu wachsen. Erst später wächst er auch sehr gut in den sonnigen Bereichen. Je besser die Wasser- und Nährstoffversorgung der Pflanze (Erde sollte möglichst schattig stehen), desto eher wächst der Efeu zum Licht. Grundsätzlich sollte es hier aber keine Probleme geben.
1
Antwort
Wann kann ich den Efeu pflanzen?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Böhmenkirch , 5. November 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Jederzeit, solange der Boden offen ist und Sie mit dem Spaten eindringen können. Die beste Pflanzezeit ist von Oktober bis März. Herrscht Dauerfrost, sollte von einer Anpflanzung Abstand genommen werden.
1
Antwort
Eignet sich der Efeu auch für schattige Plätze?
von einer Kundin oder einem Kunden , 6. September 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Efeu wächst im allgemeinen ja gerne im Schatten. Diese Sorte wird aber, je dunkler sie steht, die Blattfärbung etwas verlieren und dementsprechend verändern.
1
Antwort
Verliert diese Sorte Efeu (Goldheart) im Winter viele Blätter?
von einer Kundin oder einem Kunden aus Glandorf , 29. June 2019
Antwort von
Baumschule Horstmann
Baumschule Horstmann Icon
Nein, in der Regel verlieren die Pflanzen kaum Blätter. Ein leichter Austausch ist aber möglich.


Produkte vergleichen